1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Interessantes Interview: "Radio stirbt nicht"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Unterstützer, 23. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unterstützer

    Unterstützer Benutzer

  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Interessantes Interview: "Radio stirbt nicht"

    Natürlich wird das Radio nicht aussterben, aber ob es so, wie es sich im darstellt, eine grosse Zukunftschance hat... ich glaube eher nicht. Irgendwann hat auch der letzte Hörer kapiert wie er verar.... wird. Bei manchen dauert es eben nur ein bisschen länger. ;)
     
  3. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: Interessantes Interview: "Radio stirbt nicht"

    Ich fürchte, er hat recht, insbesondere mit
    "die Mehrheit hört noch immer passiv zu".

    Da diese "Mehrheit" in den letzten 20 Jahren nicht ausgestorben ist, wird sie das auch bis auf absehbarer Zeit nicht tun.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen