1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo gibt es solche Mikro-Arme?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von markus_bayern, 07. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markus_bayern

    markus_bayern Benutzer

    Hallo,
    mag sein, dass die Frage ein bisschen dumm ist, aber ich will unbedingt wissen wie der Fachbegriff für diese Mikroarme ist? Und natürlich wo man diese her bekommt und wie viel man denn dafür hinblättern muss.

    Würde mich riiiiieeesig über eine antwort freuen!!
    <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

    MfG
    Markus

    <small>[ 07-08-2002, 20:52: Beitrag editiert von markus_bayern ]</small>
     
  2. njoymario

    njoymario Benutzer

    was sind denn mirkoarme???

    also wenn du mikroarme meinst, die liebe ich auch voll.

    ich bin ja bei nem schulradio und die LFK will uns fürs nächste jahr ne komplette studioausrüstung finanzieren, da werde ich aber drauf bestehen dass auch 2 schöne mikroarme dazukommen :)

    bekommen kannst du die sicher bei musikproduktiv und im internet habe ich sie schon von K&M gesehen, gib einfach mal "mikroarm" bei <a href="http://www.google.de" target="_blank">www.google.de</a> ein, da ist dann auch ein bild davon.

    preis liegt bei 79€.

    gruß
    mario

    <small>[ 07-08-2002, 20:21: Beitrag editiert von njoymario ]</small>
     
  3. markus_bayern

    markus_bayern Benutzer

    Huch,
    ist mir wirklich nicht aufgefallen!
    Und dann auch noch dreimal - naja... <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> )

    Vielleicht hab ich deswegen nichts gefunden?

    Markus
     
  4. markus_bayern

    markus_bayern Benutzer

    nein, soetwas meine ich nicht - sind ja normale mikroständer!
    ich meine solche, wie bei ffh, regenbogen usw. haben.
    ( <a href="http://www.regenbogenweb.de/studiowebcam/livebild.jpg" target="_blank">http://www.regenbogenweb.de/studiowebcam/livebild.jpg</a> )

    gruß,
    markus
     
  5. markus_bayern

    markus_bayern Benutzer

    Hat den keiner eine Antwort?
     
  6. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Keine Ahnung wie man die Dinger genau nennt, es gibt aber in der Tat einen Namen dafür...
    Die Kosten lagen immer so bei ca. 300 Mark (150€). Eine Firma die sowas verkauft ist zum Beispiel "Best" in München. Die haben sehr viel Studiozubehör wie zum Beispiel die heutzutage kaum noch benötigten "Bobbyspender" (falls das jemandem noch was sagt...)
     
  7. markus_bayern

    markus_bayern Benutzer

    dankeschön, jetzt bräuchte ich nur noch einen link zu deren website.
    Ich weiß nur, dass die Firma "best Systeme GmbH" heißt und ihren Sitz in Unterföhring bei München hat...

    Mich wundert es im Übrigen, dass keiner weiß, wie und wo diese dinger heißen - schließlich gibt es sie ja eigentlich überall in den studios... naja
     
  8. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Hi Markus,

    König & Meyer nennt das Teil einfach "Mikrofon-Arm": <a href="http://www.k-m.de/D/Katalog/anzeige/detail.asp?ID=298&spr=DE" target="_blank">http://www.k-m.de/D/Katalog/anzeige/detail.asp?ID=298&spr=DE</a>

    und Thomann will 75 Euro dafür:
    <a href="http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-149074.html?ARTTEXTSPRACHE=D&WAEHRUNG=DM&PRL=&sn=972ff978dd7e5c4a3f21d4520be910dd" target="_blank">http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-149074.html?ARTTEXTSPRACHE=D&WAEHRUNG=DM&PRL=&sn=972ff978dd7e5c4a3f21d4520be910dd</a>

    Gibt aber noch genug andere Hersteller, ich kenne die Dinger mit Spiralfedern, etwas, was wie Gasdruckfedern aussieht und auch ganz ohne, also reine Friktionsarretierung (nennt man das so?) ;)
     
  9. njoymario

    njoymario Benutzer

    also ich hab ja auch nicht die ganz normalen mikroständer gemeint. also im internet ist kein foto bei musikproduktiv.de von solch einem arm. aber im katalog bestimmt (hab ihn leider nicht, da gibts aber alles fürs radio).

    und wenn du bei google.de den begriff mikrofonarm oder mikroarm eingegeben hättest wärst du auch zu diesem arm von K-M gekommen:)

    ich weiß auch nicht was mich daran so fasziniert, aber ich teile deine liebe für diese mikro-arme. sind einfach um 200prozent besser und praktischer als diese nervigen mikrofonstative.

    das "sahnehäubchen" kannste dann noch mit ner schönen spinne machen (guck mal in die njoy-cam, da siehst du auch so ne spinne am mikro-arm).
     
  10. markus_bayern

    markus_bayern Benutzer

    Das gute an denen ist halt, dass du sie während der Mod bewegen kannst - was bei normalen stativen zwar auch geht, aber eben net so gut <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
    außerdem sieht es doch wesentlich besser aus!
     
  11. njoymario

    njoymario Benutzer

    aber es gibt noch große radiosender (mir fällt gerade keiner ein), die haben immer noch stative am mikro. sieht wirklich sehr dumm aus und ist, wie du schon selber sagst, absolut unpraktisch.

    ich finde die stative bei R-HH auch irgendwie komisch, die sehen so "dünn" aus.

    guckt se euch mal an (R-HH-CAM)

    gruß

    mario
     
  12. Andi

    Andi Benutzer

    Tach!

    Also, DIE Originale gibts bei

    <a href="http://www.ocwhite.com/html/microphone_arms.html" target="_blank">http://www.ocwhite.com/html/microphone_arms.html</a>

    Sind aber auch etwas teurer <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

    Gruß,
    Andi

    <small>[ 09-08-2002, 14:51: Beitrag editiert von Andi ]</small>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen