1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klingt wie ORBAN

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von WeKA, 30. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WeKA

    WeKA Benutzer

    Hallo in die Runde.

    Welche Dynamikkompressoren haben ein ähnliches Klangbild wie die von ORBAN ? Sie sollten aber für den kleinen Geldbeutel erschwinglich sein.
     
  2. Rampkönig

    Rampkönig Benutzer

    Probier mal MBL4 von <a href="http://www.burnill.co.uk" target="_blank">www.burnill.co.uk</a>
     
  3. ontheair

    ontheair Benutzer

    was meinst du mit "orban-system"? von orban gibt es eine vielzahl an audioprocessing.

    meinst du die klassische analoge 8100-serie? vom klang her zwar sehr schön, allerdings technisch mittlerweile überholt.

    wie man als technisch versierter mensch weiss, bedeutet "digital" nicht unbedingt "besser", allerdings gibt es im bereich des on-air-mastering einige vorteile von digitalen maschinen. als beispiel sei hier nur mal das pegelmässig exaktere ausgangssignal genannt, wodurch eine bessere ausnutzung des modulationshub möglich wird. das nur mal als beispiel.

    jedenfalls würde ich die klassische 8100er serie von orban heute nicht mehr unbedingt verwenden, auch wenn der sound bei guter einstellung auch wirklich gut klingt.

    etwas billiger gibt es zum beispiel all-in-one-maschinen von aphex, die um die 7000 euro kosten. die arbeiten vollkommen analog, begrenzen aber das ausgangsignal digital über ein schieberegister, wodurch der maximalpegel völlig unter kontrolle ist.

    ansonsten musst du ja nicht unbedingt diese all-in-one dinger kaufen. aphex, dbx, tc electronic bieten massenweise (multiband-)kompressoren, exciter, equalizer, etc. an. damit kannst du dir ein system zusammenschustern, was genau deinen anforderungen entspricht.
    um so etwas zu machen, musst du dich natürlich mit diesen dingen auskennen, sonst kommt nur mist dabei raus. aber eine all-in-one-maschine entbindet dich auch nicht von diesen kenntnissen.
     
  4. Radiofreek 11

    Radiofreek 11 Benutzer

    Für den kleinen Geldbeutel....

    1. Behringer Combinator MDX 8000

    2. Behringer Ultra Dyne Pro
     
  5. ontheair

    ontheair Benutzer

    korrekt! der behringer combinator mdx 8000 ist ein wirklich gutes teil, bezogen auf das preis-leistungs-verhältnis. allerdings mittlerweile recht schwer zu bekommen da schon lange nicht mehr hergestellt.

    was den ultradyne pro betrifft: das ding ist bei ukw nicht zu gebrauchen, weil es keine emphasis macht! ausserdem finde ich den klang selbst bei optimaler einstellung nicht wirklich gut. das gerät ist mit vorsicht zu genießen.
     
  6. Gelb

    Gelb Benutzer

    @ontheair

    Weißt Du, wo man den MDX noch herkriegen kann? Ich suche den auch schon lange, habe schon alles abgesucht, finde aber nichts. Wäre Dir dankbar, wenn Du mir eine Quelle nennen könntest.
     
  7. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    Für mich bitte das selbe in grün.....ich wäre auch dankbar...
     
  8. ontheair

    ontheair Benutzer

    @gelb / radiotim:

    ein patentrezept kann ich euch da leider nicht geben, sorry. ich habe auch einige monate gesucht bis ich dann endlich fündig geworden bin. habe das teil von einem radiosender in holland abgekauft.

    allerdings habe ich mir sagen lassen, das hin und wieder bei ebay dieses gerät angeboten wird.
     
  9. dampfradio

    dampfradio Benutzer

    Im Forum des holländischen Piratenportals "Etherpiraten" findet sich auch desöfteren so ein Teil.. die Holländer sind ganz heiss auf die Combinators <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

    <a href="http://www.etherpiraten.com" target="_blank">http://www.etherpiraten.com</a>
     
  10. Floh

    Floh Benutzer

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial">Welche Dynamikkompressoren haben ein ähnliches Klangbild wie die von ORBAN ? Sie sollten aber für den kleinen Geldbeutel erschwinglich sein.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Hallo,

    ich finde den Multiband-Kompressor aus WaveLab 4 bzw. aus der Mastering Edition als den besten mir bekannten Kompressor als Plugin. Lade dir doch einfach einmal WaveLab 4 herunter und mache dir selbst ein Bild:
    <a href="ftp://ftp.steinberg.net/download/pc/wavelab/WaveLab_Demo/WaveLab40/WaveLab400fDemo.zip" target="_blank">ftp://ftp.steinberg.net/download/pc/wavelab/WaveLab_Demo/WaveLab40/WaveLab400fDemo.zip</a>
    <a href="http://pics.steinberg.net/content/en/ps/products/audio_editing/wavelab/screenshots/plug_multicompressor.jpg" target="_blank">http://pics.steinberg.net/content/en/ps/products/audio_editing/wavelab/screenshots/plug_multicompressor.jpg</a>

    <small>[ 11-02-2003, 18:26: Beitrag editiert von Floh ]</small>
     
  11. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    Den MDX gibt es manchmal auch bei eBay...

    Ansonsten gibt es auch mind. 2 Winamp-Plugins, wüsste aber gerade keine Namen...

    Schau mal auf

    <a href="http://www.winamp.com" target="_blank">www.winamp.com</a>

    Christoph
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen