1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugang gehackt

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von MichaNRW, 10. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    Hallo,

    in der Nacht hat sich jemand, mit meinem Nick, Zugang zu radioforen.de verschafft. Laut "last seen" soll ich um 3.00 Uhr im Forum gewesen sein. Gegen 3.00 Uhr wurde mein Konto, wegen zu häufiger Eingabe eines falschen Kennwortes vorrübergehend gesperrt. Irgend etwas stimmt da also nicht. Vorsorglich der Hinweis: Beiträge (öffentlich sowie PMs) die zwischen Mitternacht und 5.30 Uhr verfasst wurden, stammen nicht von mir. Die IP des Eindringlings liegt vor und deckt sich nicht mit dem IP-Bereich meines Providers.

    Habe mein Kernnwort selbstverständlich geändert.

    Viele Grüße

    Micha
     
  2. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Zugang gehackt

    Nun, Glück gehabt, zumindest öffentliche Beiträge scheint es im genannten Zeitraum nicht zu geben. Unglaublich, was sich hier nachts anscheinend abspielt.
     
  3. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Zugang gehackt

    Wozu ? Wofür ? Weshalb ? :confused: Das ist doch hier nur ein Forum, nicht mehr und nicht weniger.
    Du scheinst nicht nur Freunde zu haben Micha ...
     
  4. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Zugang gehackt

    Hast Du keine Phantasie?
     
  5. Susan

    Susan Benutzer

    AW: Zugang gehackt

    So ein kriminelles Verhalten ist einfach unterste Schublade!
    Ich hoffe, der- oder diejenige wird ermittelt!
    Gruß
    Susan
     
  6. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Zugang gehackt

    Och Leute das geht bei mir fast täglich, das jemand versucht mein Passwort hier oder woanders zu hacken.

    Es gibt leider bestimmte Subjekte, die nichts anderes zutun haben als solche Geschichten. Dies zeugt von der geistigen Umnachtung die solche Menschen umgeben.

    Hacken ist ein Straftatbestand wobei es völlig ohne Interesse ist ob es "nur" ein Forum ist oder nicht. Da ist JB gefragt und dem ganzen nachzugehen. Die Uhrzeit deckt sich allerdings mit dem von mir und anderen erlebten und da drängt sich doch wieder mal der Verdacht auf das es sich einzig um eine einzige Person handelt.

    Naja früher oder später bekommt jeder mal das was ihm zusteht ...

    Gruß

    Steve Wilson

    P.S.
    Vielleicht hilft es Mischa die IP verweisen alle auf den Einwahlknotenpunkt Freiburg.
     
  7. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Zugang gehackt

    Klar hab ich die Guess. Mir ist schon klar, das man Usern, denen man das Passwort klaut, in und mit diesem Forum gewaltigen Schaden zufügen kann.
    Dieses Forum dazu zu benutzen finde ich allerdings auf deutsch gesagt unter aller Sau.
    Wer auch immer der Hacker ist, anzeigen und Finger abhacken, damit der nie wieder auf die Idee kommt eine Tastatur auch nur anzufassen ...
     
  8. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Zugang gehackt

    Irgend etwas stimmt hier doch nicht. Wie kann jemand als "Online-User" registriert werden, der offensichtlich so oft falsche Paßwörter eingibt, bis das Benutzerkonto vorübergehend gesperrt wird?
     
  9. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Zugang gehackt

    Brauche ich nun Polizeischutz oder eine neue Identität? :D

    In der Mitteilung, dass mein Account vorrübergehend gesperrt wurde, ist die IP-Adresse vermerkt. Die betreffende Person wird in den nächsten Tagen jedenfalls Post erhalten. ;)
     
  10. Valeska D

    Valeska D Benutzer

    AW: Zugang gehackt

    Ich finde das nicht lustig. Auch ich hatte heute folgende Mail in meinem Mail-Postfach:

    Hallo Valeska D,

    Ihr Benutzerkonto bei radioforen.de wurde vorübergehend gesperrt, da fünf Anmeldungen mit einem falschen Kennwort versucht wurden. In 15 Minuten können Sie erneut versuchen, sich anzumelden.

    Die Person, die versucht hat, sich mit Ihrem Benutzernamen anzumelden, hatte folgende IP-Adresse: xx.xxx.xxx.xx.

    (...)


    Anscheinend ist der Person aber nicht gelungen, was ihr wohl gelingen wollte.
     
  11. postit

    postit Benutzer

    AW: Zugang gehackt

    Es ist merkwürdig, kaum nachzuvollziehen, wahnsinnig nervig und absolut nicht witzig! Manche Leute denken offensichtlich immer noch, das Internet sei ein rechtsfreier Raum!

    Gruß postit
     
  12. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Zugang gehackt

    Können mir bitte die Betroffenen die eMail mit der IP-Adresse weiterleiten? Ich werde das dann dem entsprechenden Provider melden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen