1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Loveparade 2004 - Jetzt ist es offiziell!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MarleyMarl, 17. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    liebe freunde und partner,

    hier für euch vorab unsere aktuelle pressemitteilung von heute.
    nun ist es definitiv: die loveparade berlin 2004 findet nicht statt.

    vielen dank an alle, die sich für uns eingesetzt haben!!!

    liebe grüße

    dr. motte
     
  2. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: keine Loveparade 2004 jetzt offiziell

    Ich verweise auf den Text "Dr. Motte und seine Loveparade" von Wiglaf Droste und begrüße diese Entscheidung ! Mit politischer Demo oder gar inhaltsreichem Happening hatte das ganze nämlich schon spätestens nach der 3. Loveparade nichts mehr zu tun...

    PS: und jetzt dürft ihr mich ruhig hauen dafür
     
  3. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: keine Loveparade 2004 jetzt offiziell

    als Berliner bin ich auch nicht gerade traurig wenn dieser Zirkus endet, aber wirtschaftlich hats der sonst armen Stadt sicher auch nicht geschadet, einmal im Jahr den Tiergarten akkustisch und sonstwie zumüllen zu lassen.
     
  4. Denyo

    Denyo Benutzer

    Die Love-Parade ist tot.

    Ich darf dann auch noch meinen Senf dazugeben:

    Die Loveparade und die damit verbundene Idee ist seit etwa zwei oder drei Jahren "outgesourced" - ein riesiges werbestrategentechnisch und zielgruppenrelevant aufgepopptes Münchner Oktoberfest. Schon seit mehreren Jahren geht da kein "echter " Berliner (oder wer sich dafür hält) mehr hin. Die Loveparade ist peinlich geworden. Die Clubszene saugt die Freaks und Fans in der Nacht gierig auf um dem Sterben noch ein weiteres Jahr zu entgehen. Kein Tourist mit Glatze und Bierbauch würde sich je in TrendLocations àla Casino, Tresor oder Sage verirren, zumal er spätestens an der Tür den Spiegel der wahren Peinlichkeit vorgehalten bekäme.

    Zugekiffte Teenies und extra-alkoholisierte Normalo-Mit-Vierziger, die auf einer Rave- oder Technoveranstaltung eigentlich nichts verloren haben, außer den "kostenlosen Wochenendhöhepunkt", strapazieren Flora und Fauna bis auf's Get-No. Die "SMS-Vote-for-me / Du bist mein Star / VivaKlingelton-Generation" hat keine Ideale oder Werte, für die es sich lohnen würde, sich, in welcher Form auch immer, zu engagieren. Spätestens seit der Herr der Fischer-Chöre und VorzeigeSchwuppe Schwester Westerwelle die Loveparade als mehr billiges, als rechtes Marketinginstrument entdeckt haben, ist der "Spirit of Techno" für immer in die ewigen Jagd- und Tiergartengründe abgetaucht.

    Die Loveparade ist tot. Der Zenit überschritten. Niemand sollte darüber traurig sein.
     
  5. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: Keine Loveparade 2004 - Jetzt ist es offiziell!

    Toll beschrieben!

    Ich erinnere mich noch an Herrn Laarmann, der vor 10 Jahren immer etwas von der „Ravenden Gesellschaft“ und Techno als bestimmende Musikrichtung der nächsten 30/40 Jahre faselte.
     
  6. Bananenkäse

    Bananenkäse Gesperrter Benutzer

    AW: Keine Loveparade 2004 - Jetzt ist es offiziell!

    ich finde es total schade! Wäre da gerne mal hingefahren. :(
     
  7. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Keine Loveparade 2004 - Jetzt ist es offiziell!

    Nun ja, Techno und Dance an sich sind längst nicht "tot". Man sehe in andere europäische Länder wie die Niederlande, Großbritannien oder Italien und wird feststellen, daß diese Musik dort noch einen sehr hohen Stellenwert genießt.

    Im Übrigen sei erwähnt, es gibt auch dieses Jahr immer noch die Streetparade in Zürich, welche letztes Jahr übrigens wesentlich besser besucht war, als ihr Berliner Vorbild.
     
  8. Denyo

    Denyo Benutzer

    AW: Keine Loveparade 2004 - Jetzt ist es offiziell!

    Wrzl-Spatz ... das bezog sich auch nicht auf Techno im Allgemeinen, sondern ausschließlich auf die Love-Parade in Berlin ... ;)
     
  9. K 6

    K 6 Benutzer

    Wie war das gleich nochmal ...

    Back to the roots - unsere Welt ist klamm!
    :D :D :D
     
  10. Diggy

    Diggy Benutzer

    AW: Keine Loveparade 2004 - Jetzt ist es offiziell!

    vielleicht tut der LP das jahr pause mal ganz gut. und dann ist es für mich nach wie vor fraglich ob sie im nächsten jahr aus der versenkung kommen sollte. das image ist weitgehendst beschädigt, fast schon am wirtschaftlichen totalschaden angelangt.

    seit 1997 habe ich jede parade miterlebt und diese meine erste war auch die schönste. was danach einzug hielt war einfach gift für die parade. beginnend mit 1,5 mio ravern im jahr 1999, gefolgt von immer wieder beschönten besucherzahlen, begleitet von leuten die dort wirklich nichts zu suchen, zu finden oder zu verlieren hatten. da keiner diesem treiben einhalt gebot, braucht man sich auch im nachhinein nicht zu wundern...
     
  11. Stöberer

    Stöberer Benutzer

    AW: Keine Loveparade 2004 - Jetzt ist es offiziell!

    Ich hoffe, die Loveparade macht nicht nur ein Jahr Pause, sondern verschwindet endgültig.
    Und wer sie vermisst und soooo gern (nochmal) hingefahren wäre, der soll einfach die Anlage laut drehen, sich zukiffen und/oder vollaufen lassen, den Müll der letzten Woche im Vorgarten verteilen und sich mittrein legen und mit dem nächsten Passanten vögeln.
     
  12. felixhamburg

    felixhamburg Benutzer

    AW: Keine Loveparade 2004 - Jetzt ist es offiziell!

    ich hab gehört es soll sicher sein das es nächstes jahr die gibt!

    felix
     
  13. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Keine Loveparade 2004 - Jetzt ist es offiziell!

    die idee ist ganz gut :D
     
  14. Radiokult

    Radiokult Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen