1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieder mal was Neues bei Klassik Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MartinB, 26. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    Wichtigste Änderung: Till Brönner ist raus! :(
    Die Tagesschienen jetzt 6-10 , 10-14, 14-18 Uhr
    zudem seltene Zusammenstellung: je 2 Moderatoren rotieren für die 3 Schienen,z.B. Holger Wemhoff für Morgen und Nachmittag,Sandra Voss für Morgen und Vormittag und Stefanie Wittgenstein für Nachmittag und Vormittag
    der Klassikclub weicht nun 4 Stunden "New Classics" (18-22.00)
    Das Wochenende scheint noch mehr unmoderierte Strecken zu bringen als bisher :eek:
     
  2. mainzelmann

    mainzelmann Benutzer

    AW: Wieder mal was Neues bei Klassik Radio

    Wie oft hat Klassik Radio eígentlich in den letzten Jahren sein Schema geändert??? Wenn ich nicht irre, sind die doch ständig am rumbasteln, oder?
     
  3. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    AW: Wieder mal was Neues bei Klassik Radio

    Gibt's noch Doppelmods?
     
  4. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Wieder mal was Neues bei Klassik Radio

    wohl eher nicht denn dann wäre ja mindestens einer oder eine je 8 Stunden pro Tag on Air
    und offenbar rudert man doch zurück:
    till brönner ist wieder da!!!
    an alle fans von till brönner (und die, die es bestimmt noch werden):
    klassik radio sendet ab 3. september wieder stilvollen jazz und soul in der „till brönner show“ - zwei stunden coole musik für den start ins Wochenende - ab sofort jeden freitag von 20 bis 22 uhr. und die wiederholung immer sonntags von 20 bis 22 uhr.
    Quelle: http://www.klassikradio.de/
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen