1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von MidNight, 11. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MidNight

    MidNight Benutzer

    Hallo an alle,

    Ich habe mal eine Frage an Euch!

    Die Gema/Gvl können ja die sog. Shoutcast Kontrollen durchführen! Kann man das als Radioinhaber auch tun? Wenn ja Wie?

    Bitte um Antwort
    Danke

    MfG
    MidNight
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Indem du die Logfiles auswertest.
     
  3. MidNight

    MidNight Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Und auf was muss ich da dann achten?
     
  4. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    AUf das, was du wissen willst. Da du nicht sagst, was du überhaupt willst, kann ich dir nicht sagen, was du genau tun musst.
     
  5. MidNight

    MidNight Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Na ob Titel Orginal sind oder nicht orginal!
     
  6. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Was ist denn ein "orginaler" Titel? :confused:

    ...fragt TSD
     
  7. MidNight

    MidNight Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Ein Orginaler Titel ist von einer Legalen CD die man im Handelbekommt z.b!

    Und was illegal ist das erklärt sich ja von allein
     
  8. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    @tsd : er meint wohl originäre titel oder original-titel. mit bindestrichen hat er aber sowieso ein problem, siehe "shoutcast kontrolle".

    @midnightmare: klick
     
  9. MidNight

    MidNight Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Es ist ja sehr bemerkenswert das Ihr Euch so um meine Rechtschreibung mit Bindestrich interesssiert, aber ich würde gern eine richtige Antwort wissen worauf man achten muss und keine Blödeleien!

    Danke
     
  10. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    vielleicht solltest du auch mal etwas mehr wert darauf legen:
     
  11. MidNight

    MidNight Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    hallooooooooo

    was hat das denn jetzt damit zu tun! Wennde Rumblödeln willst dann geh woanders hin aber nicht hier! Ich hab ne ganz normale Frage gestellt und wollte sie nur beantwortet haben! Nicht mehr und nicht weniger!
     
  12. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Nun, Nightie, bei Dir hätte mich nicht gewundert, wenn Du "Coverversion" gemeint hättest, daher die Nachfrage.

    Gruß TSD
     
  13. MidNight

    MidNight Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Ich wollte lediglich wissen, wie man legale und illegale Titel im Logfile unterscheiden kann!
     
  14. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Es ist völlig unerheblich, ob das wen interessiert. Nur wenn deine Schreibweise die Frage verändert, bekommst du halt auch ne falsche Antwort. Mach dir darüber mal gedanken.

    Ansonsten ist es nicht erkennbar, ob ein Titel von der eigenen CD gerippt ist oder ob das jemand anderes gemacht hat und den Titel per P2P verbreitet.

    Die GEMA/GVL prüft (falls sie das macht) nur, ob die tags irgnedwelche auffälligkeiten haben, wie z.B. eine URL div. Filesharingseiten oder ein "Shared by XXXXX", o.ä.
    Diese Daten siehst du aber nicht im Shoutcastlog, sondern in der Logdatei des Abspielprogrammes.

    BTW: Achte in Zukunft darauf, das deine Fragen so klar sind, das nicht mehrmaliges Nachfragen nötig ist. Ich hab keine Ahnung, wie die anderen das sehen, aber ich hab nur selten Bock, ständig nachzufragen. Ich werde ja schlieslich für den Support, den ich hier leiste, nicht bezahlt.
     
  15. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Möchte ich auch wissen! Damit ich die illegalen Titel als legale senden kann.

    Gruß TSD
     
  16. MidNight

    MidNight Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    okay danke das wollte ich doch nur wissen!
     
  17. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    Ist doch kein Problem. Du lädst dir den Song aus dem Netz, kaufst dir gleichzeitig die CD ....
    Shit, dann ist der Song ja wieder legal ..... SCNR

    @MidNight
    Du solltest aber vorallem eins bedenken. Wenn der Verdacht besteht, das ihr oder einer von euch mit gesaugter Musik streamt, kann es durchaus sein, das die Kripo vor der Tür steht. Und wenn du dann nicht beweisen kannst, das du die Musik auf dem Rechner legal erworben hast (und auch das Recht zur öffentlichen Aufführung, was z.B. Napster, Musicload, u.ä. ausschliesst), hast du ein Problem.
     
  18. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Shoutcast-Kontrolle selbst durchführen?

    irrtum, deine frage war so wenig normal wie all deine anderen beiträge, die vor fehlern kaum lesbar sind. und wenn du nicht in der lage bist, das bundesland, in dem du wohnst, richtig zu schreiben, wirst du auch nicht clever genug sein, legale von illegalen titel zu unterscheiden bzw. probleme wegen illegaler titel zu vermeiden. es wirkt sehr selbstironisch, dass gerade du sehr gerne wörter wie "rumblödeln" und "blödeleien" benutzt. die vier wichtigsten buchstaben darin sollten dir mal zu denken geben.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen