1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn es nach dem Willen der Musikindustrie geht....

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von RadioChris, 17. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioChris

    RadioChris Benutzer

    spielt bald kein Sender mehr, was er will:

    siehe: http://www.heise.de/newsticker/data/sha-16.09.03-000/:

    kleiner Textauszug:

    Ebenfalls ein Dorn im Auge der IFPI ist das "Sendeprivileg" von Hörfunksendern, das einem Radiosender erlaubt, beliebige Stücke zu spielen und die Vergütung gegenüber den Künstlern über die GEMA-Abgaben abzuwickeln. Hier schwebt den Rechteinhabern die Einführung eines "exklusiven Senderechts für ausübende Künstler und Tonträgerhersteller" vor, dass es ermöglichen würde, bestimmte Inhalte nur an bestimmte Radiosender zu lizenzieren.

    Hat vielleicht auch sein Gutes: Die "DSDS-Stars" nur noch auf RTL...:D :D :D

    Aber mal im Ernst: Wenn das umgesetzt werden sollte, gehen die Lichter aber wirklich bald ganz aus.

    RadioChris
     
  2. radiohexe

    radiohexe Benutzer

    Da kommt leider File not Found. Mache ich irgendwas falsch?
     
  3. RadioChris

    RadioChris Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen