1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Langfristige Stream-Statistik?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von MacSlon, 31. März 2015.

  1. MacSlon

    MacSlon Benutzer

    Halle Leute ich bin auf der Suche nach einem Program oder Tool mit dem ich langfristige Statistiken für meinen Stream bekomme.

    Radiotoolbox kenn und habe ich ist mir aber nicht langfristig genug.

    Was haltet ihr von dem hier?

    http://www.casterstats.com/shoutcast_stats.php
     
  2. grantelnder Sack

    grantelnder Sack Benutzer

    ..da werden die IP-Adressen der Hörer ungekürzt in die USA geschickt. Ist das datenschutzkonform?
     
  3. MacSlon

    MacSlon Benutzer

    Hatte mir die Details der Software nicht angesehen, nur was sie anbietet. Das wäre natürlich nicht nett. ;) Gibt es denn ähnliches? Also, ich will gar nicht wissen woher die Hörer kommen und all die persönlichen Einzelheiten. Mir gehts primär um die Anzahl der Hörer. Um eine Statistik über die Hörer und die Tageszeiten usw zu bekommen.
     
  4. c120

    c120 Benutzer

    Wenn Du einen Server betreibst, der cronjobs ausführen kann und auf dem Python läuft, reicht ein einfaches Skript, das die Statusseite aufruft, dort die aktuelle Hörerzahl liest und in eine Statusdatei schreibt.

    Du darfst mir gerne eine PN zu dem Thema schreiben, um das Skript abzustauben...
     
  5. MacSlon

    MacSlon Benutzer

    Uhh da muss ich mal unseren Admin fragen
     
  6. Panter88

    Panter88 Benutzer

    Hi ho,

    Ist zwar schon etwas älter das Thema......
    Aber das ist einfacher als man denkt RRD Tool aufm Server Instalieren, und dann gibt es ein Plugin für shoutcast und Icecast installieren.
    Und schon geht es ab mit der Statistik. Du hattest ja gesagt das du nur wissen willst wie viele Hörer du hattest und wann und das erfüllt es.
    Hier mal eine Probe wie es aussehen könnte.

    stati.jpg

    Lg.
     
  7. shorty.xs

    shorty.xs Benutzer

    Hey das sieht interessant aus. RRD Tool kenne ich wohl, läuft auf meinem Home Automation aber ich finde nichts sinnvolles zu den "Plugins" für Shoutcast oder Icecast? Muss ich das kontinurilich mitlaufen lassen oder kann ich damit auch die vorhandenen Serverlogs auswerten?
     
  8. Panter88

    Panter88 Benutzer

    Hi ho

    Sorry das ich jetzt erst Antworte aber die gute alte Zeit vergeht schneller als einem lieb ist.

    https://github.com/lra/shoutstats

    da kannst du zum beispiel dieses Plugin Downloaden, findet man normal auch überall im Netz.

    Das ganze configurieren hochladen und dann must du ein crontab / cronjop erstellen. Das steht aber auch alles in der install.txt

    Lg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2015
  9. DJBRÜNI

    DJBRÜNI Benutzer

    Hallo
    Ich würde das ganze gerne für Icecast machen.
    Kann mir dabei jemand helfen?
     
  10. Panter88

    Panter88 Benutzer

    Hallo DJBRÜNI

    Du must RRDtool auf deinem Server installieren (kein Webspace) du benötigst SSH Zugang. Wie du das Installirst ist von System zu System unterschiedliche (Debian 7 Debian 8 Ubuntu usw) das musst du Googlen.

    Wenn du das richtig Installiert hast einfach in meinem Post schauen was ich gepostet habe das nehmen das kann auch Icecast mit logen und das dann einrichten fertig ist es.

    Lg.
     
  11. shorty.xs

    shorty.xs Benutzer

    Für mich kein Problem, auch in Zeiten des Internetz, wo alles immer und überall verfügbar ist, gibt es noch Leute die auf einen Foren Post nicht innerhalb von 5min eine Antwort erwarten ;) Ich lese hier auch nur während meiner Arbeitspausen.

    Shoutstats kenne ich namentlich habe aber immer nur irgendwelche Projektleichen gefunden. Vielen Dank für den Link, sieht ja recht simpel aus.

    Wie häufig triggerst Du mit dem Cron Job? Jede Minute? Da muss man ja immer einen vernünftigen Mittelweg finden, was sind da so Deine Erfahrungswerte.

    So ganz ist das aber nicht was ich eigentlich suche. Jeder Streaming Dienst (SC1.9, SC2, Icecast) schreibt ein Log, wenn man das vernünftig auswerten könnte hat man alle Daten. Außerdem Ressourcen schonender, wenn man nicht ständig die Werte pullen muss, davon bin ich generell eigentlich kein Freund und die Logs sind ja sowieso da.

    Greetz
    Malte
     
    Inselkobi gefällt das.
  12. Panter88

    Panter88 Benutzer

    hi ho shorty.xs

    Also ich Persönlich lasse es jede Minute laufen, empfohlen wurde es aber alle 5 Minuten allerdings wenn du es jede Minute laufen lässt dann ist die Statik natürlich genauer.

    Ressourcen hin oder her ich selber habe keinen Unterschied finden können ob es Ressurcen verbaucht oder nicht da ich auf meinen Servern mit hilfe des RRD Tool über CPU, RAM, Swap, Prozesse usw statistiken laufen lasse kann ich keine auswirkungen der Metode feststellen.

    In meinem Script habe ich zu Zeit 27 Shoutcast Server eingebunden und kann auch bei einem etwas leistungsschwacheren Server keine großen Ressurcen verbrauch feststellen.

    Lg.
     
  13. DJBRÜNI

    DJBRÜNI Benutzer

    Also kurze Frage ich benutze dafür einen BananaPi. Kann es sein das das damit nicht funktioniert?
     
  14. Panter88

    Panter88 Benutzer

    Hi ho
    Also mit den Pi habe ich mich so noch nie auseinander gesetzt aber, wenn du dort Linux drauf installierst, sollte es normal genau so Funzeln wie ein Server oder ein Pc wo Linux drauf installiert ist.

    Du musst dann nur noch das RRD Tool Installieren einstellen und halt das Script für den Shoutcast drauf packen konfigurieren. Sprich du brauchst ja auch Apache usw. das musst du natürlich wenn es noch nicht installiert ist auch noch drauf installieren und einige Andere Sachen um das RRD Tool auch zu benutzen.

    Aber wer einen Server hat gehe ich ganz stark von aus sollte sich damit auskennen wie man was wo macht weil das ist Standard Sache.

    Lg.
     

Diese Seite empfehlen