1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von new_rom, 03. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. new_rom

    new_rom Benutzer

    da ich manchmal gezwungen bin Ostseewelle mithören zu müssen und manchmal auch Antenne MV:
    welche der beiden hat weniger Junk Radio Charakter? Wenn ich Ostseewelle mithören muss halte ich es nicht aus.
    Alleine schon diese Helium Stimme und die Witze unter der Gürtellinie mit Gong :confused:
    Welches Zielgruppe hört das?

    Dann wiederum Antenne MV, die ich doch eher gezwungenermaßen ertrage auch wenn die Telefon Jokes und Comedy Massenware zu seinen schein.

    Was meint ihr?
     
  2. Nordlicht-MK

    Nordlicht-MK Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Ich sag' mal so...: Inhaltlich Antenne MV, musikalisch Ostseewelle. Gerade einen Japke am Morgen kann ich mir wirklich nicht antun...
     
  3. Millennium

    Millennium Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Bei Antenne MV ist mir letztens vor allem das ständig auftretende Wort "Einfach" in sämtlichen Claims negativ aufgefallen. So ist man in den Nachrichten "Einfach früher informiert", in den Jingles ist von "Einfach der beste Musikmix" die Rede. Und heißt es im Haupt-Slogan nicht "Einfach von hier, Einfach mein Sender" oder "Einfach von hier, Einfach erwachsen"... Einfach, einfach, einfach....Ich dreh durch *aaaargh*

    An Ostseewelle mag ich vor allem die Aktualität der Musik...und dass auch andere Musikgenres außer PopRock wie Dance/Eurodance nicht ausgeschlossenen werden. Aber die Moderatoren kann ich mir auch nicht anhören. Ich weiß auch nicht, wann Ostseewelle sein Jingle-Paket erneuert hat...Vom Gefühl scheint's zehn Jahre her zu sein...
     
  4. new_rom

    new_rom Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    von der Musik her fand ich Antenne MV eigentlich auch seriöser:

    Antenne MV: auch mal eine Top40 von 1984..
    Ostseewelle: boom boom boom Party Fast den ganzen Tag...
     
  5. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Spontan ist mir Ostseewelle symphatischer, aber analysiert hab ich die beiden Programme noch nicht. Solange mich dafür noch keiner bezahlt, weiss ich dann doch besseres mit meiner Freizeit anzufangen ;)
     
  6. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Was ist denn an "dudeln" seriös?
     
  7. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Hey Leute, was ist besser, Pest oder Cholera?
     
  8. new_rom

    new_rom Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Das ist mir schon klar. Aber wie solls man sinst formulieren?
     
  9. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Falls Du mich meinst: Gute Frage.

    Antwort: So, wie ich es getan habe!
     
  10. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Gerade weil die Ostseewelle einen unvergleichbar hohen Dance-Anteil hat, ist mir der Sender sympathisch. :) Und ganz ehrlich: Manchmal sind Jingles ohne große akustische Aufmachung besser, da sie dezenter wirken.

    Antenne MV ist von der Musik her genauso austauschbar und langweilig wie x-viele Hitradios hier in Deutschland. Daher nicht der Rede wert.
     
  11. new_rom

    new_rom Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    also der claim von OSW ist alles andere als dezent. Dezent ist anders...
     
  12. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Mir persönlich gefiel "Nix wie Hits" besser, auch wenn es eigentlich völliger Unsinn ist. :D "Mehr Musik, mehr Abwechslung" ist zwar auch "schnell auszusprechen", aber erinnert mich an diverse andere Sender. Aber das einzig nicht dezente an dem Claim ist der Name des Senders - "Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg-Vorpommern". ;)
     
  13. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wer dudelt seriöser: Ostseewelle oder Antenne MV?

    Der Trend geht GOTTSEIDANK weg von "Hitradio"-Namen (mittlerweile zu negativ belegt) und ellenlangen Claims. Wenn selbst absolut aalglatt formatierte Sender wie "Antenne 1" in Stuttgart damit aufhören, muss wohl was dran sein.
     
  14. Nordwelle

    Nordwelle Gesperrter Benutzer

    Ich versteh auch nicht warum Antenne MV nun wieder bei "80'er, 90'er, und aktuelle Hits" angekommen ist, nachdem sie doch mit ihrem etwas mutigeren Mix vor einiger Zeit (70'er und Hits, die man lange nicht gehört hat) steigende Hörerzahlen zu verzeichnen hatte. Man ist ja inzwischen auch wiede weg von "Einfach von Hier, Einfach Erwachsen". Nun heißt es "Einfach von Hier, Einfach mein Sender". Also bewegt sie sich wieder hin zum langweiligen Dudelradio.
    @Millennium: die Ostseewelle wird sich nicht verändern, solange sie immer haushoch die MA gewinnen, auch wenn's langsam langweilig wird.
     
  15. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Ich glaube, im Hinblick auf die Musik ist die Eingangsfrage unfair (um nicht zu sagen: unseriös). Wenn ein Sender sich auf ein bestimmtes Musikformat festgelegt hat (das manche als seicht, manche als billig, manche als dudelig empfinden), dann kann er das konsequent und professionell durchziehen, oder er kann dabei Fehler machen und Formatbrüche etc. Seriös oder unseriös ist daran eigentlich nichts, sondern in unterschiedlicher Abstufung professionell oder stümperhaft.
    Die Frage von seriös oder unseriös entscheidet sich meines Erachtens an den Inhalten und an der Verpackung. Ein Claim- Teasing- und Backsellinggewitter (vielleicht auch noch schlampig produziert) ist für mich unseriös, ebenso Inhaltsleere oder ideenlose Konservenbeiträge (vom kleinen Nils bis zum Schlenker-Bratpfannnen-Check), billige Fast-Food-Nachrichten sind für mich unseriös, reißerische Musikbetten unter hohlen Schlagzeilen sind für mich unseriös, Moderationsgesabbel ohne Tiefgang ist für mich unseriös.
    Musik hingegen- auch Dudelmusik -ist Geschmackssache.
     
  16. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    Wenn ich dahinten Urlaub mache, schalte ich - neben NDR 2 - sehr gerne die Ostseewelle ein. Einmal gefällt mir die Musikzusammenstellung dort recht gut und auch die Moderation ist symphatisch bzw. menschlicher. Ob das allerdings noch so ist, kann ich nicht sagen, da ich bereits seit drei Jahren nicht mehr im Sendegebiet unterwegs war.
     
  17. Shiva-Moon

    Shiva-Moon Benutzer

    Die Musikzusammenstellung bei der OW klingt schon etwas frischer und peppiger und ich finde die Claims, die einfach nur gesprochenen auch gelungener, als dieses ewige Lobgepreise aus AMV. Nicht zuletzt zeigen auch die MA-Zahlen, daß die OW Antenne endgültig den Rang abgelaufen hat.
    Das ist, glaube ich, auch ein Novum, daß ein zweitgestarteter Privat-Sender dem Erstling den Rang abgelaufen hat, oder? Antenne hat sich einfach zu Tode gespart, genauso wie dieser andere Regiocast-Kram, das ist nur noch Einheitsdudelei, nichts indiduelles mehr, nichts freches, nichts provozierendes und polarisierendes.
     
  18. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Das gab es in Niedersachsen 1998, als Antenne mal vor ffn war.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen