1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Situation bei RPR

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von elbuceo, 13. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elbuceo

    elbuceo Benutzer

    Nachdem das Thema RPR in den letzten Tagen mit Recht kontrovers diskutiert wurde, ist schon längere Zeit Stille. Kennt jemand den aktuellen Stand?
     
  2. Angel

    Angel Benutzer

    Leider nicht genau. Ich habe von mehreren Seiten gehört, RPR hätte Insolvenz angemeldet! Einige davon sind Ex-RPRler. Außerdem soll es auch nicht gut um Rockland-Radio stehen und die beiden hängen ja irgendwie zusammen, oder?
     
  3. Hitradio

    Hitradio Benutzer

    Insolvenz? Aber das kann ja nur an den Einbrüchen der Einnahmen der Werbung liegen oder? Wenn ich mir die letzten MA Zahlen anschaue sieht's doch gar nicht so schlecht aus!
    Trotzdem kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen.
     
  4. Real

    Real Benutzer

    @elbuceo: "..zwei Bauern, die versucht haben große Wirtschaft zu spielen..." - erinnert mich irgendwie an den FCK...,hmmm!
     
  5. rambambel

    rambambel Benutzer

    Das interessante ist, dass Thul immer bis zur letzten Minute auf der Seite von Atze Friedrich beim 1.FC Kaiserslautern war.
    Und wie`s um den bestellt ist weiss man ja mittlerweile. Der hat die Staatsanwaltschaft am Hals.
     
  6. Radiofan33

    Radiofan33 Benutzer

    Wieso hackt ihr hier denn so auf Thul und Schneider 'rum? Alte Rechnung? Ich denke der neue Geschäftsführer ist derjenige welcher!?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen