1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer benutzt noch das gute alte Tonband?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von freakfreak, 06. Juli 2003.

?

Wer arbeitet noch mit Band und warum?

  1. Wir - weil´s einfach besser klingt!

    6 Stimme(n)
    10,2%
  2. Wir - die Digitalisierung ist noch nicht bis zu uns durchgedrungen...

    3 Stimme(n)
    5,1%
  3. Nö - so ein Quatsch! Ist doch total antiquiert...

    24 Stimme(n)
    40,7%
  4. War schon schön - ist aber (leider) Vergangenheit!

    27 Stimme(n)
    45,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Also mal ehrlich Leute!

    Was waren das für Zeiten als Beiträge und ganze Sendungen noch vom Band kamen! Nicht nur klanglich war das Band besser als jeder PC im Studio heute. Irgendwie war es auch kultig!

    Gibt es heute noch Sender die tatsächlich regelmäßig mit dem guten alten Senkel (LGR 50 / PER 528) arbeiten? Habe z.B. mal gehört das Antenne Bayern vorproduzierte Shows teilweise noch von einer schönen "alten" STUDER A807 fährt...

    ok - ich geb´s ja zu! Ich bin analogfreak... :D

    Gruß

    freakfreak
    STUDER und ReVox Fanseite
     
  2. berlinreporter

    berlinreporter Benutzer

    Ich hab für Punkt 4 abgestimmt - hab noch richtig Bandschneiden in großer Hektik gelernt. Wenn dann mal das Redaktionssystem abstürzte, waren wir die Könige, die das Programm gerettet haben...:D
     
  3. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Wir sind zwar voll digitalisiert, aber dann eben doch nicht so voll. Noch steht in allen Studios (Produktion + Sendung) eine Bandmaschine (STUDER/Revox) für den Fall, dass sich das Digitalsystem verabschiedet. Hin und wieder gibt es auch technische Gründe, aufgrund derer die Arbeit mit beidem gleichzeitig erledigt wird. Ist aber selten.
    Noch seltener sind aber diejenigen, die die Bandmaschinen auch bedienen können. Und dann geht's mir wie berlinreporter: Wir sind die KÖNIGE, die RETTER, die GÖTTER - bis der Techniker kommt, alles rebootet und uns wieder zurechtstutzt. Aber die Stunden waren dann unsere!
     
  4. JayJay

    JayJay Gesperrter Benutzer

    Ab und zu gönne ich es meiner Revox B77, es ist einfach schön............. :)
     
  5. JayJay

    JayJay Gesperrter Benutzer

    Schnipp schnapp

    @Berlinreporter, hast du das schneiden noch drauf? ich habe noch so n Cuter Set von Revox und wollte die Tage wieder einmal ein live Konzert mitschnit schneiden, endete in einem Fiasko lol.

    Was auch total schade ist, die großen Bänder sind ja kaum noch zu bezahlen für n Revox Band legst du schlappe 79 Euro hin das sind gerade mal 3 Stunden Spielzeit.
     
  6. studiotv

    studiotv Benutzer

    ja,ja,ja es geht doch nix über ne gute PR 99.

    ist zwar klobig, sieht aber schick aus.
     
  7. Rampkönig

    Rampkönig Benutzer

    Ne Studer A807 stosse ich aber auch nicht von der Bettkante ;)
     
  8. Grimmbo

    Grimmbo Benutzer

    Wenn dir als Service-Redakteur in der Frühschicht schonmal das Band mit der kompletten Überspielung der BLR aus der Hand gefallen ist, entwickelst du so eine natürliche Abneigung gegenüber Tonbandgeräten. ZUm Glück bin ich kein Service-Redakteur mehr und die Überspielungen kommen mittlerweile per mp3...
     
  9. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Tja, Grimmbo, damals waren Bänder eben etwas Heiliges, das man nur vorsichtig mit zarten Händen berühren durfte, damit sie nicht im Salat enden. Da musste man sei Produkt noch lieben und nicht KLICK! - KLICK! - KLICK! ins Sendesystem stellen. Hihi.
    db
     
  10. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Muhahaha

    @ grimmbo

    Hi hi hi... Das ist wirklich ärgerlich wenn einem der komplette Kuchen vom Bobby rutscht.
    Habe mal gehört das es für diesen Zweck einen sogenannten Notfallbobby gibt / gab. Den kann man dann in den Bandsalt irgendwie einlegen und das Band spreizen um es so wenigstens wieder auf den Bandteller zu bekommen...

    @ studiotv / @ Rampkönig

    ReVox PR99 ist ganz nett, genau wie die B77 (ist ja fast das selbe)... STUDER A807 ist gut (hab selber eine daheim im Wohnzimmer stehen) A810 ist aber noch viel geiler...

    @ JayJay

    Das mit den Tonbandkosten ist echt ein Problem. Versuchs doch mal mit Studiotonband wie dem guten alten LGR50 - das ist um einiges Billiger wenn Du es auf Bobby kaufst... Eine (gute) Adresse dafür ist die Firma Bluthard. Qualitativ besseres Band (höher aussteuerbar und tonkopfschonender...) ist das PER 528 - das gibt es u.a. bei Thomann in Treppendorf bei bamberg zu kaufen.

    MfG

    FreakFreak
     
  11. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Ja richtig, FreakFreak, der "Notfallbobby", das Gerät, das einem helfen sollte, aber fast nie geholfen hat, weil man in der Hektik nicht in der Lage war, es korrekt zu bedienen. :D Ich werd da richtig nostalgisch, damals, als man noch richtige Schrauben mit Muttern brauchte, um den Notfallpolizisten zu benutzen. Jaja, damals...
    db
     
  12. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Bei uns steht noch eine wenig gebrauchte Tascam rum, wer sie haben will soll einfach eine PN schicken. Baujahr 1994, 500 Euro brutto Festpreis.

    Schnief.....aber sie steht bloss noch rum.....
     
  13. @freakfreak:
    Ja, das waren noch Zeiten;)

    @Grimbo: Wieso das den? Hattest Du das Hefe für den Dicken in der anderen Hand oder musstest Du den Kleinen beim Torkeln ins Studio stützen.
    Mach Dir nix draus ... mein erstes Praktikum in No. 15 war gefüllt mit Schnipselschnippeln - und schon deswegen - nie einen Bobby abgespult!
    Zum Glück ist heute alles anders, der Grimbo kein ServiceRed. mehr und die No.15 digital.
    (Sorry, musste jetzt mal sein ... kann mir das nur zu bildlich vorstellen!)

    ... zurück in die (an-)geschlossenen Anstalten

    PotA.
     
  14. Grimmbo

    Grimmbo Benutzer

    @Pilot:
    Links das Hefe, rechts die Herztabletten und im Mund hatte ich den Henkel der Muntermacher-Kaffeetasse.... Kannst du's dir jetzt noch bildlicher vorstellen? :)
     
  15. croc

    croc Benutzer

    wieso?? sagt bloss, es gibt was anderes als das band ?????????????
     
  16. @Grimbo:

    "Hömma, aber nur dat gute Hofbäu Jung!"

    Jetzt ist das Bild komplett;)

    zurück in die (an-)geschlossenen Anstalten.

    PotA.

    P.S.: Axo, Grimbo da wäre noch was - wie war das mit den Schnuffels. Oder hast Du da die persönliche Betreuung verweigert????
     
  17. Grimmbo

    Grimmbo Benutzer

    Hehe... Da war aber ein Fehler drin. "Hofbräu trink ich nicht hö ma!!" Bei den Schnuffels hilft zumindest Bier nicht viel. Auto braucht doch auch Sprit zu fahren. Willkommen am vierten Tag unseres Fünf-Tages-Rennens... :)
     
  18. Moin,

    gut gut ... Grimbo hat den Test bestanden! Keine Hofbrühe!
    Was das Schnuffelchen angeht - zu meiner Zeit half noch Gerstensaft. Aber wenn ich mich an diverse Frühstüx orgien im Sternbäck erinnere ... stimmt ... zum Wachwerden Prosecco .... naja ... Wer fi.... muss eben;))))
    Und Auto ... schon seit Anfang der 90iger nicht mehr!

    zurück in die (an-)geschlossenen Anstalten

    PotA.
     
  19. AFu

    AFu Benutzer

    PR99

    Hallole,

    Ich hab mir vor 3 Jahren eine gebrauchte PR99 von einem befreundeten Radiojournalist gekauft. Das Teil ist in Top-Zustand, weil nur er sie bedient hat. Zusätzlich hat er mir jedemenge Bandmatereial mitgegeben, was ich dann gleich umgespult und zu drei großen Spulen geschnitten habe.

    Ich habe das Bandschneiden mal bei einem Jugendradioseminar des VJM (Verband Junger Medienmacher BW e.V.) gelernt, und mir gefiel das so, daß ich unbedingt so ne Maschine wollte.
    Mal sehen, wenn sie in meinem neuen Heimstudio eingebaut wird, ob ich sie dann öfter laufen lass, als jetzt, wo sie unterm Tisch rumoxidiert. Aber großartig schneiden tue ich nimmer damit, hab ja EasyCUT.

    Gruß aus dem Neckarland

    AFu
    P.S. Meine nächste Sendung am kommenden Sonntag von 16 - 19 Uhr in Stuttgart, 99,2.
     
  20. @AFu: EasyCut. Und da traust Du Dich in einem Senkelthread zu schreiben;) Mutig Mutig;) Nimm EasyCut und wirf es gaaaanz weit weg!;)(Ich habs auch;)

    Grüße und .... weiter so! Traditionen sind dazu da ... dass man senkelt;)

    ... zurück in die (an-) geschlossenen Anstalten.

    PotA.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen