Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Skipi

Benutzer
"Neue Sendung, neue Stimme: hr3, das Pop- und Rockradio des Hessischen Rundfunks (hr), schickt am Montag, 19. März, die neue Sendung „hr3-aktuell“ (montags bis freitags, 12 bis 14 Uhr) an den Start, moderiert von dem neuen Moderator Gunnar Töpfer. „Einfach besser informiert!“ ist das Motto der Sendung. Immer aktuell. Immer frisch. Meistens frech. Die wichtigsten Gesprächspartner und die spannendsten Meinungen der hessischsten Hörer bestimmen „hr3-aktuell“.

Gunnar Töpfer wechselte von MDR Jump zu hr3. Fast die Hälfte seines Lebens macht der 30-Jährige aus Jena bereits Radio. Mit 16 Jahren fing alles an: 1993 stieg Gunnar Töpfer als Moderator und Nachrichtensprecher bei Radio Lausitz in Görlitz ein. Der Sender fing damals ganz neu an, wurde durch Gunnars eigenes Jugendmagazin auf ihn aufmerksam und engagierte ihn vom Fleck weg. Nach den ersten Erfahrungen bei Radio Lausitz wechselte Gunnar Töpfer 1994 nach Leipzig zu Radio PSR und machte ein einjähriges Redaktionsvolontariat. Von 1995 bis 1996 war er dann schon ganz nah an Hessen dran: Als Redakteur und Nachrichtensprecher im Regionalstudio von Antenne Thüringen nur wenige Kilometer von Eschwege entfernt. Anschließend ging er ins Funkhaus nach Weimar, als Moderator und verantwortlicher Redakteur. Im Jahr 2000 erlebte Gunnar dann das zweite Mal die Geburtsstunde eines Radios und moderierte die erste Sendung von MDR Jump. Dort blieb er als Moderator, Redakteur und Reporter bis zu seinem Wechsel zu hr3. „Ich wollte schon immer nach Hessen und zu hr3. Ich freue mich sehr, nun zum Team zu gehören!“, begeistert sich Gunnar. Dafür zieht er auch gerne von Halle nach Frankfurt.

Und fast nebenbei fing Gunnar Töpfer 1997 auch noch sein Studium in Medienwissenschaften, Sprechwissenschaften und Sport in Jena an, hielt außerdem Seminare an der Uni und machte 2004 seinen Magister.

Gunnars private Leidenschaft ist der Wintersport. „Sobald ich nur ein bisschen Zeit habe, zieht es mich in Richtung Skigebiet“, erzählt er. Wenn er nicht im Schnee unterwegs ist, dann im Wasser – Schwimmen ist sein zweiter Lieblingssport. Und wenn neben Job und Sport immer noch Zeit ist, legt er als DJ bei Partys und in Clubs auf."

Hessischer Rundfunk / Pressestelle

außerdem gibt es noch neue jingles und neue sendenamen:

"Pop & Weck" endet künftig wieder bereits um 9. Anschließend folgt "hr3-extra" (weiter 3 Stunden). Nach dem neuen Mittagsmagazin gibts jetzt ab 14 Uhr "hr3-Life" (eine Stunde kürzer), ab 16 Uhr wie bisher "Puls" und ab 19 Uhr "Madhouse".

Bei den Moderatoren ändert sich nach meinen Informationen vormittags nichts, am Nachmittag und Abend gibt es Verschiebungen:
"hr3-Life" wird künftig im Wechsel von Frank Seidel und Anna Lena Dörr moderiert.
Martina Regel ist dann in "hr3-Puls" im Wechsel mit N.N. zu hören. (Wer N.N. ist, weiß ich im Moment nicht, Thomas Baecker wird es definitiv nicht sein - er wird demnächst "aus persönlichen Gründen" für ein Jahr komplett Pause bei hr3 machen, kommt danach aber wieder!)
Anstelle von Anna Lena moderiert künftig Tim Frühling im Wechsel mit Minou das "Madhouse".

Zum Layout: völlig anders wird es nicht klingen, vielleicht ein bisschen moderner, elektronischer. Nicht mehr alle Claims werden von Werner Reinke gesprochen, sondern nur noch die rund um die Nachrichten und alles Aktuelle. "Nur das Beste aus Pop und Rock", "Voll im Leben" und ähnliches werden künftig desöfteren ;) Jürgen Rasper und Tanja Deeg sagen...

was meint ihr? wird es das geniale hr3 vergangener tage?
 

Telefan

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Nein, das bestimmt nicht. Dazu bin ich einfach zu realistisch.

Dennoch halte ich den Weg für gut und richtig. Ganz so wie früher wird es ohnehin nie mehr werden.
 

berni_bread

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Also ich finde, dass sich Tim Frühling abend in "madhouse" wirklich sehr gut macht, von seiner Art her passt er da meiner Meinung da besser rein als nachmittags in "Puls"
Und eben war's echt super: Er hat davon erzählt, dass ein amerikanischer Moderator in der Morgensendung vor etlichen Jahren seine Hörer gequält hat, indem er sich im Studio verschanzt hat und von 6 bis 7:30 Uhr den Song "Puppy love" von Paul Anka gespielt hat. Tim spielt den Song dan auch einmal und danach kam (sinngemäß zitiert): "Heute gibts sowas nicht mehr, außer von der Konkurrenz, die einen alle 1 1/2 Stunden mit der gleichen Musik quält" *g*

In diesem Sinne, weiter so Tim :)
Greetz, ++J++
 

Mischpult

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Das Schema sieht zumindest von der Schichtaufteilung ja schon fast so aus wie bis 2001. Aber lustig, damals wurde u.a. die Aufgabe von "Inform" lang und breit begründet, während jetzt wieder das exakte Gegenteil zu gelten scheint. Mal sehen, ob irgendwann auch noch Inform, Teil 2 (lief früher 17-19 Uhr) kommt und dazwischen 14/17 läuft :)
 

Klotzkopf

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Was weiß man da mehr? Dass es wirklich toll wird und man am Montag unbedingt einschalten muss? Und Sterni lustig und heiter, wie sie ist, ergänzt, „Was? Nur am Montag? Besser ist immer einschalten!!!...“? :confused:
 

Maschi

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Was weiß man da mehr? Dass es wirklich toll wird und man am Montag unbedingt einschalten muss? Und Sterni lustig und heiter, wie sie ist, ergänzt, „Was? Nur am Montag? Besser ist immer einschalten!!!...“? :confused:
Na der Admin dort weiß es wohl schon genauer und folglich auch die Leute bei hr3, sie verraten es aber noch nicht.
 

Maschi

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Nein, natürlich nicht :(
Ging nur darum, dass die Informationen zu den Besetzungen der Sendestrecken hier sehr wahrscheinlich nicht (mehr) ganz richtig sind.
 

Skipi

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Nein, natürlich nicht :(
Ging nur darum, dass die Informationen zu den Besetzungen der Sendestrecken hier sehr wahrscheinlich nicht (mehr) ganz richtig sind.


stimmt.aber am montag wissen wir mehr.mal gespannt,ob es komplett neu wird.neue opener,betten usw....:confused:
 

Telefan

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Die machen's ja echt sehr spannend. Hoffentlich können die das dann auch einhalten. ;)
 

DerBesteMix

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Ich zitiere den hr3-Admin aus dem hr3-Forum: "a, ja, die Neunmalklugen aus den Radioforen... Der Stand, den Du da gelesen hast, ist veraltet. Inzwischen sind wir längst über "N.N." und Tim im Madhouse hinaus und "life" wird außer dem Namen auch nicht mehr viel dem jetzigen "life" zu tun haben. Ich sags nochmal: Schalte Montag ein, dann erfährst Du, wie es wirklich wird!" :):)
 

Sterne_guck

Gesperrter Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Die machen es aber spannend... :cool:

Freu mich schon auf Montag...
 

ndr_2de

Gesperrter Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Ans Nachtprogramm traut sich hr 3 kurioserweise nie ran - ab 0.05 Uhr wird die ARD-Popnacht gesendet, obwohl die auch auf hr 1 läuft.
 

berni_bread

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Ans Nachtprogramm traut sich hr 3 kurioserweise nie ran - ab 0.05 Uhr wird die ARD-Popnacht gesendet, obwohl die auch auf hr 1 läuft.
Das wird wohl auch ne finanzielle Frage sein. Immerhin wurde ja auch die Morgenshow für die ersten 45 Minuten via Voice-Tracking gefahren. Dies kann sich zwar nun wieder ändern, wenn Pop&Weck nur noch bis 9 Uhr geht, denn Voitracking gabs auch erst mit der Verlängerung von P&W bis 10 Uhr.
Aber ein 7-tägiges, eigenes Nachtprogramm halte ich für sehr unwahrscheinlich. Außerdem passt die PopNacht besser zu hr3 als zu hr1. Sollte man auf hr1 lieber nachts "SWR 1 - Die Nacht" übernehmen. Die läuft ja auch noch auf Bremen eins. Passt von der Musikfarbe her auch besser in das Programm.

In diesem Sinne. Schönes WE
Greetz, ++J++
 

Dickes Kind

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Sollte man auf hr1 lieber nachts "SWR 1 - Die Nacht" übernehmen.

Eher problematisch ein Programm zu übernehmen, dass man in weiten Teilen Hessens hören kann. So findet der eine oder andere hr1-Hörer gefallen daran und schaltet auch tagsüber SWR1 ein (wenn er nicht seinen Schlaf nachholt:) ).
O.k., Bayern3 geht das Wagnis mit SWR3 auch ein. Habe sowieso nie verstanden, warum ein großer Sender wie der BR kein eigenes Nachtprogramm fährt.
 

Hesse1

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Ich bin mal gespannt ob hr3 im Rahmen der Umstrukturierung was am Blitzerdienst ändert. Wenn ich es damals richtig mitbekommen habe, haben sie den probeweise als besonderen Service zur IAA eingeführt, dann gabs aber angeblich Beschwerden, dass damit die Raserei gefördert wird.
Nun wird zwei mal am Tag durchgesagt, was nicht schön ist.

Hier könnte sich der HR jedenfalls gut von FFH abgrenzen, dessen Meldungen leider oft hoffnungslos veraltet sind.
 

Maschi

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Mit dem Schema hat man jedenfalls hier im Thread richtig gelegen, lässt sich seit eben auf Hessentext-Tafel 431 nachlesen :D
05.03 hr 3 - Pop & Weck
09.03 hr 3 - Extra
12.03 hr 3 - Aktuell: Der Mittag
14.03 hr 3 - Life
16.03 hr 3 - Puls
19.03 hr 3 - Madhouse
 
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Aber ein 7-tägiges, eigenes Nachtprogramm halte ich für sehr unwahrscheinlich. Außerdem passt die PopNacht besser zu hr3 als zu hr1. Sollte man auf hr1 lieber nachts "SWR 1 - Die Nacht" übernehmen. Die läuft ja auch noch auf Bremen eins. Passt von der Musikfarbe her auch besser in das Programm.

Bis, glaube ich 1998, lief auf hr1 immer der ARD-Nachtexpress (wie auf hr4). Welcher (ich nenne es jetzt mal so) Vollidiot dann auf die Idee kam, auf hr1 die Popnacht auszustrahlen, weiß ich nicht, weil sie eigentlich nicht zum Sender passt. Da war der Nachtexpress passender.
 

DerBesteMix

Benutzer
AW: Ab 19. März 07: Neues Layout u.v.m. bei hr3

Naja, tagsüber Foreigner mit "urgent" (richtig geschrieben?) und nachts Costa Cordalis... Ich weiß nicht. SWR1 wäre mir in der Nacht auch am liebsten und bei hr3 das SWR3-Nachtprogramm...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben