1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 28. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Auf WDR 5 durften gerade (Medien-) Kritiker in der Sendung "Funkhausgespräche" die Doppelausstrahlung der morgigen königlichen Hochzeit und andere Fehlprogrammierungen der ör TV-Sender anprangern...
     
  2. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Den morgigen Tag verbringt halb Deutschland im besinnungslosen, royalistischen Glückstaumel...
     
  3. Nordlicht-MK

    Nordlicht-MK Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Sehr schöne Sendung eben!! (Ich hoffe, man kann sie auch podcasten)

    Interessant auch der Applaus des Funkhauspublikums, als die Sendung "Hallo Ü-Wagen" genannt wurde... :p

    Ich beende diesen Post mit dem m.E. "Zitat des Abends":
    "Morgen ist nicht Hochzeit, morgen ist Erlösung".
     
  4. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Sicher, in Kürze hier.
     
  5. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Ganz ehrlich: Der Spiegel hat in der vorletzten Ausgabe Queen & Co. so schön und hinterfotzig an den Karren gepinkelt, dass ich sogar beim Lesen in der Bahn vor Freude gequietscht habe. Solange in unserem System nicht wieder so´n adeliger Blender wie Gutenberg auftaucht, ist mir die ganze Adelskacke eh egal.

    Notiz am Rande: Man konnte Tage im deutschen TV auch wieder mal einige Berichte über selbstverliebte "Adelige" in Deutschland sehen. Leider wurde die Frage der Enteignung (so wie es bspw. in Österreich gemacht wurde) nicht gestellt. Auch die Tatasache, dass die vielen adeligen Grossgrundbesitzer sich von der EU großzügig fördern lassen, fiel leider unter den Tisch.
     
  6. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Muß der Kollege mit dem Öööööölkännchen mal wieder vorbeikommen?

    Der mediale Vorlauf zur Hochzeit ist doch noch erträglich gewesen.
    Da ist doch der wochenlange Terror vor und während jeder überflüssigen Fußball-WM tausendmal nervenaufreibender.

    Morgen ist das einmalige Ereignis vorbei und gut ist.
     
  7. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Ich bin ja nur mäßig fußballinteressiert - aber von "Terror" habe ich bisher noch nichts bemerkt. Einen wesentlichen Unterschied zwischen Fußball und Adels-Hochzeit gibt es freilich: Fußballspielen hat was mit Leistung zu tun. Fußballer sind moderne Helden. Die Adelstypen nur Nervensägen. Wie ich schon sagte, enteignen und gut is.
     
  8. grün

    grün Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Ausnahmsweise hat mir das von mir geschätzte WDR5 heute mal nicht so gut gefallen... Heute Vormittag war ja noch o.k. mit der Hochzeit, aber musste es sich denn bis zum Mittag in Sequenzen fortsetzen? Ich schaltete daraufhinn zum MiMa in WDR2. Und was war Thema?....... Wen interressiert sowas?

    Aber immerhin waren die Hörer beim "Tagesthema" bei WDR5 etwas kritischer...
     
  9. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Nun mal nicht so aufgeregt - das wirklich wichtige Event findet doch erst im Mai statt!

    14. Mai 2011
     
  10. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Und das wird auch entsprechend gewürdigt:
    :D
     
  11. Svennie

    Svennie Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!



    Leider nicht!!
     
  12. Radiotroll

    Radiotroll Benutzer

  13. Svennie

    Svennie Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Nee, das ist die Sendung zum Thema "Hochzeit W + K" :rolleyes::confused::mad::(
     
  14. Radiotroll

    Radiotroll Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Hat nicht XXL Funk von eben jener Sendung in seinem Post gesprochen, oder stehe ich auf dem Schlauch? Wenn ja, Hiiilfeee!!!
     
  15. Svennie

    Svennie Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!


    Würde gern die Sendung (Thema des Threads!) nach hören vom 21.04. hören, es ist aber die einzige Sendung, die man nicht findet!
     
  16. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    XXLFunk sprach doch von der Sendung vom 28.4. und die ist unter dem schon geposteten Link online. Am 21.4. lief das Stadtgespräch.
     
  17. Radiotroll

    Radiotroll Benutzer

    AW: WDR 5 selbstkritisch - Alle Achtung!

    Uff, danke Maschi, ich dachte schon, ich sei senil. Habe ich doch die richtige Sendung gepostet.

    LG,

    Radiotroll
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen