1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie fange ich am besten an?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Interessent24, 02. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Interessent24

    Interessent24 Benutzer

    Hi,

    ich bin neu hier und habe leider noch gar keine Ahnung bzgl. Radiogründung usw.
    Mir ist aufgefallen, dass bei uns im Kreis Düsseldorf das Radio (welches über Antenne empfangen werden kann) leider eine Wünsche offen lässt..und ich denke es ist an der Zeit mal zu handeln.

    Ich habe viele potentielle Investoren an der Hand und würde gerne eine neues Radioprogramm starten..

    Wie fange ich da am besten an? Ist es ratsam mit einem Live-Stream im Internet zu beginnen?

    Ich bin über jeglich Hilfe sehr dankbar.


    Mit freundlichen Grüssen,

    T.
     
  2. Undy

    Undy Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    Wenn deine Investoren bereit sind 6-stellige Summen zu zahlen, dann dürfte ein professioneller Berater ja ein Klacks sein.
     
  3. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    Bei der Medienlandschaft in NRW dürfte das ein Problem werden, auf UKW zu kommen! Über DAB und Kabel vielleicht schon eher, Internetradio müsste hingegen kein Problem sein!
     
  4. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    Du suchst fachkundigen Rat? Dann lasse die Katze doch zunächst einmal aus dem Sack. Weshalb sollte Dir jemand ernsthaft einen Rat geben, wenn Du ein großes Geheimnis um Deinen zukunftigen (oder imaginären) Supersender machst? Fakten, Fakten, Fakten!
     
  5. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    Vielleicht wäre es angebrachter, an einem Kurs in Rechtschreibung teilzunehmen und dann erst darüber nachzudenken, eine Lizenz für einen Radiosender zu beantragen :rolleyes:
     
  6. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    na dann ruf doch mal herrn kreklau oder herrn fitzek an! :D :D :D
     
  7. Interessent24

    Interessent24 Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    Und ich dachte hier findet man wirkliche Hilfe anstatt nur dämliches Gelaber von bestimmten Personen....

    T.


    @ENERGY FANTASY - Du bist ausgenommen!
     
  8. Funkbude

    Funkbude Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    Das merkt man!!!
    Ich würde Dir mal einen Blick in unser Landesrundfunkgesetz empfehlen.

    Kreis Düsseldorf? Den gab´s vor 30 Jahren mal. Düsseldorf ist heute eine kreisfreie Stadt. Und mehr wie WDR,BFBS und Antenne gibt´s dort auch zu hören.
    Wenn Du das LRG gelesen hat wirst Du feststellen das terestrisch nur Lokalfunk möglich ist und auch nur ein kommerzieller Sender pro Kreis oder kreisfreier Stadt. Nichtkommerziell können z.B. Uni-Radios zugelassen werden. Beide Senderformen gibt es in Düsseldorf.

    Ich hoffe Du weisst was Radio kostet. Da müssen Deine Investoren schon ziemlich potent sein.

    Ein Internetradio oder ein Kabelradio sind in NRW möglich. Ob das allerdings wirtschaftlich arbeitet mag ich zu bezweifeln.

    Ich würde mir das mit dem Radiomachen in NRW mal überlegen.Vor allem musst Du für deinen Sender eine Lizenz bei der Landesanstalt für Rundfunk beantragen und entsprechende Auflagen einhalten. Ob Sie Dir eine Lizenz geben würden mag ich aber zu bezweifeln.
    Terrestisch läuft da sowieso schon mal gar nichts, es sei denn Du baust Dir nen "Piratensender" und über die Folgen dieses Sendebetriebes kann ich Dich gerne aufklären.

    Vielleicht solltest Du Deine Vorstellungen hier mal konkretisieren oder aber erstmal ein wenig Radioluft im Bürgerfunk schnuppern und Dich an eine anerkannte Radiowerkstadt wenden. Adressen kann ich Dir gerne geben oder Du fragtst bei deinem örtlichen Lokalsender nach.

    MFG
    Funkbude
     
  9. Nähkästchen

    Nähkästchen Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    Lieber Interessent24,

    kein Mensch ohne entsprechende Ausbildung kommt auf die Idee, eine Versicherungsagentur zu gründen.
    Wer micht kochen kann, sollte kein Restaurant eröffnen.
    Ein Dachdecker muss schwindelfrei sein, und ich kenne keinen Schlachter, der kein Blut sehen kann.
    Was ist so faszinierend an Radio, dass alle es gleich machen wollen und zu können glauben...

    Mein Rat: mach ein Praktikum, arbeite bei Freien Radio mit, lerne, was Journalismus heißt und schnupper mal bei einem kleinen Sender rein.
    Immerhin Respekt dafür, dass Du "ohne Ahnung" schon Sponsoren überzeugt hast.

    Und es ist nicht verwunderlich, dass Du mit solchen Vorschlägen hier wenig Kreatives ernten kannst...

    Aber trotzdem - bleib blauäugig, kann später auch mal helfen!

    Grüße vom Nähkästchen
    (fast 10 Jahre beim Radio und immer noch keinen eigenen Sender... :( )
     
  10. Gelb

    Gelb Benutzer

  11. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    Mit Verlaub, wenn wir schon so korrekt sind, dann heißen diese beiden Freunde mittlerweile Landesmediengesetz und Landesanstalt für Medien.

    Nichts für rundgut

    87,5
     
  12. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    @ interessant24: Du kannst dir sicher vorstellen, dass so mancher, der jetzt schon gepostet hat, genau weiß, wie man einen Radiosender aufbaut. Das ist aber das Ergebnis vom LERNEN. Also, schliesse dich einem 'normalen' Radiosender in NRW an, erlerne das dortige Handwerk. Knüpfe Kontakte. Lese das Landesmediengesetz 3mal gründlich durch.
    Gestatte mir eine Frage : Wenn es in NRW möglich wäre, zusätzlichen Hörfunk zu veranstalten, der auf normalem UKWege hörbar sein könnte.....warum hat es bislang noch keiner gemacht, bzw. geschafft ? Wenn du mir diese Frage richtig beantwortest, dann kennst du alle Hintergründe und begräbst deinen Radiowunsch.
     
  13. Funkbude

    Funkbude Benutzer

    AW: Wie fange ich am besten an?

    Mit Verlaub, wenn wir schon so korrekt sind, dann heißen diese beiden Freunde mittlerweile Landesmediengesetz und Landesanstalt für Medien.

    @linksdudelts: Nix für ungut, der alte Begriff hat sich bei mir im Kopf so "eingebrannt"


    Mit dieser Frage hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen !!!:D :D :D
    ...und die Antwort wird für interessent24 bitter sein, wie für jeden anderen auch der in NRW mal Radio veranstalten wollte.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen