1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von fotoralf, 02. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fotoralf

    fotoralf Gesperrter Benutzer

    "Weinleseschlauchmikrophon SONY c37a"

    Gibts gerade bei ebay. Hat echt 'n Moment gedauert, bis ich geschaltet habe. :)

    Ralf
     
  2. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    :wow::wow::wow:

    "vintage tube microphone". Großes Kino!

    Na dann los, Leute. Das wird ne Spätlese!
     
  3. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    Biete glücklich und hebe Geld an für den neuen Konsole Mischer.

    Ich kann nicht mehr! :wow:

    Gruß, Uli
    (wo ist mein Babelfish?)
     
  4. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    "Nimmer legen diesen Kabel wo Personen darauf spazierengehen grausam misshandelt wird"

    "an diese Monitor koennen 2 Computer angeschissen werden"


    (aus alten Bedienungsanleitungen)
     
  5. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    Da hätte ich auch noch was anzubieten:

     
  6. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    Großes Kino!
     
  7. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    Wem so etwas Spaß macht, dem sei diese Seite empfohlen, soeben ergoogelt. Besonders schön ist "Schmutzige Wäsche waschen "2"" und "Word für Windows 2.0" (mega!).
     
  8. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    Sehr schöner Test-Text beim nächsten Moderatoren-Casting. :D
    Mir persönlich gefällt der mächtige Kopfhörer sehr gut, wenngleich ich noch nicht dahinter gekommen bin, welches Wort der "Wagenwinde" zugrunde lag.

    :confused: Grüße, Uli

    P.S. Danke für den link!
     
  9. JVRN

    JVRN Gesperrter Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    Wenn man mal wieder nicht so recht weiß, was tatsächlich Sache ist, könnte man auch folgenden kleinen Text aufsagen:

    "Möglicherweise handelt es sich dabei vielleicht um eine eventuell noch nicht offiziell bestätigte Vermutung, welche scheinbar die Meinung des zuvor darüber wahrscheinlich nicht vollständig Informierten anscheinend undefiniert und bei der vagen Annahme einer unzureichend geprüften und somit vorläufig nicht ganz zu überblickenden Situation wohl nur teilweise wiedergibt, die - ohne Angabe von tatsächlichen Gründen - zu der völligen Verunsicherung des zu Informierenden beigetragen haben könnte!"

    Mehr Informationen bekommen Sie dazu leider nicht!

    "Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!" - A. Unbekannt

    :D
     
  10. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    "Jack"


    Gruß TSD :wow:
     
  11. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    Da hätte ich glattweg noch einen, aus der guten alten Zeit der guten alten Bundespost:


    Und wer hier durchkommt, ist auch sehr, sehr gut und hat sich ein Stück Rhabarberkuchen verdient. :D


    "Jack" heißt unter anderem Wagenwinde, Hebebock und - Klinkenstecker. Damit dürfte sich das schlagartig erhellen, oder?

    Oh, TSD war vieeel schneller. Ich habe mich zu lange mit Linkrecherchen aufgehalten.

    Das fährt mich Nüsse.
     
  12. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    :wow: Ich liege halb am Boden :wow:

    Wie beim "Translator",... muss ich nochmal rauskramen. :D
     
  13. JVRN

    JVRN Gesperrter Benutzer

    AW: Braucht noch jemand ein Weinleseschlauchmikrofon?

    Ja, ich bitte darum, denn Arnie's "Translator" war wirklich Kult! :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen