1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Werbestimmen gesucht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Saku, 08. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saku

    Saku Benutzer

    Hey zusammen!

    Ich bin Studentin und studiere Phonetik und digitale Sprachverarbeitung in Kiel.
    In meiner Magisterarbeit befasse ich mich mit Werbestimmen und möchte in diesem Zusammenhang untersuchen, in wiefern sich die Stimme in Werbung verändert ,bzw. sich dem angepriesenen Produkt (gegenüber der Modalstimme("Normalstimme")) anpasst.

    Und jetzt kommt ihr ins Spiel :D
    Denn nun bitte ich euch, als Forumsneuling mit gerade mal einem Beitrag (wenn dieser hier fertig ist ;)), um Hilfe.

    Ich suche Kontakt zu Werbesprechern (für Radiowerbung & Co), die mir im Rahmen meiner Magisterarbeit zum o.g. Punkt mit Erfahrungswerten weiterhelfen können.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet, sei es mit der Vermittlung zu "Werbestimmen", Sprachtrainern oder von eigenen Erfahrungen berichtet.

    Viele Grüße aus Kiel,
    ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag,
    Saku
     
  2. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

  3. Nordlicht-MK

    Nordlicht-MK Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht

    Hey Saku,

    wilkommen im Forum! ;)
    Schau doch mal auf dieser Seite dabei:
    http://www.stimmgerecht.de/

    Liebe Grüße nach Kiel!! :)
     
  4. Ralf Sögel

    Ralf Sögel Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht

    Ich würde noch dieses Portal empfehlen.
    http://www.bodalgo.com

    Du könntest dich auch direkt an den Betreiber Armin Hierstetter wenden.
     
  5. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht

    Auch interessant, wie plötzlich die hilfsbereiten Kavalliere aus den Tiefen der Radioforen auftauchen.

    Wäre der Threaderöffner erkennbar ein Maskulinum gewesen, dann hätte ich die Belehrungen und Stänkereien nicht sehen (und lesen) wollen, die man einer solchen Anfrage dann hier gewidmet hätte.
    Normalerweise werden Diplom- und Magisterstudenten, die sich hier im Forum auf die Schnelle ein paar Kontakte, Infos oder Links zum Runterkopieren ganzer Kapitel erhoffen, nämlich ziemlich runtergeputzt (durchaus gelegentlich zu Recht).
     
  6. dea

    dea Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht

    Ich halte die offene und (mutmaßlich) ehrliche Anfrage nebst klarer Aussage zu Sinn und Zweck ihrer für in Ordnung. Zumindest erweckt der TE in diesem Fall weniger Mißtrauen als bei den pauschalen Online-Umfragen, die wir hier in der Vergangenheit mehrfach hatten und die nebenbei jeder (halbschmutzigen) Art von Daten- und Meinungssammelei dienen kann. Möglicherweise war das angebliche Studienobjekt in den Fällen sogar auch noch vorgeschoben - der teils billigsten und spamartigen Formulierung nach nicht unwahrscheinlich.

    Ich glaube kaum, dass hier sekundäre Geschlechtsmerkmale femininer Natur in den Köpfen der Antwortenden selbige zur Antwort verleiten ließen. Davon abgesehen wird sie's wohl bei den empfohlenen "Börsen" nicht leicht haben - aber das ist eine andere Geschichte.

    Trotz allem: Viel Erfolg bei der Arbeit.
     
  7. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht

    ...wobei mich die primären Geschl.....merkmale mehr interessieren würden :D. Aber es fällt schon auf, daß es so freundlich hergeht und Karteileichen plötzlich wieder was posten. Trotzdem viel Glück bei der Magisterarbeit...
    Ist übrigens ein interessantes Thema, zu dem man auch von mancher auf "Typen" spezialisierten casting-Agentur mehr erfahren kann: Deren Bestand ja öfters auch in Werbespots und (TV-)Produktionen eingesetzt wird.
     
  8. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht

    Seit wann "surft" ihr im Internet, lest Newsgroups?

    Würde ich hier als "Zwergine#8" firmieren, würdet ihr mir schon längst "aus der Hand fressen"... ;)

    Bussi!

    Grüßle 60-80-90-Zwergine
     
  9. Saku

    Saku Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht

    Vielen Dank für eure Antworten!
    Die empfohlenen Websiten werde ich mir auf jeden Fall in Ruhe anschauen.

    Die dürfen auch ruhig "runtergeputzt" werden
    Zu denen gehöre ich ja auch gar nicht ;)

    Neben der Recherche, die mich durch Uni-Bibliotheken, öffentliche Büchereien und durch das Internet führt, muss ich (leider) u.a. Experimente durchführen und auswerten, die sich mit copy und paste nicht verarbeiten lassen.

    Erwähnte ich schon, dass ich hierfür Aufnahmen von Werbesequenzen brauche? :D:D

    Die Recherche dient keineswegs kommerziellem Zweck, da kann ich euch beruhigen.


    Wünsche noch einen schönen Sonntag Abend,
    Saku

    ... die die Anspielungen auf die Geschlechtsmerkmale mal überlesen hat.
     
  10. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht

    Da sieht man mal wieder, daß man doch nicht so einfach in eine andere Rolle schlüfen kann. Zum Glück gibt es wenigstens einen "Kenner der Materie", der mir die Idealmaße zugeflüstert hat... *hüstel*
    Jetzt stimmen die Proportionen auch wieder... ;)



    Um wieder ernsthafter zu werden...

    @Saku:
    Du schrobst:

    > In meiner Magisterarbeit befasse ich mich mit
    > Werbestimmen und möchte in diesem
    > Zusammenhang untersuchen, in wiefern sich
    > die Stimme in Werbung verändert ,bzw. sich
    > dem angepriesenen Produkt (gegenüber der
    > Modalstimme("Normalstimme")) anpasst.

    Gehe ich recht in der Annahme, daß du damit nicht einfach "die Stimme höher/tieferstellen" meinst, sondern echte Physik/Mathematik (FFT, Formantenanalyse -> Spracherkennung)?


    Grüßle 90-60-90-Zwergine
     
  11. Saku

    Saku Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht



    Ich möchte eigentlich sowohl Perzeptionsexperimente durchführen (mit Aufnahmen der hohen,tiefen,geknarrten,behauchten etc. Stimmen) als auch akustisch analysieren.
    Also kombiniere ich den gehörten Eindruck der verstellten Stimme mit dem tatsächlichen Signal (bzw. Oszillogramm und Sonagramm) , welches (hoffentlich) beeindruckende Ergebnisse liefert... :)
     
  12. voive

    voive Benutzer

  13. derseebaer

    derseebaer Benutzer

    AW: Werbestimmen gesucht

    Zur Not kommste einfach bei uns vorbei.
    ist ja nicht so weit...
    http://www.die-seebaeren.de
    Quasi Nachbarn...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen