1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digimedia und Voicetracking

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von 100Megahertz, 09. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 100Megahertz

    100Megahertz Benutzer

    Hi.

    unser PD möchte, dass wir mit unserem Digimedia System Voicetracking machen. Hat einer von Euch eine gute Idee wie man das mit dem Teil machen kann?

    Danke
     
  2. Nichtraucherin

    Nichtraucherin Benutzer

    Ja dann mal "Grüß Gott" nach Garmisch zu Radio Oberland.
    4 deutsche Kunden: Fantasy, RockAntenne, Goldstar und Radio Oberland.
    RockAntenne hat keinen PD der solche Fragen stellt. Fantasy nutzt VT schon. Goldstar schon lange zu. Dann bleibt nur Radio Oberland, oder?
     
  3. Carpe

    Carpe Benutzer

    Tja Nichtraucherin. Damit ist aber seine Frage noch nicht beantwortet. 100Megaherz ich weiss es leider auch nicht. Sollte mir aber etwas diesbezüglich in meinen Ohren dringen, werde ich dich das wissen lassen.
     
  4. Radiomaxi

    Radiomaxi Benutzer

    Zuerst muss die Titel Libary Up2Date sein - daher Intros, Laufzeit, Outros etc. eingetragen sein!

    Die aufgenommenen Moderationen speicherst du wie ein normales Audio-File! Im "Type" Feld kannst du dann "V" (für Voicetrack) eingeben - dann wird die Moderation über das Outro und das Intro gelegt!

    Du kannst es auch noch als "D" kennzeichnen (nur Intro) oder als "B" - wird dann wie ein normaler Jingle gespielt!

    Persönlich bin ich eher gegen jede Art von Voice-Track =)
     
  5. Ansagerin

    Ansagerin Benutzer

    DM Voicetracking

    Es ist immer wieder verblüffend, wie viel Leute hier irgendeinen Mist von sich geben und doch wissen müssten, dass sie hier sofort geoutet werden können.

    Ausser den genannten Stationen sind mir noch insgesamt 4 weitere bekannt, die mit Digimedia arbeiten und sich regelmäßig in der Schweiz zu den Meetings treffen. Die haben übrigens alle deutlich mehr als 200T Hörer pro Stunde - und solche Sender prüfen in der Regel ziemlich genau, was sie einsetzen.

    Soviel zum Kommentar von der Nichtraucherin!

    @Radiomaxi: Deine Frage würde ich schon gern intensiv beantworten, wenn Du mir mal kurz mitteilst, welche DM Version bei Euch läuft: 3.53, 3.6x oder 4.x? Standard oder mehr?

    In unserem Sender arbeiten wir in der Nacht ausschließlich mit VT und haben festgestellt, dass es (bei allen Nachteilen, die es mit sich bringt) viel "liver" klingt als bei vielen anderen Sendern. Kurzum: wir sind mit dem Digimedia Voice Track sehr zufrieden.
    Es ist einfach eine Frage der richtigen Längenbezeichnung der Songs. Führt Ihr falsche Intro- und Outro-Angaben, wirds kritisch!

    Bis bald - Ansagerin

    P.S. Könnte Dir einen kurzen Aircheck fertigstellen, weil die Voicetracks bei uns als "Mikrosignal" laufen und somit automatisch mitgeschnitten werden können - dann hörst Du die Übergänge. An welche Mailadresse?
     
  6. Radiomaxi

    Radiomaxi Benutzer

    Welche Frage? Das war eine Antwort *ggg*
     
  7. 100Megahertz

    100Megahertz Benutzer

    Vielen Dank für eure zahlreichen tipps.
    Ansagerin. Ich wollte nicht gleich einen streit zwischen euch entbrennen.
    Ich glaube ihr habt mir gut geholfen. Hab nur noch eine Frage:
    wie regle ich die Lautstärke der Mod und des nächsten Stückes ?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen