1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstes Vorstellungsgespräch

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Timmie, 29. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timmie

    Timmie Benutzer

    Die Tage habe ich meine ersten Vorstellunsgespräche beim Radio!

    Dazu habe ich einige Fragen an Euch.


    Wie würdet Ihr euch anziehen? Eher locker oder schon mit Sakko und Jeans?

    Welche Fragen kann man stellen?

    Was geht auf garkeinen Fall?


    Danke,

    Euer Timmie
     
  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Gratuliere, Timmie. Anziehen würde ich mich so, daß meine Eltern nicht die Hände überm Kopf zusammenschlagen. Sakko und Jeans sind da wohl eine recht gute Wahl.

    Daneben: Mach Dich schlau über Deinen künftigen Arbeitgeber! Nichts ist peinlicher als Gestammel oder gar keine Antwort auf ihn betreffende Fragen. Selber fragen kannst Du im Prinzip alles, was Du im voraus nicht selber recherchieren konntest. Laß aber Dein Gegenüber auch zu Wort kommen. ;)

    Doch noch wichtiger als alles andere ist: Sei Du selbst - gib nicht vor, besser, schöner, schlauer... zu sein als Du's wirklich bist. Ein halbwegs erfahrener Personalchef würde Dich sofort als Blender entlarven!


    Viel Glück

    TSD
     
  3. Sterne_guck

    Sterne_guck Gesperrter Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Da gratuliere ich dir auch Timmie... :)

    Hier findest du noch ein paar nützliche Tipps zum Vorstellungsgespräch. Klicke da mal links in der Menüleiste unter der Rubrik "Vorstellungsgespräch". Ist aufgegliedert in: Vorbereitung, Stimme und Körpersprache.

    Toi, toi, toi... :)

    *ups* und noch etwas. Wir mögen ja alle ganz gerne Knoblauch, aber nur wenige kennen diesen Trick. Solltest du am Abend zuvor Knoblauch zu dir genommen haben, trinke einen Liter Milch hinterher!!! Das nimmt den unangenehmen Geruch... ;)
     
  4. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Überflieger-Attitüde nach dem Motto "Ich hab Radio mit Löffeln gefressen, hier kommt Euer neuer Superstar..."

    Aber, so moderat und sachlich, wie Du postest, besteht diese Gefahr offensichtlich nicht ;)
     
  5. woody

    woody Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Sakko und Jeans? Das geht gar nicht. Sowas sieht immer aus wie gewollt und nicht gekonnt.
     
  6. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Kommt drauf an. Das mag beim Deutschlandfunk anders zu beantworten sein als bei Energy, bei einem Job als Volontär anders als bei dem eines CvD und ist natürlich stark abhängig vom Gegenüber.
    Das ist nicht ganz falsch.
    Und ansonsten gilt: sollte Meppen (?!?) dein wirklicher Wohnort sein, ist das Unterwegssein hier im Forum nicht gerade förderlich für einen neuen Job...
    Ansonsten: viel Glück und Erfolg!
    Ohne Worte.
     
  7. Bocuse

    Bocuse Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Ich denke, dass Hemd und Jeans vollkommen ausreicht.
     
  8. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Sakko und Jeans sind völlig OK. Hängt aber auch stark von dem Sender ab, um den es geht und von Deinem Alter. Ein 18jähriger mit Sakko macht sich lächerlich, ein 25jähriger nicht unbedingt.
    Wichtig sind nach meiner Erfahrung vor allem Informationen über den Sender, bei dem Du Dich vorstellst. Du solltest ein paar Namen von Moderatoren kennen, die Morning-Show schonmal gehört haben und ungefähr wissen, was für eine Art Sender das ist. Und: manche Chefs stellen gerne mal Suggestivfragen und versuchen, einen aufs Glatteis zu führen. Cool bleiben! Nicht drauf eingehen. Ich kenne auch Chefs, die versuchen, etwas über den Sender, bei dem man vorher war, in Erfahrung zu bringen, so nach dem Motto: "Sie waren jetzt so-und-so-viele Jahre bei Radio XY. Warum wollen Sie denn da weg?" oder "Warum kriegt Radio XY seinen Arsch nicht hoch?" (O-Ton!). Das ist aber nicht das Thema eines Vorstellungsgesprächs. Die Versuchung liegt nahe, auf solche Fragen einzugehen, schließlich will man ja sein Interesse zeigen. Bekanntermaßen kommt es aber nicht gut an, wenn man (während eines Vorstellungsgesprächs) aus dem Nähkästchen plaudert.
    Ach ja, und noch was: wenn Dir was zu trinken angeboten wird, nimm das ruhig an. Wenn man eine Stunde oder länger ein Gespräch führt, trocknet der Mund schnell aus, besonders bei diesen Temperaturen. Nur bitte nicht mit exotischen Wünschen (Maracujasaft oder so) kommen. In jedem Büro gibt es Kaffee oder Mineralwasser, das kann man ruhig annehmen.
    Und laß Dich nicht irritieren, wenn in dem Gespräch mehrere Leute des Senders anwesend sind. Oft ist noch der Stellvertreter und/oder ein CvD aus der Redaktion dabei.
    Wenn Du solche Gespräche ein paar Mal gehabt hast, macht Dir das irgendwann auch nichts mehr aus. Rechne mit allem, und lege Dir ruhig auch ein paar Fragen zurecht. Das zeigt Interesse.
    Viel Glück!

    @Dandyshore: "Du's" ist korrekt! Die Langform ist "Du es", und da hier ein e wegfällt, ist das Apostroph berechtigt, weil das Apostroph ein Auslassungszeichen für ein e ist.
     
  9. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Was habe ich bloß früher ohne deine Lebensweisheiten gemacht?
     
  10. Sterne_guck

    Sterne_guck Gesperrter Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Mit deinem Kopf gegen eine Wand geklopft? Was den Klotz dann natürlich erklären würde... :p :wow:
     
  11. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Den nächstbesten Küchenkalender um Rat gefragt?
     
  12. Südfrucht

    Südfrucht Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Kurz und bündig:

    Für ein Vorstellungsgespräch - egal beim welchem Sender - kann man nicht overdressed genug sein.

    Sakko - auch gerne mit Krawatte - macht immer ein gutes Bild.


    Viel Erfolg.
     
  13. Blitzlicht

    Blitzlicht Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Overdressed geht nicht? Und mein Hochzeitsanzug? Kleidet ungemein, aber sonst... Chic, seriös und so, dass man sich darin angemessen verhalten/bewegen kann, so sollte es sein. Sprich: Wer einen Anzug trägt und sich bewegt wie in seinen Joggingklamotten, sollte vorher ein wenig üben.

    Der Knoblauchtipp? Ich lese mal wieder Sterne_guck und mein Geist macht Urlaub. Wie schön.
     
  14. Sterne_guck

    Sterne_guck Gesperrter Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Na, da freu ich mich aber für deinen Geist. Wünsche ihm gute Erholung... :D ;)
     
  15. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Ich habe bei solchen Gesprächen Neulinge ganz gerne mal gefragt: "Wie würdest Du denn dieses oder jenes Thema anpacken?"

    Oder: "Wo und wie würdest Du recherchieren, wenn Du dieses oder jenes herausbekommen willst?"

    Auf solche Fragen solltest Du jedenfalls mehr zu bieten haben, als nur ein stummes Achselzucken.

    Ansonsten, viel Glück!
     
  16. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Ketzerisch gefragt: Bei welchem Sender kommt es denn darauf an? (Außer die ÖR).
     
  17. Lauschangriff

    Lauschangriff Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    @ Timmie: Wenn Du uns - und anderen Interessierten - dann noch Deine Erfahrungen mitteilen würdest wäre das ein feiner Zug.

    Ansonsten erst einmal weiterhin viel Erfolg dabei!
     
  18. Timmie

    Timmie Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Drei Jahre beim Lokalsender.

    Moderation von Blackvibes (14tätig)
    Moderation zweier lokaler Radiosendungen (wöchentlich)
    Spielberichte/Interviews zu den Spielen der Ewe Baskets (Basketball Bundesliga)
    Technische Realisation im Selbstfahrerstudio
    Kommentator der Spiele der Ewe Baskets im Radio
     
  19. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Es ging doch sicher um die Erfahrungen in dem Vorstellungsgespräch, oder?
     
  20. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Ich wüsste wohl, dass ich niemanden einstellen würde, der sich in Internetforen Bekleidungstipps fürs Vorstellungsgespräch geben lässt...
     
  21. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Was ist denn daran so schlimm? Ob nun aus nen Internetforum oder irgendeinen Buch, ist doch egal.
     
  22. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Nun ja, soweit fortgeschritten ist der Überwachungsstaat ja nun doch noch nicht, dass die potentiellen Arhbeitgeber einsehen könnten, welche Bücher man zu Hause liest. Gerüchten zufolge sollen aber auch sie, die Arbeitgeber, bereits über Internet verfügen und lesen können. ;)
     
  23. radiofan9

    radiofan9 Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Also, wie schon einige zuvor gesagt haben: Es kommt bei der Bekleidung auf den Sender und Deine angestrebte Position an.

    Ich persönlich finde ja: Jeanshose, am besten noch so lang, dass man die hingespuckten Körpersekrete der Jugendlichen in der Fußgängerzonge damit fein säuberlich wieder abwischen kann, geht gar nicht.

    Wichtig ist aber, dass Du nicht etwas vorspielst, das Du nicht bist. Wenn Du privat nicht "fein" herumläufst, mußt Du es im Vorstellungsgespräch auch nicht. Das fällt nur auf und gibt Minuspunkte. Und wenn es an Deiner Bekleidung und Deinem Auftreten liegt, dass Du die Position nicht erhältst, dann paßt Du ganz einfach nicht zu dem angestrebten Sender. Das ist dann eben so.

    In diesem Sinne: Viel Glück!
    Verrietest Du uns vielleicht noch etwas über den Sender (privat oder ö-r) und über deine Position (Praktikant oder CvD oder was auch immer), könnten wir Dir sicher noch mehr Tipps geben.

    By the way: Wenn Du in Meppen wohnst...Wie kommt es dann, dass Du die EWE-Baskets begleitest? Ist das nicht eine Oldenburger-Mannschaft?
    Oldenburg ist doch recht weit von Meppen entfernt oder täuschen mich meine zugegebenermaßen rudimentären Geographie-Kenntnisse?

    Viele Grüße und viel Erfolg
    Sandra
     
  24. Sterne_guck

    Sterne_guck Gesperrter Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Wir hatten die letzten 3 Tage eine Job-Offensive im Main-Taunus-Kreis und es wurde festgestelllt, daß doch ein sehr großer Bedarf vorhanden ist, an einer ordentlichen Beratung. Angefangen bei der Bewerbungsmappe über Kleidung bis hin zum Vorstellungsgespräch. Der Main-Taunus-Kreis wird solch eine Beratung in Zukunft öfters durchführen, damit auch wirklich ein Jeder, eine faire Chance auf dem Arbeitsmarkt bekommt. Fachkräfte aus dem Personalwesen, haben diese Beratung sehr gerne ehrenamtlich ausgeführt. Mit dabei waren z. B. Unternehmensberater und Personalkaufleute. Und es hat allen sehr viel Spaß gemacht, den anderen behilflich zu sein... :)

    Vielleicht eine Initiative für jeden Kreis?


    Sonniges Grüßle
    von der lieben
    Gudi... ;)
     
  25. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Erstes Vorstellungsgespräch

    Sandra, verwechsle nicht, wie schon andere vor Dir, Oldenburg/Holstein und Oldenburg (Oldenburg).


    Gruß TSD
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen