1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio in Baden Württemberg

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Nadi, 20. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nadi

    Nadi Benutzer

    Es gibt hier um Forum die Umfrage, welches der beste Sender in Bawü ist. Jede Menge sind aufgeführt aber nur wenige haben sich beteiligt. Sender, die ich so schlecht nicht finde haben noch nicht eine Stimme!?

    Also hier mal in die Runde gefragt:

    Welches sind die besten Sender, welche sind nicht so nach dem Geschmack "der Hörer" und warum?
     
  2. ChemicalBrother

    ChemicalBrother Benutzer

    Ich war im Sommer im Südschwarzwald unterwegs und bis auf Radio Dreyeckland in Freiburg war alles sehr schlecht, d.h. billigstes Formatradio (SWR 3, Big FM, Radio 7, Radio Regenbogen).

    Vor einem Jahr war ich in Heidelberg und dort ist mir Sunshine Live positiv aufgefallen
     
  3. basspower

    basspower Benutzer

    Leider klingen die meisten Radios in Ba-Wü gleich. Alles Hitradios.

    Positiv kann ich eigentlich nur 2 Sender nennen:

    1. Sunshine Live (geile Musik, keine sich ständig wiederholenden Jingles und Moderatoren, die nicht auf Teufel komm raus witzig und cool sein wollen)

    2. Stadtradio Stuttgart (die neue 107.7). Sehr angenehme Musikauswahl.
     
  4. Riddler4981

    Riddler4981 Benutzer

    Hi Ho, schließe mich an.
    sunshine live und die neue 107,7 sind gut.
    Chart Radio kann man sich manchmal auch anhören, aber nicht immer. Die spielen oftmals Songs schon nen Monat bevor sie andere Sender bekommen und machen das ohne sich ständig zu wiederholen.
    Ganz nett zum ab und zu mal rein hören
     
  5. Jinglepaket

    Jinglepaket Benutzer

    Also:

    1. Ich denke die Umfrage ist Quatsch - "den besten" Sender gibt es nicht, denn das ist alles Ansichtssache. ( und bei Radiomachern gehen die Ansichten bekanntlich weit außeinander )

    2. Es gibt viele Sender in Ba-Wü, die vieles richtig machen - aber ich denke kein Sender kann von sich behaupten, daß er perfekt ist.

    3. Eigentlich gibt es einen einfachen Ansatz: Schaut doch mal, welche Sender erfolgreich sind. Denn egal ob Liner, Format, Hitradio, Claim.... es kommt in diesen Zeiten auf die Wirtschaftlichkeit an. Ergo: Ein Sender, der aus seinem Sendegebiet das Maximum an Hörern rausfischt ist gut. Egal ob ich bei der Musik und den Moderatoren kotzen muß, oder nicht. Mit einer Einschränkung: Das Programm muß so ausgelegt sein, daß der Erfolg möglichst lange ( mit kleinen Schwankungen ) anhält. Und da werden manche Sender noch ein kleines Wunder erleben.

    Jetzt seid ihr dran ;)
     
  6. Beckham

    Beckham Benutzer

    Hi,

    bin öfters in Bayern oder BW unterwegs und geb nun auch mal mein Urteil ab. In BW gibts einmal Radio7 der mir ziemlich gut gefällt besonders die Musik nach 20Uhr. Dann haben wir den allseits bekannten Sender SunshineLive - dieser hebt sich von allen andren ab indem er nur dance, trance, techno-musik spielt und somit eine gelugene abwechslung zu dem üblichen BroSis, Jeanette oder Robbie Williams-Gebrüll ist. Und als drittes gibts da noch Donau3FM, dieser Sender wiederung durch seine gute Musikauswahl - da findet man alles von den besten Classics aus den 80ern sowie neuere Hits die allerdings durch die gute Abwechslung nicht nervend sind wie bei den anderen Stationen (diese wären: BigFM (dumm wie holzbrot); RadioTon (Omas mögen RadioTon); Radio Regenbogen (Wer will zum 5x am Tag Jeanette schreien hören???).

    Und in Bayern gibts sowieso nur Radio Galaxy oder 106,9 Gong Würzburg die einigermaßen hörbar sind... den Rest kickt man am besten in die Mülltonne!!!
     
  7. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    @Nadi:

    Danke für das Eröffnen vom dritten Theard mit dem selbem Thema!
     
  8. FREDDI

    FREDDI Benutzer

    Gut ist auch die Musikauswahl von Antenne Südbaden aus Freiburg. Interessante Mischung aus Oldies und soften Rock-/Pop-Titeln aus den 90ern und aus den letzten drei Jahren.

    Allerdings verlieren diese rasant an Hörern, weil sie 15min. Werbung in der Stunde bringen und tw. seit Jahren die gleichen Spots.
     
  9. DiscoDaniel

    DiscoDaniel Benutzer

    Hier meine persöhnliche Top 5 (rein subjektiv )

    1 Sunshine Life wegen der Musik und den Moderatoren vorallem Paddy, Eric und der Klubbingman

    2 Die neue 107.70 in Stuttgart guter Musikmix

    3 Querfunk aus Karlsruhe ganz klar sehr gut gemachte Musiksendungen auch wenn ich die Politiksendungen zu einseitig finde

    4 Radio Ohr gut gemachter Regionalfunk, hier steht die Region wirklich im Mittelpunkt

    5 Big FM trifft genau die Vorlieben seiner Zielgruppe, den Teenies klar das es manchen Berufsintelektuellen zu prolo ist
     
  10. ChemicalBrother

    ChemicalBrother Benutzer

    @Beckham:
    Deine Einschätzung ist voll korrekt. Ich bin öfters in Unterfranken und in der tat, das einzige wo nicht der Brechreiz hochkommt sind Galaxy Aschaffenburg und Gong Würzburg (Das Gelbe vom Ei sind diese Sender aber auch nicht).
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen