Studio Amateur
Mitglied seit
Gefällt mir
0

Profilposts Letzte Aktivität Beiträge Über

  • Wie wäre es nun noch mit der Definition von "Nominalkompositum"? Oder ist wirklich ein Studio namens Amateur gemeint? Ich glaube: nein. ;)
    Ein Amateur (französisch, von lateinisch amator „Liebhaber“) ist eine Person, die – im Gegensatz zum Profi – eine Tätigkeit aus Liebhaberei ausübt, ohne einen Beruf daraus zu machen bzw. Geld für seine Leistung zu erhalten. Ein Amateur ist ein Laie (griechisch. λαός laós „Volk“ über λαϊκός laikós „zum Volk gehörig“ und kirchenlateinisch laicus „der (kirchliche) Laie“), für seine Tätigkeit nicht formal ausgebildet, im Unterschied zum Fachmann („dem im Fachgebiet ausgebildeten“).:)
  • Laden...
  • Laden...
  • Laden...
Oben