1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Vampir76, 17. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vampir76

    Vampir76 Benutzer

    Hallo!
    Auf der Homepage eines Moderators für die versch. Westfunk-Sender habe ich folgendes gefunden:

    07.06.2010
    16-18h Radio OB / MH / REL
    Am Nachmittag
    08.06.2010
    16-18h Radio OB / MH / REL
    Am Nachmittag
    09.06.2010
    16-18h Radio OB / MH / REL
    Am Nachmittag
    10.06.2010
    16-18h Radio OB / MH / REL
    Am Nachmittag

    Werden die Sender jetzt alle nach und nach zusammengeschaltet, oder was liegt da im Busch?
    Gruß,
    David:wow:
     
  2. wupper

    wupper Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Hi David,

    scheint ne Forsetzung von der ehemaligen Sendung Ruhgebiets "Drive Time" zu sein. Ganz einfach die kleinen Lokalsender haben kein Geld mehr und sie schließen sich teilweise zusammen um den Hörern ein regionales Nachmittagsangebot zu bieten Seit dem 11.01.10 verzichten viele Sender ganz auf den regionalen Nachmittag und übernehmen das Rahmenprogramm von Radio NRW zwischen 16 und 18 Uhr.

    Vielleicht folgen ja andere Sender die jetzt keine eigene Nachmittagssendung haben und schließen sich auch zusammen.

    Vor ein paar Jahren gab es so einen Zusammenschluß mal zwischen Radio RSG und Radio Neandertal ist aber leider eingestellt worden, seitdem Radio Neandertal seine Nachmittagssendungen am Wochenenende eingestellt hat.
     
  3. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Tzzz... Das ein Moderator so was stolz auf seiner Homepage bekannt gibt... :) Wer ist das? Verlink' doch mal hier.
     
  4. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Aus den oberen Stockwerken eines Funkhauses von Radio NRW, es soll sich Gerüchten zufolge um die Räumlichkeiten der Musikkulturredaktion handeln, wurden mehrere Säcke Reis durch das offene Fenster auf die Straße entsorgt.
     
  5. Vampir76

    Vampir76 Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Ich wünsche mir für einen Lokalsender wie Radio Oberhausen aber Informationen aus Oberhausen. Bei der Zusammenlegung der lokalen Sendungen bleibt doch der Informationsgehalt aus Oberhausen total auf der Strecke!!!
     
  6. Toschi

    Toschi Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    @ Vampir76:

    Weniger Informationen aus Oberhausen geht bei Radio Oberhausen doch ohnehin gar nicht. Da könnten die ruhig zehn Sender zusammenlegen, der Informationsgehalt von Radio Oberhausen ist doch nun wirklich ein Witz, allerdings ein schlechter...
     
  7. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Hallo Antenne Ruhr ;)
     
  8. Vampir76

    Vampir76 Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Genau- da war der Sender wenigstens noch etwas.....!
     
  9. Mölmscher

    Mölmscher Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Seitdem damals Antenne Ruhr in zwei Programme getrennt wurde ist immer nur weiter reduziert und abgebaut worden. Statt mehr Mülheim immer weniger. Die lokalen Inhalte werden immer weiter reduziert, die Lokalnachrichten sind ein absoluter Witz (insbesondere die Schlagzeilen-Häppchen am Nachmittag), morgens kommt meistens gerade mal ein lokaler Bericht, wenn man Glück hat zwei und die werden dann meistens auch noch zwischen 16 und 18 Uhr wiederholt. Genauso wie es anscheinend von 6 Uhr morgens bis 18 Uhr abends anscheinend nur 3 ein und dieselben Lokalnachrichten gibt, die einem immer wieder um die Ohren gehauen werden. Wenn jetzt zwischen 16 und 18 Uhr wieder eine Art Ruhrgebietssendung kommt, bleibt noch mehr lokales auf der Strecke. Dann lieber wieder eine Ruhrgebiets-Drivetime wie es war, von 18 bis 21 Uhr. Das war immer richtig informativ und als regionale Ergänzung gut.
    Aber bald kann man in Mülheim und Oberhausen echt Radio NRW komplett aufschalten. Zeichnet morgens einmal Nachrichten auf und schickt per Fernauslöser morgens und nachmittags einen Lokalbeitrag über den Äther.
     
  10. Vampir76

    Vampir76 Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    hallo!
    heute morgen wurde auf radio oberhausen zwischen 7 und 8 uhr ein beitrag zum whitney houston-konzert in der arena gebracht.
    dieser wurde dann komplett nochmal zwischen 8 und 9 uhr wiederholt!
    gehen der redaktion die themen aus???
    lg
     
  11. radiofreakMH

    radiofreakMH Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Und genau deshalb tue ich mir als Mülheimer auch Radio Mülheim nicht mehr an. Es wird immer weniger Lokales geboten, die Lokalnachrichten in der Dauer Wiederholungsschleife von morgens bis abends ( Als wenn es jeden Tag nur 3 Nachrichten gäbe! Ein Witz das Ganze!), alle 2 Wochen eine Morgenmoderatorin die zum einnschlafen ist usw.)

    Da ich in Duisburg arbeite bin ich jetzt dauerhaft auf Radio Duisburg umgestiegen. Da wird wenigstens noch viel Lokales geboten und viele Infos aus der Stadt geboten.
     
  12. radiopapa

    radiopapa Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    genau ! und die spielen auch die bessere musik !!
     
  13. Toschi

    Toschi Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Tach zusammen,

    ich wiederhole mich nur sehr ungern (siehe meine diversen anderen postings zu diesem Laden namens Antenne Ruhr, Radio Oberhausen, Radio Mülheim oder was auch immer) und fasse zusammen: Etwas unfähigeres als die von Herrn Chefredakteur Sandhügel-Daniel geführte und von der Verunstaltergemeinschaft mit offensichtlich nur Hirnlosen gedeckte Crew ums Oberhausen-Mülheimer-Lokalradio kann man sich nicht vorstellen.

    Tatsächlich gibt es in den "Lokalnachrichten" pro Tag eben nur drei "Themen" und die werden voller Inbrunst wiederholt bis zum Erbrechen. Hut ab! Schlechter und einfallsloser gehts nimmer! Dazu zumindest in Oberhausen (tatsächlich lasse ich mich nach wie vor von denen "wecken", um zwischen Lach und Koma-Anfall gleich wieder abzuschalten) unerträgliche Morgenmoderatoren wie die personifizierte Schlaftablette Kai Behlow oder das noch schlimmere Gegenteil den permant überdrehten Torsten Grappa, der offensichtlich regelmäßig zu viel dieses Getränks zur Stimulation konsumiert. Dafür wurden "Legenden" und echte Spaßbringer wie Gregor Lenz und Co entsorgt - oder warum taucht z.B. Lenz nicht mehr im Team auf? Weiß jemand, was aus diesem wirklich einfallsreichen und unterhaltsamen Top-Moderator geworden ist? Würde mich echt interessieren!

    Kurzum: In Oberhausen und Mülheim hören wir ein sogenanntes Lokalradio das keines ist. Bin mal gespannt, wielange sich dieses Modell noch trägt. Da bedürfte es dringend einer Radikalkur um den ganzen Laden neu aufzumischen und am markt zu positionieren. Das kostet natürlich Geld, aber Kohle hin oder her. Mit diesem Team und Konzept geht die Bude garantiert baden. Ist ja nur meine Meinung, was meint ihr ?
     
  14. Vampir76

    Vampir76 Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Ja, ich frage mich auch morgens immer, wo Herr Krappa denn seine Red Bull Dosen vor der Webcam versteckt? lol
     
  15. radiopapa

    radiopapa Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    hammer ! ich kenne sogar einen moderator der trinkt während seiner sendung kaffee :wow:
     
  16. Harlestar

    Harlestar Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Das Gregor Lenz zuletzt überhaupt nicht mehr moderieren durfte war echt schade. Mich würde auch interessieren, was er jetzt beruflich macht.
    Thorsten Krappa als Moderator ist auch für mich absolut unerträglich, zum Glück müssen wir ihn in Mülheim ja selten ertragen, aber wenn er moderiert komme ich mir immer vor wie auf der Kirmes. Irgendwie fehlt immer nur noch der Satz: die nächste Fahrt ist eine Rückwärtsfahrt oder Gewinne, Gewinne, Gewinne!

    Die bis zum Erbrechen wiederholten drei Nachrichten am Tag sind der größte Witz überhaupt. Billiger gehts nun wirklich nicht mehr.

    Ich denke erst mit einer am Programm interessierten und anderen Leuten zusammengesetzten VG würde sich etwas ändern oder man müßte Chefredakteur "Daniel Düsentrieb" endlich in die Wüste schicken.
    Aber ob dann jemand kompetentes da das Ruder übernimmt in der Frikadellenbude Radio MH/OB? Wahrscheinlich leider nicht. Aber schlimmer wie zur Zeit kann es echt nicht mehr werden.
     
  17. radiopapa

    radiopapa Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    ach jungs - ich fasse mal zusammen:

    harlestar findet radio mülheim nicht so toll, weiß aber ganz genau, dass thorsten krappa da schon lange nicht mehr moderiert hat - aha, woher ? hörst du doch jeden tag rein ??:wow:

    toschi sagt, das radio oberhausen den ganzen tag über nur drei nachrichten hat - aha, dauerhörer ??
    warum ? du findest den sender noch unter aller kanone ??

    mölmscher ist aufgefallen, dass sogar mal beiträge wiederholt werden. morgens und nachmittags, sag mal woher weißt du das so genau ??

    vampir hat einen beitrag um 7 uhr gehört, der dann später nochmal kam...ich dachte, du schaltest nicht mehr ein ??

    radiofreakmh hat festgestellt, dass es im programm von radio mh täglich wiederholungen gibt, ist aber "dauerhaft auf radio duisburg" umgestiegen....:wow:

    @alle: dafür, dass ihr keine gute meinungen über radio mh/ob hört ihr aber ziemlich oft, ziemlich lange rein. :wow:
     
  18. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Um welchen Moderator handelt es sich hier?
     
  19. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    @Vampir
    Die Fragen kannst Du Dir hoffentlich selber beantworten (was Dein Posting ueberfluessig macht).

    @Berry
    Ein bitzchen mehr Fantasie beim Googlen hilft - aber ich will mal nicht so sein:
    http://stefanmerten.com
     
  20. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Danke chapri.
    Warum sollte Stefan Merten nicht eine Sendung für drei im Ruhrgebiet benachbarten Lokalradios moderieren? Themen machen nicht an der Stadtgrenze halt.
     
  21. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Arbeitsagenturen auch nicht...
     
  22. radiopapa

    radiopapa Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    es gibt doch bald city fm - da finden bestimmt alle einen job :wow::wow:
     
  23. Lauscher

    Lauscher Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Die Lokalradios der gesamten Westfunk-Gruppe werden nach und nach personell so ausgedünnt, dass am Ende überhaupt kein anständiges Programm mehr möglich ist. Die meisten fummeln sich mit NRW-Themen, Gewinnspielchen und 2 abenteurlichen Themen vom Vortag durch die Frühsendung. Die Lokalnachrichten werden permanent wiederholt, weil einfach keine kompetenten Redakteure mehr da sind die welche schreiben können. Die ganzen Lokalradios betreiben Etikettenschwindel. Und die WAZ als BG gibt der Westfunk weiter auf Geld zu sparen und Redakteure vor die Tür zu setzen. Neuestes Gerücht - Herne und Bochum werden in absehbarer Zeit zusammengelegt. Im neuen WAZ-Haus in Bochum gibt es doch genügend Platz für 2 Redaktionen. Wo dann die Lichter ausgehen, dürfte nicht allzu schwer zu erraten sein....
     
  24. Echo2006

    Echo2006 Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    Davon hatte ich auch schonmal gehört, ist aber nicht neu und inzwischen wohl vom Tisch.
     
  25. radiopapa

    radiopapa Benutzer

    AW: Zusammenschluß von Radio Oberhausen/Mülheim und Radio Emscher Lippe?

    dafür machen jetzt radio duisburg und radio kw gemeinsame sache.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen