1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast-"Encoder" für Linux?!

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von muted, 07. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muted

    muted Benutzer

    Hallo!

    Kennt jemand von euch ein Tool, mit dem es mir möglich ist, UNTER LINUX direkt vom linein der soundkarte auf einen shoutcast-server als mp3-stream zu streamen?

    Danke für eure hilfen!
     
  2. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

  3. muted

    muted Benutzer

    AW: Shoutcast-"Encoder" für Linux?!

    ja, daran bin ich auch schon gestoßen, aber wie schaff ich es, dass die rohdaten a) vonner soundkarte kommen und b) durch lame durchgehen? any config-files?
     
  4. Vitamin C

    Vitamin C Benutzer

    AW: Shoutcast-"Encoder" für Linux?!

    Jetzt bin ich aber schon enttäuscht.

    RTFM würde man eigentlich sagen.

    Aber unter Linuxern ist bekannt, daß sie besonders viel im Internet recherchieren.

    Hierzu sei www.google.de/linux empfohlen.

    Und die Config-Datei ist doch dabei. Brauchst doch nur ein bißchen herum zu konfigurieren...
     
  5. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Shoutcast-"Encoder" für Linux?!

    Bin mir nicht sicher, aber ich glaube der Icecast-Encoder kann das auch.

    http://www.icecast.org/ices.php

    Christoph
     
  6. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Shoutcast-"Encoder" für Linux?!

    @Vitamin C: Danke für diesen Linux-Google-Link! Da ich selber grad meine ersten Gehversuche mit Linux mache, ist diese Informationsquelle mehr als hilfreich für mich. :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen