90er Tag auf DasDing


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
SWR DasDing hat heute von 6-24 Uhr ein Special am Laufen: Den 90er Tag.

Ausschliesslich 90er-Titel werden gespielt, nicht die gängigen Formatradio 90er, sondern etliche Titel, an die man sich schon gar nicht mehr erinnert hat.. Garniert wird das ganze mit Stories der Hörer zum Thema "Was für ne Erinnerung verbinde ich an den Titel xy aus den 90ern"..

Hat jemand von hier reingehört?

Ich find die Idee und die Umsetzung grandios, da findet auch mal wieder Radio statt. Und ich weiss von vielen, dass sie Zuhause vorm Radio sitzen und die Glotze ausbleibt.
Gratulation an die "Dinger", damit haben die wieder mal die musikalische Kompetenz eines SWR im Vergleich zu Flachfunkern wie BigFM und Latrine 1 eindrucksvoll unter Beweis gestellt...
 
#2
Brüll: eben hat sich einer von K2 "Der Berg ruft" gewünscht. Aber auch 2 Unlimited, Felix, Dune und Bomb the Bass hatten heute schon ihre Auftritte. Und das ist ja wahrhaftig kultig. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ich seinerzeit die Musik gehasst und als gnadenloser Müll abgestempelt habe. Heute ist man froh, so was mal wieder im Radio zu hören.
 
#3
:cool: Ach war das ne geile Zeit. <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" /> Solche Special´s sollte es öfter mal im Radio geben. Wer stimmt mir zu?
 
#5
@Radiotor: Ich fand damals auch, dass diese Musik (speziell das "Eurodance"-Geleier) absoluter Müll ist. Hat sich bei mir allerdings bis heute nicht geändert - ich krieg heute immer noch Ausschlag davon. <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> Dafür ist es aber umso netter, wenn man hin und wieder in der Disse mal nen Klassiker von Body Count, Radiohead & Co hört...
 
#6
na immerhin sehen wir, daß die 90iger polarisieren. Mindestens genau wie zu der Zeit, als The Clash in einen ****** Schuppen gingen und sich zu einem Merksatz wie "should i stay or should i go" hinreissen ließen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben