1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multiple Moderatorin in NRW!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Wattenmeer, 16. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    nicht nur dass mir beim spontanen Reinhören auf WDR 4 die Stimme bekannt vorkam und es den Namen Alix bestimmt nicht so oft gibt ist auch das hier noch höchst frappierend
    Alix Gabriel

    Moderatorin


    Werdegang / Karriere:
    Lokalreporterin in Braunschweig & Acapella-Artistin
    Moderatorin NDR 1 Radio Niedersachsen
    Moderatorin Radio PSR, Leipzig
    Moderatorin bei Antenne Thüringen, Weimar
    Jetzt Moderatorin radio NRW, Oberhausen

    Ich arbeite beim Radio, weil...:
    ich mich da nicht jeden Morgen schminken muss, bevor ich unter die Leute komme.

    Nach der Sendung..:
    kraule ich meine Katzen, gucke ich Akte X, gehe ich Kneipen testen, Restaurants oder neue Kinofilme am liebsten mit meinem Liebsten

    MODERATORIN

    Alix Gabele
    Sendung: Sonntagsmelodie

    Mein Opa hat, als ich im Kindergartenalter war, immer gesagt: "Di hond se vom Zigeunerwaga `rab g'worfe."
    Recht hatte er, der alte Schwabe. Ich musste immer zappeln und singen,
    sobald irgendwo Musik gespielt wurde (obwohl ich keine Geigen bevorzuge),
    den Mund halten kann ich nicht, und stillhalten sowieso nicht.
    Meine Eltern haben diese Eigenschaften auch noch unterstützt:
    geboren bin ich in Mannheim, aufgewachsen in Bayern und Oberfranken.
    Meine familiären Wurzeln liegen im Alemannischen in der Bodenseegegend,
    studiert habe ich in Hildesheim, gearbeitet und gewohnt habe ich in Hannover, Braunschweig, Leipzig, Weimar, Dortmund und Oberhausen.
    Und weil ich nicht überall als Frischling auffallen wollte, hab ich mir immer den jeweiligen Dialekt angeeignet
    und ohne Rücksicht auf Verluste mitgequasselt. Sie sollten mal mein Sächsisch hören!
    Falls Sie doch lieber Hochdeutsch an Ihre Ohren lassen, dann schalten Sie einfach die "Sonntagsmelodie" auf WDR4 zwischen 7 und 10 Uhr ein.
    Die Frau, die sich immer maßlos freut, wenn sie Vicky Leandros, Katja Ebstein oder Trude Herr ansagen darf, bin ich.
    Abgesehen von diesen drei Ladys begeistert mich alles, was Zigeuner eben so lieben:
    Musik ohne Ende, scharfes Essen, Rotwein, Pferde (meines heißt Thuja),
    hitzige Diskussionen, viel frische Luft um die Nase - und vor allem meine Familie! Sowohl die,
    aus der ich komme, als auch die, die ich selbst gegründet habe, bestehend aus Mann, kleiner Tochter und zwei riesigen, dicken Katern.
    Für WDR4 kann ich mir inzwischen sogar ein "sesshaftes" Leben vorstellen. "Schönes bleibt" … wenn das kein Wink mit dem Zaunpfahl ist!

    WAS SOLL MAN DAZU SAGEN?
    Warscheinlich fehlt es jetzt nur noch dass sie als Alex Gebert oder so bei RTL Radio moderiert-dann ist sie in NRW omnipräsent!
     
  2. Seesender

    Seesender Benutzer

    Was hälst Du denn von der Möglichkeit, dass Alix einfach nur von Radio NRW zu WDR 4 gewechselt ist...? So ist es nämlich.
     
  3. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    die Möglichkeit habe ich auch gesehen aber warum der Namenswechsel (Nachname) und vor allem bei NRW noch immer auf der HP! Gerade bei sowas wie Moderatoren löschen auf den Hps ist man doch bei den Sendern immer sehr schnell
    und außerdem warum sollte sie von NRW zu WDR 4 wechseln wo sie nur 1 Sendung pro Woche macht? Bei NRW war es viel mehr!
     
  4. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

  5. Lauscher

    Lauscher Benutzer

    @Seesender: Es stimmt, bei NRW ist sie nicht mehr. Nunmehr bei WDR 4. Persönliche Gründe nehme ich an. Den Namenswechsel kann ich mir auch nicht erklären.

    Aber einige wechselten von nrw zum wdr. Angelika Nehm zum Beispiel. Oder Frau Brackmann - zu WDR 2. Also nichts besonderes mehr...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen