89.0 Hitradio X


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,

lese gerade in den Radioszene-Links etwas über einen Hitradio X-Neustart in Ostbelgistan. Ganz davon abgesehen, dass daraus wahrscheinlich eh nichts wird, würde mich mal interessieren, wer dahinter steckt. Unter dem Link kriege ich nur eine leere Seite, Server steht in BE. Weiß jemand mehr?
 
#4
...und schon ist die Seite wieder weg...

Gestern war die HP noch online.
Mich hat gewundert, daß da Dance Mukke laufen soll. Das macht doch schon Fantasy.
C-Dance und SSL sollen "Partner" sein.

Bin mal gespannt, was daraus wird. Ist eigentlich 's Guido der Einzige von der alten Crew? Hat "er" die "Rechte" an X?
Wer weiß da mehr?
 
#5
Keiner weiss was?

Ich rätsel auch auch ein bisschen, wieso es ein Dance-Radio sein muss; deutsche Werbekunden wird man kaum erreichen, und die belgische Werbekundschaft kann man mit anderen Musikrichtungen eher locken. Aber nun gut, vielleicht will man ein Radio für den Hausgebrauch und nicht für den Hörer.
 
#6
Kann mir nicht vorstellen, dass es sich dabei um ein seriöses Projekt handelt. Erstens sind im Moment alle Frequenzen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft belegt und die neuen Lizenzen werden erst im kommenden Jahr vergeben. Zweitens hätte ein solches Format keine Überlebenschance, da Dance im eher ländlichen Ostbelgien wohl nur eine Minderheit interessiert und die haben schon ihre Sender. Da das Java-skript mit dem Weihnachtsmann und dem Rentierschlitten von der Radio Contact Hompage geklaut ist, könnte es auch gut sein, dass das Hitradio X Logo einfach kopiert wurde und da einige "Spinner" am Werk sind... Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen :)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben