1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

N-Joy: Couch-Hopping

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von WelfLion, 06. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WelfLion

    WelfLion Benutzer

  2. sweetndcuteboy

    sweetndcuteboy Benutzer

    AW: N-Joy: Couch-Hopping

    Njoy merkt eben, dass ihre Zahlen stetig nach unten gehen und sie bei den jüngeren nicht mehr viel holen im Moment. Deshalb wohl so eine Aktion, mit der sie direkt in Kontakt mit der Zielgruppe treten. Ein wenig abgeschaut bei anderen Sendern, wie z.b. einigen Hamburger Stadtsendern, die schon seit Monaten draußen sind und direkt bei den Hörern die Stimmen für die MA fleissig holen..
     
  3. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: N-Joy: Couch-Hopping

    Was ist daran so schlimm?
     
  4. FakeBlood

    FakeBlood Benutzer

    AW: N-Joy: Couch-Hopping

    Kontakt zu Hörern? Was ist das denn?
     
  5. Gain1

    Gain1 Benutzer

    AW: N-Joy: Couch-Hopping

    Nichts. Hier wird einfach nur gerne gemeckert
     
  6. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: N-Joy: Couch-Hopping

    Seh ich auch so, vor allem wenn es gegen den NDR geht. Würde diese Aktion z. B. von Radio 1 des RBB veranstaltet, dann wäre es ein innovativer kreativer Einfall.
     
  7. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: N-Joy: Couch-Hopping

    Vielleicht sollte man sich dann auch mal fragen warum der NDR dafür angegangen wird dies beim rbb nicht der Fall wäre!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen