1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mischpult Sonifex S2 für mobilen Einsatz und fürs "Studio"

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von Corest, 16. April 2015.

  1. Corest

    Corest Benutzer

    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob einer von euch Ahnung vom S2 Mischpult von Sonifex hat oder eher mir weiter helfen kann, da der Deutsche Vertreiber mir nicht helfen kann und mich an eine Fachfirma weiterleiten will.

    Das Mischpult soll mit 5 Modulen ausgestattet werden da ich es bei mir zuhause und auf Events benutzen möchte zum Live senden. Meine Voraussetzungen sind:

    - 1 Moderator
    - 2 Co-Moderator/Gäste
    - 3 Musik vom Computer (Deck A/B)
    - 4 Eingang von Fremd Mischpult (Sound soll vom Mischpult Vorort eingespeist werden. Via XLR Anschluss.)
    - 5 Telefon Hybrid

    Nach dem was ich gelesen habe zu den Modulen habe ich jetzt mal eine kleine auswahl zusammen gestellt:

    Rahmen für 5 Module

    - 1 Modul S2-CMM oder S2-CML (weiß nicht was sinnvoller ist)
    - 2 Modul S2-CMM oder S2-CML
    - 3 Modul ?
    - 4 Modul ?
    - 5 Modul S2-CSMM (N1)

    Was für Module ich für 3 und 4 bräuchte habe ich leider nicht raus bekommen... Vielleicht kann mir einer von euch helfen?
    Alternativ würde vlt auch das: 52/DX Features Mischpult von DHD gehen...

    Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe :)
     
  2. Starvojager

    Starvojager Benutzer

    Orangetec e.K
    Rosmarinweg99
    70374 Stuttgart
    071155049561
     
  3. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Kanal 1 und 2: Musst du wissen, was für dich sinnvoller ist. Beide Kanäle haben zwei Eingänge, beim S2-CMM können zwei Mikrofone ran, beim S2-CML ein Mikrofon und ein Line-Signal.

    Kanal 3 und 4: S2-CS oder S2-CSE (mit Equalizer)

    Kanal 5: Warum ein N-1? Es gibt doch einen Telco-Kanal, der für Telefonhybride gedacht ist: S2-CT.

    Vielleicht wäre ein S1 auch interessant?
    Wie schon mein Vorredner geschrieben hat: Orangetec berät sicherlich gerne.
     
  4. Junkie_Jo

    Junkie_Jo Benutzer

    Das Wichtigste an der ganzen Sache ist, dass du mit einem 5er-Rahmen deinen Anforderungen nicht gerecht wirst. du brauchst nämlich 3 Ausgangs-Kanäle, ohne die das Pult garnicht erst funktioniert. Nämlich OMC, ODP und ODA. Damit hast du nur noch 2 Slots in einem 5er-Rahmen. Du brauchst also mindestens 10 Slots.

    Mit solch konkreten Anforderungen hilft Dir der liebe Ulrich von Orangetec da jederzeit sehr gerne weiter. DigiAndi hat soweit auh schon die Möglichkeiten genannt.

    Ein persönlicher Tip: Für den mobilen Einsatz würde ich auch ein S1 oder S0 empfehlen. Da kommst du nicht nur preislich um einiges besser weg (für ein S2, das deine Anforderungen erfüllt bekommst du 2 S0), du hast auch noch mehr Kanäle auf weniger Raum. Das S2 ist schon ein richtiger Klotz, der höher ist, als man denkt, das externe Netzteil nicht zu vergessen.

    Gruß
    Johannes
     
    Andreas.Viktor gefällt das.

Diese Seite empfehlen