1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spezifikation einer Antenne

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von LarryHH, 16. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LarryHH

    LarryHH Benutzer

    Hat einer von Euch ´ne Idee, wie diese Arten der Antennen bezeichnet werden und wofür sie benutzt werden?

    [​IMG]


    Besten Dank für Eure Antworten!

    Larry
     
  2. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Spezifikation einer Antenne

    Das sind Richtfunkantennen, die werden für alles mögliche verwendet, z.B. AMTV für die Zuführung von Kabelkopfstationen.
     
  3. radiowolf

    radiowolf Benutzer

    AW: Spezifikation einer Antenne

    Die nennt man auch "Hörner", weil die HF wie bei einer Trompete über einen armdicken Hohlleiter zugeführt wird. Der eigentliche Strahler sitzt unten im Technik- Raum des Sendeturms, meist im Container.
     
  4. dg6dbv

    dg6dbv Benutzer

    AW: Spezifikation einer Antenne

    Die Antenne wir Shell-oder auf deutsch,Muschelantenne genannt.
    Strahler sitzt im unteren Bereich und die HF wird auf die Muschel reflektiert.
    Vorteil der Muschelantenne ist der im Vergleich zu einer Parabolantenne geringe
    horizontale Öffungswinkel und,weit wichtiger,geringere Nebenkeulen.
    Wichtig in dicht besiedelten Gebieten mit vielen Funkfeldern.

    Grüsse Stephan

    P.S.: auf der unteren Plattform ist neben Deiner umrandeten alten Muschel auch direkt rechts daneben
    ein neueres Modell der Firma Marconi zu sehen.Man kann deutlich die Einspeisung von unten erkennen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen