1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Steiermark und Kärnten: gleiche Musik!?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von juergen77, 25. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juergen77

    juergen77 Benutzer

    höre meist die Antenne Steiermark.
    Durch Zufall auf der HP der Antenne Steiermark www.antenne.net ist mir aufgefallen, das teilweise zeitgleich die gleiche Musik wie auf der Antenne Kärnten www.antennekaernten.at gespielt wird.

    Ich weiß schon das diese beiden Antenne Sender zusammengehören. Aber mir ist nicht verständlich, warum die ziemlich zeitgleich die gleiche Musik spielen ?!?!?

    Hat da jemand eine Erklärung, bzw. weiß Bescheid ?
     
  2. RDS

    RDS Benutzer

    AW: Antenne Steiermark und Kärnten: gleiche Musik!?

    Das ist wie immer Frage des Geldes.

    Zwei Musikredakteure/planer kosten mehr Geld als einer, also hat man hier Synergien geschaffen...

    Außerdem wars doch früher noch schlimmer, soviel ich weiß hat die Antenne Kärnten früher mehrere Stunden am Tag das Programm von Antenne Steiermark übernommen (oder lieg ich hier falsch?!)
     
  3. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Antenne Steiermark und Kärnten: gleiche Musik!?

    Ich glaube, beide Sender gehören - wie die frühere Antenne Niedersachsen und Antenne Sachsen und wie Antenne Bayern - zur RTL Group. Vielleicht hängt ja die Musikauswahl damit zusammen. Vergleicht bitte mal die HP von ABY, Antenne Kärnten, Antenne Steiermark und Antenne Salzburg. Fällt da was auf? Mir ist aufgefallen, dass alle Sender den gleichen Hompageaufbau haben.
    Vielleicht hängt das mit den Besitzerverhältnissen zusammen, dass da immer die gleiche Musik gespielt wird. Ich meine, die RTL Group-Sender sowohl in Deutschland, als auch international (Österreich mit ein geschlossen), haben, nach meinem Geschmack, fast immer die gleichen Gewinnspiele, die gleiche Musik, sprich einen kolossalen Einheitsbrei. Auf diesen fallen leider mehr und mehr auch die öffentlich-rechtlichen Programme rein. Bin überzeugt, dass das gleiche Musikangebot von AS und AK nur mit RTL und/oder den gleichen Besitzern, Eigentümern, Holdern zu tun hat. Glaube nicht so sehr an Synergieeffekte durch gleiche Musikredaktionen. Denn: was würde eine Redaktion für Musik bei zwei Radiosendern, die zudem Nachbarn sind, ausmachen? Vielleicht wollen beide sich keine Konkurrenz machen und legen die Programme zusammen. Dann ist es aber 1 Sender mit 2 unterschiedlichen Systemen dahinter. Jedenfalls kann ich nur sagen, dass die Antenne-Radiosender in Österreich es Ö3 zunehmend leichter machen, den Spitzenplatz aufrecht zu erhalten. Denn: Wenn das Chaos beim öst. Privatfunk nicht bald aufhört, kann ich nur noch als Sender Ö3 oder FM4 empfehlen. Das Chaos besteht schon seit der Liberalisierung des öst. Funkmarktes im Jahre 1999. Da kamen plötzlich x-Radiosender auf den Markt und von 264 ehemaligen privaten Radiosendern (ob regional, landesweit oder lokal), sind im Jahre 2006 nur noch knapp 65 übrig geblieben. 2007 schätze ich, werden keine neuen dazukommen, höchstens Modifikationen, Ergänzungen, aber keine nennenswerten Neukreationen. Der Markt ist aufgrund der Spitzenposition des ORF schon sehr übersättigt. Es sind auch kaum mehr Frequenzen frei. Auch die deutschen Radiosender, die nach Österreich reinstrahlen, wollen noch Geld verdienen. Schade eigentlich, dass mehr und mehr die Quote entscheidet, ob ein Radiosender gut ist, darunter leidet wie so oft, die Qualität.
     
  4. RDS

    RDS Benutzer

    AW: Antenne Steiermark und Kärnten: gleiche Musik!?

    So ein Blödsinn!

    Antenne Salzburg/Tirol/Wels/Wien gehören zusammen den Fellners.
    Antenne Steiermark/Kärnten gehören ebenfalls zusammen (Styria und anderen)

    Antenne Bayern hat mit den österreichischen Antennen nichts zu tun. Allerdings hatte Antenne Bayern damals einen stolzen Anteil am niederösterreichischen Radio RPN - ist aber auch schon wieder Geschichte.
     
  5. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Antenne Steiermark und Kärnten: gleiche Musik!?

    Warum, so frage ich, wird immer häufiger RTL-Werbung ausgestrahlt? RTL und die ProsiebenSat1-Gruppe haben in Österreich schon einige Sender aufgekauft. Darunter viele Sender aus Tirol (v.a. Life Radio Tirol) und Vorarlberg (Antenne Vorarlberg ist ein Joint-Venture zwischen RTL-Group und der Bregenzer Medienholding AG) Naja, die Antennen werden auch aufgekauft werden, zumindest hegen RTL und ProsiebenSAT1 einen Einstieg über die Medienholdings vor Ort. Ich weiss nur, dass sich vieles ähnlich ausschaut und der Verdacht liegt da nahe, dass eben diese Sender von RTL und/oder Pro7Sat1 aufgekauft wurden. Mehr möchte ich dazu nicht sagen.
     
  6. a.brunner

    a.brunner Benutzer

    AW: Antenne Steiermark und Kärnten: gleiche Musik!?

    Ich möchte das Gesicht von demjenigen sehen, der dir das erzählt hat und das jetzt liest.

    Übrigens hier einige Linktipps:
    www.antenne.net / www.antennekaernten.at (schauen gleich aus)
    www.antennesalzburg.at / www.antennewien.at (wels und tirol - schauen auch gleich aus)

    aber wenn du der meinung bist das alle genannten antenne-seiten aus österreich auch nur ein bisschen wie die antenne bayern seite aussehen, dann solltest du bitte dringend zum augenarzt gehen *G*
     
  7. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Antenne Steiermark und Kärnten: gleiche Musik!?

    Nein, nicht optisch, aber inhaltlich!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen