Aktueller Inhalt von selector

  1. S

    Stellenwert des Radios / 2. Forum

    @ Pirni: Die kostenlose Verfügbarkeit sämtlicher Musiktitel der letzten 50 Jahre ist eine kurze Phase, die früher oder später von der Musikindustrie und den Gesetzgebern beendet wird. Aber egal: die Meinung, dass man an der Radiolandschaft, wie sie im Moment aussieht, auch etwas Positives...
  2. S

    Stellenwert des Radios / 2. Forum

    Vermutlich haben unsere Urgroßeltern auch gesagt: "Scheiße, wieso gibts noch kein Internet. Ich möchte in ein Radioszene-Forum und dort reinschreiben: im Radio haben sie gerade die Live-Hörspiele abgeschafft und es sind auch keine Orchester und Sänger mehr im Radiostudio. Stattdessen spielen...
  3. S

    Stellenwert des Radios / 2. Forum

    Treffen wir uns doch alle in 15 Jahren in diesem Forum wieder, wenn sich die dann 30-jährigen beschweren, dass das Radio in ihrer Kindheit und Jugend viel besser war und nun definitiv vor dem Untergang steht. <small>[ 09-11-2002, 10:57: Beitrag editiert von selector ]</small>
  4. S

    Große Radio-Reform

    Die Werbung macht ja nur einen kleinen Prozentsatz der Gesamtfinanzierung der öffentlich-rechtlichen Sender aus. Wenn aber manche Öffis wie Bayern 3 in der Frühsendung 4x pro Stunde Werbung senden, ist einfach was schief gelaufen ...
  5. S

    Stellenwert des Radios

    Komm, Pirni, schreib sie schon rein, die Ergebnisse der EU-Studie.
  6. S

    Macht das Internet den Privatfunk kaputt?

    @ Der Radiotor: Wer steckt denn sein Geld ins Netz? Der Online-Werbemarkt ist doch immer noch der schwierigste und kleinste von allen. Wenn jemand mit dem Internet Probleme kriegt, dann sind es den Zeitungen, denen der Stellen- und Automarkt dauerhaft ins Netz abwandert. <small>[ 30-10-2002...
  7. S

    Mein Tip an Euch alle: Premiere-Pay-Radiosender

    DMX ist inzwischen wieder offiziell in Deutschland aktiv. Die Ansprüche, die noch gegenüber DMX Europe aus früheren Jahren bestehen, wird die neue Firma aber sicher weit von sich weisen... <a href="http://www.aeimusic.de/" target="_blank">http://www.aeimusic.de/</a> <a...
  8. S

    Mein Tip an Euch alle: Premiere-Pay-Radiosender

    Die Musikkanäle stammen von Music Choice aus London. Eine Übersicht der Kanäle mit den Spezialsendungen findest du hier: <a href="http://www.musicchoice.co.uk/pop_ups/pop_up_main_programme_events.html" target="_blank">http://www.musicchoice.co.uk/pop_ups/pop_up_main_programme_events.html</a>...
  9. S

    Starsat und Radioropa

    @ Off Air: Ja genau, das war die Melodie. Danke!
  10. S

    Starsat und Radioropa

    Weiss jemand, wie das Radioropa-"Station Theme" hieß? So ein altes Instrumental, das ich irgendwie mit den Piratensendern aus den 60ern in Verbindung bringe.
  11. S

    Die Krise

    @ NZSD: &lt;&lt;Außerdem sparen die meisten sowieso am falschen Ende. I der Morgensendung sind zum Beispiel 5, 6 Leute da. Nachtsüber niemand mehr. Toll!!!&gt;&gt; Und was ist da "am falschen Ende" gespart worden? <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" />
  12. S

    Music on crete

    @ hörnix: mir ist schon klar, um was es hier geht. Die Diskussion gab es hier im Forum ja nun schon einige hundert mal in den letzten Jahren. Aber wenn hier ausländische Sender als Vorbild genannt werden, dann erlaube ich mir schon mal den Hinweis, dass man mir einen dieser tollen landesweiten...
  13. S

    Music on crete

    Neben den schon bekannten Formatradio-ist-tot-Sprüchen nehme ich aus diesem Thread vor allem mit: in Amerika gibt es landesweite Radiosender und auf Kreta sind sie werbefrei. Ah ja.
  14. S

    wem gehört die playlist :)

    Hitradio Antenne Sachsen.
  15. S

    Die SPD und die Scheinselbstständigen

    Schröder hat doch ausdrücklich gesagt, dass er nicht wieder gewählt werden will, wenn er die Arbeitslosigkeit nicht in den Griff bekommt. Den Gefallen werde ich ihm gerne tun. Und die qualvolle Prüfung, ob ich scheinselbstständig bin, habe ich auch nicht vergessen.
Oben