1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ferienjobs bei Radiostationen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Joeradie, 29. Juli 2016.

  1. Joeradie

    Joeradie Benutzer

    Hallo :)

    Ich wollte einfach mal fragen, ob jemand von euch schon mal bei einem Radiosender einen Ferienjob gemacht hat und wenn ja, wie er zu diesem gekommen ist, bzw. was er für Erfahrungen gemacht hat.
    Denn ich überlege ob ich in den nächsten Ferien oder noch jetzt in den Sommerferien versuche, einen zu bekommen.

    LG J.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2016
    CosmicKaizer gefällt das.
  2. ricochet

    ricochet Benutzer

    Wer arbeitet schon gern für lau? Selbstausbeuter und Masochisten?!
     
    Chepper91 gefällt das.
  3. Chepper91

    Chepper91 Benutzer

    Ich kann mir nicht Vorstellen, das Öffentliche und Private Radiosender sowas anbieten.
     
  4. Sendekomplex

    Sendekomplex Benutzer

    Einfach mal anfragen – ich kenne einige, die mit einer wochenweisen Hospitanz belohnt wurden, grade bei öffentlich-rechtlichen Sendern.
     
  5. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Ach, ich weiß nicht. Möglicherweise nicht in der operativen Zone, Studiobetrieb (außer Kabelhilfen) usw. Aber bei den ÖRs gibts bei Bühne, Verwaltung, Kantine usw. immer mal wieder Bedarf an Aushilfen. Einfach mal anfragen - und vielleicht knüpft man Kontakte, die einem weiterhelfen, irgendwann mal in den "echten" Sendebetrieb zu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2016
  6. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Man sollte sich nicht schon von Anfang an mit dem Gedanken anfreunden "Das wird doch sowieso nichts." oder "Mich nehmen die doch eh nicht.".
    Unbedingt anfragen, nachfragen und ggf. lästig (aber freundlich) bleiben, wenn man etwas erreichen möchte.
     
    DelToro und Maschi gefällt das.

Diese Seite empfehlen