1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von røyksopp, 04. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. røyksopp

    røyksopp Benutzer

    Ist jetzt auch aus Energy München ein Black Music Sender geworden? Heute Abend liefen fast nur Black-Titel sowie typische Energy Berlin-jingles ("Immer die neusten Hits") im münchner Programm. Die Energy-Mods Jerry und Chico waren heute auch nicht mehr zu hören.

    Das würde bedeuten, nach Wien und Berlin ist auch Energy in München nicht zu sparen. In dem Fall ein neues Kapitel einer Tragödie. Die Geschichte soweit: Erst wurde Energy Berlin seit dem Jahr 2000 Tag für Tag schwächer - die Radio-Personalities haben alle das Schiff verlassen, der Sender setzt nicht mehr auf Inhalt, sondern glaubt lieber an die 20 Musiktitel im Top Rotation. Der einst populäre und konkurrenzkräftige Hauptstadtsender hat deswegen dramatisch an Hörerbindung verloren, weil er ohne Personalities, Inhalt und Vielfalt nur noch Konkurrenz von unseren MP3-Player hat. Ich merke das selber, weil ich keine Interesse mehr habe Energy Berlin zu hören.

    Vor einigen Wochen war ich unterwegs in München als "Tourist" mit Energy im Ohr. Als der Dance-/House-Titel "You Got The Love" von The Source lief, wusste ich, dieser Sender wagt was innovatives und anderes als alle inhaltslose Hitsender in den grössten Metropolen Europas. Gute Mods gab es auch noch. Ist es nun vorbei? Bin ich hier richtig, oder macht Energy wirklich besseres Radio als ein Nonstop-Music-Sender ohne Inhalt? Hoffe auf eure Meinungen!
     
  2. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Energy München - bitte sag es nicht...

    Ruhig, Brauner, ruhig!

    Kurze Arbeitswoche (Feiertag am Dienstag) u. vermehrte Arbeitsbelastung wegen vergangener 18 Tage Oktoberfest => Urlaub!
     
  3. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Energy München - bitte sag es nicht...

    Morgenhost ist im Urlaub -> Chico im Morgen/ Jerry im Urlaub -> Volo im Nachmittag

    "Immer die neusten Hits" läuft zwar wirklich erst seit heute aber an der Musikauswahl hat sich nix verändert!
     
  4. mobo

    mobo Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    ???

    Was ist denn an dem Ding für einen Jugendsender gewagt?
     
  5. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    @royksopp: Ok, in der sogenannten "Low-Roatation" haben sich wohl ein paar Titel verändert, allerdings nicht nur in den Black-Bereich sondern einfach nur allgemein etwas verjüngt.
     
  6. røyksopp

    røyksopp Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Ups... nach einem einzigen Abend mit neuen Jingles, 5-6 Black-Hits nacheinander und Volos "on air" dachte ich, jetzt hat sich auch bei Energy München was grundlegend verändert. Ein bisschen überzogen, höre ich jetzt.. Tschuldingung.. Einige der neuen Jingles sind sogar ganz klasse, finde ich ;)


    @mobo: Eine leichte Dance-/House-Ausrichtung (The Source, Tom Novy, Madonna) finde ich moderner und vielfältiger als nur Hip Hop (50 Cent, Eminem, etc) wie jetzt bei Energy Wien. Persönliche Einschätzung.
     
  7. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Dem kann ich nur zustimmen...
    Jedoch wäre auch eine Blackspezialisierung besser, als mit einer Minirotation in der sinnlosigkeit zu verschwinden, imho
     
  8. KabelWeb

    KabelWeb Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Ok, über SInnhaftigkeit lässt sich sicherlich streiten, aber gewagt finde ich das neue Sendeformat 9/11 dann doch, macht Spass zuzuhören.
     
  9. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Die anderen NRJ-Stationen in Hamburg und Berlin spielen schon seit Ewigkeiten ''immer die neuesten Hits'' und fast ausschlieBlich die RNB / Black-Ecke. Diesen Claim hatte schon ENERGY 103,4 yu Anfang 2004. Die haben auch Black Eyed Peas / Rihanna / Pussycat Dolls alle 2einhalb Stunden. Scheint als wuerde der Sueden dem Nordtrend; fast nur noch Ghettomucke zu spielen; etwas hinterherhinken:D
     
  10. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Die neuen Jingles liefen schon letzte Woche aber seit heute hat sich auch das Musikschema verändert. Bis jetzt klingt es ganz nett, sogar Mando Diao hat es jetzt in's Tagesprogramm geschafft - der Black-Anteil ist zwar sehr hoch aber um Welten abwechslungsreicher als in Berlin oder Hamburg. "Immer die meisten neuen Hits" kann man sogar ernst nehmen, besonders wenn man an Ende 2005 zurück denkt.
     
  11. røyksopp

    røyksopp Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    GOTT SEI DANK!
     
  12. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Was eigentlich ist aus Freund (Super)Örik geworden?!?
     
  13. cover

    cover Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Örik ist jetzt in der Online-Redaktion bei Energy München auch genannt Erik Hentschel.

    gruß
     
  14. røyksopp

    røyksopp Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Wer ist die Dame die Heute (Samstag) mit Chico co-moderiert? Hat der Sender eine neue angestellt? Und seit wann hat Energy München übrigens ein Wochenend-Show mit 2 Moderatoren? Ein cooles Team doch :)
     
  15. Labim

    Labim Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    ich hab immer "Indra" verstanden... Google spuckt unter "Indra" und "Radio" eine Indra Gerdes (Ex-Wetterfee von John Ment, Radio Hamburg) aus... kann das sein?
     
  16. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Wenn sie's wirklich war würde ich tippen das man ne neue Morgencrew testet.
     
  17. røyksopp

    røyksopp Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Das wäre in diesem Fall eine gute Idee ;) weil Chico und die Neue zusammen etwas erwachsener, lustiger, freundlicher vorkommen als Bene&Co..
     
  18. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Liegt vielleicht auch daran, das Bene und die Show "aufgeblasen" klingen müssen.

    Mir fällt aber wirklich kein anderer Grund ein, warum man an einem Samstag Nachmittag mit Doppelmoderation fährt. Bei Carsten und die Morgencrew war ja auch nach 2 Jahren Schluss.
     
  19. Labim

    Labim Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    vielleicht lassen sie die Indra in München auch nur für Energy Hamburg "üben"...
     
  20. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Soweit geht die Energyliebe für gewöhnlich nicht...
     
  21. røyksopp

    røyksopp Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Hoffentlich sind Chico und die "Indra" an diesem Samstag wieder On-Air (wenn, dann wahrscheinlich von 12h bis 17h). Und, wenn eine neue Morgencrew tatsächlich getestet wird, wie lange wird es dauern, bevor sie On-Air gehen??
     
  22. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    Während einer MA-Welle wird auf jeden Fall nicht gewechselt - als nächsten Zeitpunkt würde sich der Jahreswechsel anbieten, wo eh jede Morningshow Weihnachtsferien macht.
     
  23. Labim

    Labim Benutzer

    AW: Wird Energy München zum Black-Music-Sender?

    oder wenn der Volo-Vertrag ausläuft...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen