1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mischpultproblem

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von Klaus B., 10. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

    Hallo zusammen,
    Ich habe mir ein gebrauchtes Mischpult gelegt. Damit habe ich allerdings folgendes Problem:
    Das Signal vom Rechner ist auch bei geschlossenem Regler leise über Boxen/Kopfhörer zu hören. Liegt es am Pult oder Möglichkeiten am Kabel bzw an der Verkabelung???

    Hoffe, mir kann jemand hier helfen...
     
  2. McCavity

    McCavity Benutzer

    In solchen Fällen ist es schon hilfreich, ein wenig mehr Information über das Setuo zu liefern - zumindest der Typ Mischpult wäre sehr sinnvoll; ggf. auch, welche Soundkarte Du benutzt und welcher Anschluß der Soundkarte mit welchem Anschluß des Pultes mit welchem Typ Kabel verbunden ist - meine Glaskugel ist leider noch immer in Reparatur und ich fürchte, die von den hier wirklich zahlreich vertretenen fachkundigen Kollegen auch... :rolleyes:

    LG

    McCavity
     
  3. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    Könnte das Prinzip des Übersprechens, bekannt aus der Nachrichtentechnik, auch auf dieses Pult anwendbar sein?
     
  4. McCavity

    McCavity Benutzer

    Im Prinzip, so weit ich weiß (ich bin ja auch kein ausgemachter Hardware-Spezialist), ja - bei manchen Einsteigerpulten (deshalb habe ich nach dem Typ gefragt) kann es schonmal vorkommen, daß selbst bei runtergezogenem Regler noch Signalreste in der Summe landen (wobei man dann aber gewöhnlich die Verstärkung schon sehr weit aufgerissen haben muß, um das zu hören)) - eine weitere Möglichkeit, bei der das Phänomen m.W. auftreten kann ist, wenn ein Line Signal an einen MIC Eingang geht - deshalb die Frage nach der Verkabelung. Aber nachdem der TO seit Sonntag abend nicht mehr (erkennbar) hier war, müssen wir uns wohl erst einmal gedulden, bis er dies liest und darauf antwortet... ;)

    LG

    McCavity
     
  5. dj-juergen

    dj-juergen Benutzer

    Auch für den Fall, dass sich Klaus nicht mehr meldet hier meine Antwort auf die Frage, die aber eine Frage ist. Vielleicht interessiert sich ein Anderer dafür.
    Was ist laut, leise, ein wenig.............? Um etwas richtig zu beurteilen muss man eine Messung zum "Störabstand" machen und dann mit dem Technischen Datenblatt des Herstellers vergleichen. Dann erst ist eine Suche sinnvoll, ob es sich möglicher Weise um einen Fehler im oder am Gerät handelt.
     
  6. chapri

    chapri Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen