1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sendung "Pulsschlag der Zeit"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Ex-RADIOSPION, 22. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beim Berliner Rundfunk der DDR-Zeit gab es abends um 19.30 Uhr immer eine Sendung namens "Pulsschlag der Zeit". Hat da jemand von Euch vielleicht noch einen Mitschnitt von. Mich würde besonders der Anfang und das Ende interessieren.
    Wer mir weiterhelfen kann, bitte mal per PN bei mir melden.

    Besten Dank
     
  2. Qualiton

    Qualiton Benutzer

    AW: Pulsschlag der Zeit

    Leider kann ich Dir mit Vor- und Abspann (so hieß das damals; Wörter mit denen jeder etwas anfangen kann) nicht helfen.
    So viel aber noch: Die Sendung gab es zweimal am Abend. 19 Uhr 30 mit vorwiegend Innenpolitik, verantwortet von der Aktuellen Politik des BR. Dann um 21 Uhr 30 als "Pulsschlag der Zeit - die Welt heute Abend", zusammen gestellt und moderiert von Kollegen der Außenpolitik.
    Nach Vorspann und Schlagzeilen kamen jeweils 10 Minuten trockene Nachrichten - in Worten zehn - O-Töne gab's damals noch nicht.
    Die Stimme auf dem Vorspann war nach meiner Erinnerung, der leider schon verstorbene Alfred Knop.
     
  3. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Pulsschlag der Zeit

    Hier abbeißen!

    Ist zwar nicht der gesuchte Opener :rolleyes: , aber trotzdem eine Rarität. Heißwasserspeicher statt Anlegedisch. Oder so.


    Hier finden sich noch ein paar Programmfragmente von 1975. Der dort erwähnte Pulsschlag-Sendeplatz um 17.30 Uhr findet dann schließlich hier eine gesonderte Würdigung.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen