1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Nightwish - Neues Album "Imaginaerum"

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von paulmax1988, 05. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    Für mich eindeutig das Album des Jahres.
    Auch wenn viele finden, dass Nightwish ohne Tarja Turunen verloren ist, für mich ist das der beste Beweis, dass das nicht so ist.
    Warum?
    Super arrangiert und produziert, die Songs sind klasse und die Stimme passt auch sehr gut dazu.

    Was haltet Ihr davon?
     
  2. RockCity

    RockCity Benutzer

    Nunja, habe mich noch nicht intensiv mit dem neuen Album beschäftigt. Das was ich bisher gehört habe gefällt mir schon mal viel besser als die vorherigen Alben "Dark Passion Play" und "Once", bleibt aber gegeüber solcher Alben wie "Oceanborn" und "Wishmaster" ein laues Lüftchen.
    Das liegt gar nicht mal an der "neuen" Stimme von Anette Olzon, sondern vielmehr an den Songs selbst. Die klingen mir zu gleichförmig, zu austauschbar und stellenweise zu überproduziert, zu glattgebügelt. Dieser - für meinen Geschmack - Abwärtstrend begann allerdings schon zu Zeiten als Tarja Turunen soch sang.
    Die Single-Auskopplung "Storytime" wird mit Sicherheit auf einem Sender wie Rockantenne totgedudelt werden, und wird in Rockclubs ein sicherer Tanzflächenfüller.
    Ich bin noch skeptisch, hoffe aber, daß sich das neue Album entwickelt und ich es in 2-3 Jahren noch durchgehend hören kann ohne "Abschaltimpuls".
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen