1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klassik Radio - Mal wieder eine neue Sendung

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mainzelmann, 01. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mainzelmann

    mainzelmann Benutzer

    Klassik Radio, der Sender der permanent an seinem Programm bastelt, hat mal wieder eine neue Sendung:
    Täglich von 18-20 Uhr "Die schönste Filmmusik". Dabei dudeln sie doch bereits heute ständig die Filmklassiker rauf und runter.
    Naja, wer's mag...
     
  2. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Klassik Radio - Mal wieder eine neue Sendung

    Das gab's doch schon mal - wenn ich mich nicht täusche, von 19 bis 20 Uhr. Damals hieß das, glaube ich, "Kino Classics".
     
  3. mediengesetz

    mediengesetz Benutzer

    AW: Klassik Radio - Mal wieder eine neue Sendung

    was hat denn das mit klassik zutun bidde? der neue gf scheint auch die bci im boot zu haben! schöööön das format aufwässern, und dann kommt bestimmt die quote...ich lach mich weg...
     
  4. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Klassik Radio - Mal wieder eine neue Sendung


    ich schätze mal, wenn man die ganzen klassischen komponisten nimmt (john williams, hans zimmer, jerry goldsmith, ennio morricone, james horner, alan silvestri etc), klingt das für einige schon ganz gut nach klassik.

    definiert klassik eigentlich nur musik, die steinalt ist?.....oder kann man auch solche kompositionen dort einordnen, die danach klingen? (im weitesten sinne)
     
  5. mediengesetz

    mediengesetz Benutzer

    AW: Klassik Radio - Mal wieder eine neue Sendung

    grundsätzlich stimmt das schon! bin alles andere als jemand, der an alten strukturen/alter musik hängt. aber die lizenz für klassikradio, wurde mit klaren vorgaben vergeben. ein hans zimmer ist sicher ein großer, aber sicher kein wagner oder mozart, und klingen tut er so auch nicht!
     
  6. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Klassik Radio - Mal wieder eine neue Sendung

    Ich bezweifle, daß die Lizenz von Klassikradio auf Wagner, Mozart und Vergleichbare beschränkt ist. Ob sie allerdings auch das Chill-Out-Programm, das des nächtens zu hören ist, umfaßt, da habe ich, so angenehm ich es finde, ebenfalls erhebliche Zweifel.
     
  7. mediengesetz

    mediengesetz Benutzer

    AW: Klassik Radio - Mal wieder eine neue Sendung

    sicher nicht nur auf diese "interpreten", aber...!
    was solls, vielleicht sollten sie den sender einfach in chill fm mit mer abwechslung, mehr vielfalt, im besten mix der XX umbenennen, dann haben wir doch wieder einen
    netten nichtssagendes format in deutschland. fehlt doch noch in der landschaft, oder?:)
     
  8. physiker

    physiker Benutzer

    AW: Klassik Radio - Mal wieder eine neue Sendung

    Wenn NDR, MDR etc. ihre Klassik/Kulturwellen auf Klassikradio-Format downgraden, ist es nicht verwunderlich, dass sich Klassikradio neue Nischen sucht.
     
  9. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Klassik Radio - Mal wieder eine neue Sendung

    Hab ich auch vorhin beim Vorbeisurfen auf www.klassik-radio.de bemerkt ;)
    Weitere Änderungen: Till Brönner ist raus und die Cinema Show nun Donnerstags auch statt um 20.00 um 18.00. Ab 20.00 heißt es dann 7 Tage die Woche "New Classics". Auch "Länder der Erde" ist offensichtlich nicht mehr im Programm...
    Die Kuppelsendung am Montag scheint auch weg zu sein (Logisch, denn der Sendeplatz um 20.00 ist ja nun anders belegt!)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen