1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Sinn eines Privatsenders ist nicht alleine die Werbung!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von JunkFM, 25. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    Das haben wohl viele inzwischen vergessen, dass sie einst eine Lizenz zum Radiomachen und nicht zum Geld machen erhalten haben.

    Man sollte sämtlichen Privatsendern, die weder inhaltlich gut sind, noch wirtschaftlich eine neue Innovation zeigen, die Lizenz entziehen. Denn was sie alle einst waren, sind sie heute schon lange nicht mehr.

    Und den öff.-rechtlichen sollte man erst recht mal auf die Finger klopfen und sie auf ihre eigentliche Aufgabe besinnen, wie es hier viele schon mehr als einmal gesagt haben.

    Eigentlich bin ich gegen die Medienanstalten und gegen zu starke Reglementierungen, weil die Vorgaben eben teilweise genauso besch... sind, wie das, was dann zum Schluss gemacht wird. Und mit "rechten Dingen" gehts sowieso nirgends zu...

    Die Ideologie ist überall ganz toll, aber die Realität...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen