1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hört Rik DeLisle als PD schon wieder auf bei 94.3 rs2?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von JB, 20. März 2015.

  1. JB

    JB RADIOSZENE Mitarbeiter

  2. 666

    666 Benutzer

    "Hört auf"? Gag des Tages. Bei PSR die Zahlen geschreddert. Nun ziehen sie die Reissleine, ehe das nochmal so passiert. Frage ist, warum die Regiocast ihn immer wieder einsetzt?
     
  3. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Senderübergreifende Comedy. :rolleyes:
     
    CosmicKaizer, radiobino und grün gefällt das.
  4. chapri

    chapri Benutzer

    Hat da jemand "Frühlingsanfang" mit "Sommerloch" cerwechselt???
    Andererseits: Junger Spund folgt auf alten Sack - das hat was :D
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  5. Dr. Fu Man Chu

    Dr. Fu Man Chu Benutzer

    rs2 ist mittlerweile nur noch ein rostiger Eimer und dümpelt seit Jahren im Berliner Radiomarkt dahin. Berliner Radioflagschiff das war mal als Trus noch die Mo-Show hatte, lang ist es her. Mit seinen leicht abgestandenen Radioweisheiten, alten Ami-Sprüchen und Anekdoten ist zwar auf Radiokongressen ganz unterhaltsam wenn man auf Nostalgie steht, aber das war es schon. Die Berater-Bilanz von Rik ist ziemlich durchwachsen um es freundlich auszudrücken. Ich würde mich nicht wundern wenn Rik mit irgendeiner Retortensendung bei RTL Radio auftaucht wenn sie nach Berlin umgezogen sind.
    Freue mich schon auf "Nacktrodeln" auf dem Teufelsberg.
     
    TS2010 und MegaRadioFan gefällt das.
  6. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Oder Stars for free in Neukölln
     
  7. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Oder er wird nach Erfurt verfrachtet. Bei den desolaten Zahlen der Landeswelle bei der letzten MA kann er dort auch nicht mehr viel kaputt machen. Vielleicht noch das Licht ausmachen. ;)
     
    radiobino gefällt das.
  8. mediascanner

    mediascanner Benutzer

    Unseriöser Akt von Arno Müller soetwas zu twittern.
     
  9. Lisa Simpson

    Lisa Simpson Benutzer

    Was ist denn daran "unseriös"? Arno kann doch weitererzählen, was er möchte. Viel interessanter finde ich die Frage, warum die Regiocast von de Lisle eigentlich einen Sender nach dem anderen zerstören läßt. Was soll das?
     
  10. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Ob das jemand, der hier nicht im Forum angemeldet ist, mitbekommt? :D
     
  11. chapri

    chapri Benutzer

    Retortensendungen gehen bei RTL nur noch an Jungspunde :D
     
  12. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Rik verlässt rs2 nicht ! Aber als PD hört er irgendwann auf aufgrund des Alters . Habe mich gerade erkundigt . Also laut Information von ihm verlässt er den Sender jedenfalls nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2015
    Stier1967 gefällt das.
  13. Stier1967

    Stier1967 Benutzer

    Wußte hier jemand schon, das er bei diesem Hessen - Radio tägliche Sendungen hat?? Auf Radio BoB...habe ich bis heute noch nie gehört!! Da moderiert er die Morgensendung und auch Nachmittags von 15-18.00! Das erinnert mich an Koschi, der ja von Berlin aus auf zig Radiowellen gleichzeitig moderiert...wird das langsam zur Mode, das Moderatoren heutzutage auf allen möglichen Wellen gleichzeitig moderieren?? :(:(
    Jedenfalls finde ich es gut, das Rik weiterhin bei RS2 Chef bleibt.
     
  14. Dr. Fu Man Chu

    Dr. Fu Man Chu Benutzer

    Auf deine Frage Lisa: "Die Antwort kennt nur der Wind..." Vielleicht hält das im besten Fall mittelmäßige Radiocontroller-Management Herr de Lisle für ihren herausragenden Programmmacher. Die Regiocast hat bis jetzt fast jedes Projekt gegen die Wand gefahren bzw. verkauft. Ansonsten, schauen wir mal was wird, oder ob es nur ein Gerücht ist.
     
    TS2010 gefällt das.
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Pffff, für mich liest sich das nach etwas Branchendiss unter alten Haudegen...würde mich wundern, wenn die das ernst meinen.
     
    radiobino gefällt das.
  16. 666

    666 Benutzer

    @MegaRadioFan : Nun sei doch bitte nicht so naiv zu glauben, wenn du dich da als Hörer meldest und erkundigst sagt dir irgendjemand die Wahrheit.
    Es ist auch kein Branchendiss @Radiocat , sondern ist Fakt. De Lisle muss gehen weil die Zahlen abrauschen, das wird offiziell natürlich nicht so genannt. Letzendlich ist genau dies ja auch bei PSR passiert. Nachfolger wird Armin Braun. Arno hat das natürlich über die RTL-Connection früh mitbekommen, und wie immer wenn er Herrschaftswissen hat, kann er das natürlich vor Glück kaum bei sich behalten.
     
  17. Dr. Fu Man Chu

    Dr. Fu Man Chu Benutzer

    @666
    Da spricht sehr viel dafür. Die Frage ist was wird aus Gerlinde? Die ist mit ihrer ersten Welle im Feld. Keine guten Trackings?Facebook war ja schon durchwachsen.
     
  18. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer


    Das ist natürlich ein guter Einwand . Dann leuchtet es ein, er wird gehen , Armin Braun kommt, trotzdem will er noch der alte Ami bei rs2 bleiben .. also kann man sein ,,alles quatsch " als nichtig bewerten.
     
  19. RTELLA

    RTELLA Benutzer

    Das die "Intensivstation rs2" seit Jahren nix reisst, muss die RTLer seit Jahren amüsieren. Keine Personalities, seit gefühlt 10 Jahren nicht mehr, die Quoten seit Ewigkeiten im Sinkflug. Meine Verschwörungstheorie ist ja, dass dass seit Jahren der 'Trigema Schimpanse' bei der Regiocast am Steuerknüppel sitzt. Es kann eigentlich nur werden...!!!!! Irgendwas!
     
  20. Dr. Fu Man Chu

    Dr. Fu Man Chu Benutzer

    Wobei, Trigema hat zwar einen knorrigen schrägen Inhaber, sie sind aber erfolgreich. Insofern kann der Affe fliegen, nur können die Excel-Junkies der Regiocast Radiomachen? Fragen über Fragen... Klar lachen die am Kudamm, zumal der gute Rik dort alles über Formatradio gelernt hat. Auch hier die Frage, was hat er seitdem dazugelernt?
     
  21. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    Rik ist ein sehr guter Moderator. Ich finde seine Art, wie er die Songs in Szene setzt, genial. Immer wenn ich ihn auf Radio Bob! höre, fühle mich in alte Zeiten zurückversetzt, als noch ein anderer "Ami" beim WDR seine Hitparade präsentierte. Leider wirken Riks Moderationen bei BoB aber oft irgendwie aufgezeichnet bzw. "ge-voice-trackt". Es fehlt mir da einfach noch mehr "drive" im Umgang mit der Musik in der Sendung. (z.B. in die Songs reinquasseln etc. - eben so wie es der andere immer tat) Würde mir wünschen, den mal wirklich live vom Selbstfahrerplatz zu hören.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2015
  22. RTELLA

    RTELLA Benutzer

    @dfmc
    Damit wir uns richtig verstehen, der Grupp ist ein sehr fähiger Mann. Sein Maskottchen ist allerdings eben nur ein Schimpanse, der nur die Lippen bewegt und eh nicht weiss wovon er "redet". ;)

    @Radiofreak11
    Die Moderationen, oder soll ich sagen zusammengehackten Wikipedia Einträge, klingen nicht nur so, sie sind auch gevoicetrackt. Rick sollte endlich einsehen, dass der Lack ab ist. Nicht einmal das bringt die Sender nach vorn. Das mögen nette Erinnerungen für dich sein, nur fehlt eben das Substanzielle, um den Sendern echtes Leben einzuhauchen.
     
    Radiofreak11 gefällt das.
  23. Dr. Fu Man Chu

    Dr. Fu Man Chu Benutzer

    Tja, Dir ist sicherlich bekannt, das Mensch - Schimpanse genetisch zu 99,4% identisch sind. Hinsichtlich des Kommunikationsinhaltes bei einigen RC-Managern würde ich vermuten, aber nein das wäre unfair...
    Wenn eines nicht funktioniert: liebloses billig VC. PD bei rs2 ist doch ein Vollzeit-Job, da hab man Zeit für VC-Einsprecher, nicht nur einmal sondern ziemlich regelmäßig?
    de Lisle lebt von seinem Namen in Berlin, aber AFN und RIAS 2 sind lange lange vorbei und in anderen Regionen ist er ein No-Body. Wenn eines nicht funktioniert, Radio Spotify für Arme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2015
  24. Lisa Simpson

    Lisa Simpson Benutzer

    Die Veränderungen werden schneller vorangehen als hier erwartet. Donnerstag steht bei RS2 schon die Betriebsversammlung an auf der alles verkündet wird.
     
    MegaRadioFan und radiobino gefällt das.
  25. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Rik hätte doch aus rs2 munter ein "Bob" machen können. Würde von der Anmutung auch zur Ami-Vergangenheit des Programms passen. Zumal solch ein Format in Berlin noch fehlt. Gut, Star FM macht Rock, aber deutlich mehr auf ModernRock konzentriert.
    Mit dem aktuellen Format langweilt man doch nur vor sich hin und hat keine Chance gegen Arno und auf der anderen Seite Richtung "Soft" gibt es auch massenweise Konkurrenz, die das konsequenter macht.
     

Diese Seite empfehlen