1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sunshine Live auf UKW in Hamburg?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von NL radio, 28. Dezember 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NL radio

    NL radio Benutzer

    Ich habe gestern zu meiner Überraschung etwas nördlich von Hamburg Sunshine Live auf 91.3MHz über UKW empfangen, allerdings kann ich nirgendwo einen Hinweis auf die Frequenz finden, weder auf sunshine-live.de noch bei der MA-HSH. Eine Überreichweite kann das auch nicht gewesen sein. Der Sender wird in dem Bereich eigentlich nur im Kabel auf der 91.3 ausgestrahlt - weiß jemand mehr?
     
  2. Hallenser78

    Hallenser78 Benutzer

    Das wird eine Kabelausdünstung gewesen sein,SSL kommt in Hamburg nur über die digitale Antenne (DAB+).
     
  3. Musikminister

    Musikminister Benutzer

    Mein lieber Hallenser, was bekommst Du eigentlich für jedes Pro-DAB-Posting? Interessiert mich daher, weil ich gern Fleischwurst esse. Vielleicht bekomme ich Fleischwurst wenn ich entsprechende Beiträge abschicke. In etwa wie folgt:

    In Hamburg geht ssl via Yourmuze. Zum Empfang reicht ein altes Handy und eine frische Fleischwurst als Antenne. Also manchmal...
     
    alqaszar gefällt das.
  4. TS2010

    TS2010 Benutzer

    Handydoctor gefällt das.
  5. Hallenser78

    Hallenser78 Benutzer


    Manche müssen sich echt über alles aufregen,nimmt deine Fleischwurst und hör was du willst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2015
  6. iro

    iro Benutzer

    Was ist denn daran bitteschön "Pro"-DAB, Herr Minister?
    Der 78jährige Hallenser stellt doch nur fest, daß SSL in HH nur via DAB gesendet wird. Ganz neutral. Und schon gehen die Anti-DAB-Reflexe los... :D

    Das Eingangsposting ist allerdings auch überflüssig wie ein Kropf, der Niederlandradiohörer hat ja bereits selber festgestellt, daß auf der gleichen Fq im Kabel gesendet wird, womit eigentlich schon klar ist, daß das mal wieder eine der vielen unerlaubten Kabelausdünstungen ist. Wird Zeit, daß Kabel-UKW endlich abgeschaltet wird, damit das richtige UKW ungestört bleibt! (Ich kenne eine Stadt, in der normaler UKW-Empfang kaum möglich ist, da das dortige KDG-Kabel eine einzige stadtweite Ausdünstung ist, die sogar mobil mit RDS empfangbar ist).
     
    radiobino und radiospezialist gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen