1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Nachmittag auf Ö3?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von zeng, 22. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zeng

    zeng Benutzer

    sagt mal, ist der fleischhacker schon wieder ausgetauscht? hör inzwischen die dritte woche in serie den anderl am nachmittag, wär ein etwas langer urlaub nach so kurzer zeit :)

    weiß da wer was?
     
  2. bewe

    bewe Benutzer

    AW: neuer nachmittag auf ö3?

    nein aber es kann schon sein der fleischi sollte ja morgen machen! oder nicht?
     
  3. zeng

    zeng Benutzer

    AW: neuer nachmittag auf ö3?

    nö. morgen macht der eppinger. fleischhacker hör ich seit 3wochen garnicht mehr
     
  4. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: neuer nachmittag auf ö3?

    Gerald Fleischhacker ist zur Zeit auf Urlaub - nächste Woche ist er wieder zu hören.
     
  5. zeng

    zeng Benutzer

    AW: neuer nachmittag auf ö3?

    ahja... schade eigentlich :)))))))))))))))))))))))
     
  6. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: neuer nachmittag auf ö3?

    warum schade zeng? hast du bei admiral gewettet oder so?
    ich finde das nicht schade sondern sehr gut so.
     
  7. zeng

    zeng Benutzer

    AW: neuer nachmittag auf ö3?

    naja, tut mir leid, aber wenn ich ein ORF-landesstudio hören will schalt ichs ein. ich will ja niemanden beleidigen, und ich will auch nicht sagen dass er schlecht ist, aber er paßt einfach so ganz und garnet zu ö3, das klingt echt nach radio burgenland.
     
  8. bewe

    bewe Benutzer

    AW: neuer nachmittag auf ö3?

    enthalte mich meiner stimme!
     
  9. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Neuer Nachmittag auf Ö3?

    Die Ö2-Ketten besonders bei Radio Wien hat man das gefühl, die Mods machen Radio aus dem Bauch, mit vollem Gefühl.

    Deswegen geb ich dir lieber Zeng auch recht:
    Ö3 stuft fleischhakers Interligenz durch sein 100 % Formatiertes Radio deutlich zurück

    "nicht böß gemeint Ö3" ihr seit halt einfach anders als Radio Wien
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen