1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ffn schreibt Musikgeschichte

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Mannis Fan, 12. Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Wie man aus einem banalen Allerweltsereignis ein Bohai macht:


    http://www.radioforen.de/showthread.php?t=45380

    Musikgeschichte?

    Die Beatles haben Musikgeschichte geschrieben.
    Bob Dylan hat Musikgeschichte geschrieben.
    Elvis hat Musikgeschichte geschrieben!

    Die ffn-Marketingabteilung schreibt Peinlichkeitsgeschichte.
     
  2. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Manchmal weiß man wirklich nicht, ob man lachen oder weinen soll wenn man sieht, wie Menschen nach Strich und Faden verarscht werden.
     
  3. Cruz Castillo

    Cruz Castillo Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Ein reines Horrorkabinett an 'Musik'. Ich kann mich noch dunkel an 'Daddy DJ' erinnern. Grauenhaft.
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Aber immer noch besser als 5 mal am Tag Kelly Clarkson & Co.;)
     
  5. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Da sind einige Songs dabei, die mich damals genervt haben, als ich mit MTV2 POP zwangsbeschallt wurde. Besonders grausam: "You're my mate" und "Daddy DJ". Es sind aber auch ein paar Titel dabei, die mir damals sehr gut gefallen haben:

    Linkin Park - Crawling
    Crazy Town - Butterfly
    Silver - Turn the tide
    Gorillaz - Clint Eastwood
     
  6. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Das wären ja mal ganz ungewohnt Töne für FFN.
     
  7. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Aus Neugier hab ich mal via Sat reingehört. Die Top 5 sah dann folgendermaßen aus:

    5. Robbie Williams - Eternity
    4. Wheatus - Teenage Dirtbag
    3.. Uncle Cracker - Follow me
    2. Crazy Town - Butterfly
    1. Mia, Pink, Lil' Kim & Christiana Aguilera - Lady Marmalade
     
  8. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Musikgeschichte muss nicht zwangsläufig positiv gemeint sein! :D

    "Follow me" gehört zu den schlimmsten Dudlern des letzten Jahrzehnts...
     
  9. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Dem kann ich nur zustimmen. Ich war 2001 bei Rock am Ring. Da wurde auf der Hauptbühne in so ziemlich jeder Pause Werbung für dieses Machwerk gemacht...
     
  10. Funkbude

    Funkbude Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Ich lasse mich mal überraschen wie die Zero Top 1000 bei unseren westlichen Nachbarn Ende Januar ausschaut. Jedenfalls ist die Auswahl an Titeln wesentlich größer als bei FFN :D
     
  11. WelfLion

    WelfLion Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Jawoll. Einer der wenigen, die es durchschaut haben. An der Miniauswahl von 20 Titeln sieht man schon sehr gut, dass man bei FFN schon im Vorfeld sehr genau weiß, welche Titel in den sogenannten "TOP 5" sein werden. Das wird dort sehr genau "gesteuert" und basiert auf entsprechenden Statistiken verbunden mit einer simplen Wahrscheinlichkeitsrechnung.

    Das ist wieder eine dieser "Alibiveranstaltungen" der Marketingstrategen und der "mündige Hörer" meint allen Ernstes, das Programm mitzugestalten. Selten so gelacht........:wow:

    Heitere Grüße
    vom WelfenLöwen
     
  12. stereo

    stereo Benutzer

    AW: ffn schreibt Musikgeschichte

    Naja, es wird offensichtlich nur ein Tag lang abgestimmt, und es sollen nur fünf Songs gespielt werden. Da kann ich's schon verstehen, wenn die Auswahlmöglichkeiten beschränkt werden, um ein halbwegs eindeutiges Ergebnis zu bekommen.

    Allerdings sind das dann nicht zwingend "eure 5 Lieblingshits", da die Lieblingshits evtl. gar nicht zur Auswahl stehen, und die Redewendung mit der Musikgeschichte passt vom Sinn her nicht. Ob "ganz große Gefühle und viele Erinnerungen" wach werden, kann ffn nicht wissen, und "das Musikprogramm von ffn selbst gestalten" kann einfach nicht ernst gemeint sein. Für wie gebildet ffn seine Hörer hält, geht ganz gut aus "am Nachmittag um 5 nach 5, also kurz nach 17.00 Uhr" hervor :D.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen