1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lohnen sich Sportstreams?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von yeahma, 18. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yeahma

    yeahma Benutzer

    Hallo.

    Wie ja schon viele wissen, möchte ich ein Webradio gründen.

    U.a. gibt es dort einen Stream zu besonderen Sprotereignissen (Championsleague, Superbowl, usw...).

    Glaubt ihr das lohnt sich???

    YEAHMA
     
  2. Star69

    Star69 Benutzer

    Ich frag mich eher, ob sich überhaupt Webradio lohnt?? <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" />
     
  3. The Streamer

    The Streamer Benutzer

    @Star69:

    Das würde ich so nicht fragen, es kommt ganz auf das Format des Webradios an.

    THE STREAM beispielsweise kann schon auf ein erfolgreiches Halbjahr zurückblicken.

    Deshalb kann ich behaupten: Unser Webradio lohnt sich - Täglich. Wir haben konstante Hörerzahlen über eine lange Dauer. Das zeigt, daß also durchaus Interesse besteht und daß die Hörer dann auch dabei bleiben.

    The Streamer
     
  4. Angel

    Angel Benutzer

    @yeahma:
    Ich würde sagen, das lohnt sich auf jeden Fall, solange Du Dir Sportereignisse aussuchst, die nicht im TV übertragen werden und gut Werbung dafür machst. Wenn das Sportereignis gleichzeitig aber im TV übertragen wird, lohnt sich's im Web wohl nicht - ich zumindest würde TV schauen.
    Viel Glück!
     
  5. Clara

    Clara Benutzer

    @ yeahma:
    Bei einem Sportsender wirst du bald das schöne Thema Sport-Rechte kennenlernen. Die sind bekanntlich fast unbezahlbar.

    @ The Streamer:
    Dann gib doch mal ein paar Infos über den Erfolg eures Senders - durchschnittliche Hörer pro Stunde zum Beispiel. Interessieren würde mich auch, ob du unter "sich lohnen" einen zumindest kostendeckenden Betrieb verstehst und ob das bei euch tatsächlich der Fall ist...

    Beste Grüße
    Clara
     
  6. QualityRadio

    QualityRadio Benutzer

    Lieber yeahma. Du hast ja wahrlich großes vor. Aber weshalb lässt Du Dir jeden Gedanken vorkauen? Weshalb holst Du nicht erst mal Preise ein (z.B. bei den Agenturen) und stellst dann selbst fest, dass Du diese Summen NIEMALS wieder herein holen kannst. Oder soll der Sender als Abschreibungsobjekt dienen? Dann viel Spaß.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen