1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo ist Stefan Parrisius geblieben?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Meister Propper, 28. Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    Liebe Forengemeinde,

    seit langem frage ich mich, wo denn Stefan Parrisius geblieben ist. Ich finde zu ihm nichts neues im Internet. Von Antenne Bayern ging er - meines Wissens - zu Bayern 2 und dann war er weg. Doch wohin?

    Wisst ihr das?
     
  2. FTI

    FTI Benutzer

    AW: Wo ist Stefan Parrisius geblieben?

    Ist er denn nicht mehr bei Bayern 2?
    Dort hat er ja "Das Tagesgespräch" und "Eins zu Eins - Der Talk" moderiert.
     
  3. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Wo ist Stefan Parrisius geblieben?

    Stimmt. Nunja, als ich damals eine Führung durch den BR bekommen habe und wir bei Bayern 2 vorbeigekommen sind, habe ich nach ihm gefragt, aber derjenige kannte ihn nicht... danke für die Info.
     
  4. FTI

    FTI Benutzer

    AW: Wo ist Stefan Parrisius geblieben?

    Das hat nichts zu bedeuten. Meistens sind es ja irgendwelche Studenten, die die Führungen durch den BR machen und sich somit ein bisschen Geld dazu verdienen. Die wissen dann natürlich auch nicht alles bzw. kennen auch nicht alle Leute.

    Ich mag den Herrn Parrisius übrigens.
     
  5. Maschi

    Maschi Benutzer

  6. JulioCesar

    JulioCesar Benutzer

    AW: Wo ist Stefan Parrisius geblieben?

    Stefan Parrisius ist natürlich immer noch bei Bayern2 und dort offensichtlich sehr zufrieden. Er ist montags um 16:05 Uhr in der Sendung "Eins zu Eins, der Talk" zu hören und dazu immer wieder zwischen 12:05 und 13:00 Uhr im "Tagesgespräch". Da diese´Sendung auch im Fernsehen gezeigt wird (auf BR alpha) kann man ihn dann sogar sehen. Beide Sendungen gehören zum Besten, was es derzeit im deutschen Radio gibt.

    Vorausgesetzt natürlich, man kann es ertragen, dass eine Stunde lang gesprochen und kein durchformatiertes Musikgebimmel gespielt wird, wird man die Sendungen genießen.
     
  7. August Iner

    August Iner Benutzer

    AW: Wo ist Stefan Parrisius geblieben?

    Gerade morderiert er das Tagesgespräch.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen