Änderungen bei vielen Sendern


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hi an alle User!!

Mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass viele Sender nicht mehr nach den Nachrichten drei Musiktitel spielen, sondern lediglich meistens zwei CDs, darauf folgt dann eine Moderation und sodann gleich wieder zwei Songs hintereinander weg. Dann wiederum Moderation und so geht es weiter in der Stundenuhr. Wollen die Sender damit mehr Musik im Programm haben, oder verstehe ich das falsch oder wer hat weitergehende Informationen, wieso fast alle Sender jetzt nur noch lediglich und auf vielfachen Wunsch zwei Musiktitel spielen nach den Nachrichten? Oder ist das eine neue Gesamtstrategie im deutschen Hörfunkmarkt, oder verstehe ich das falsch. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....
 
#2
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Welche Sender meinst du?
Also im süddeutschen Raum fallen mir - zumindest zu den Peakzeiten - recht wenige ein, die solch eine Uhr haben!
Davon mal abgesehen, dass CD eh nicht mehr CD heißt, sondern Dalet, Gigas...
 
#5
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Ich kenne den Sender auch nicht.

Was soll das bringen, ob man 2, 3 oder 100 Titel nach den Nachrichten spielt. Die Musik ist eh immer die gleiche. Da kann ich einschalten was ich will!

Das wird sich wohl nie mehr ändern!
 

elk

Gesperrter Benutzer
#6
AW: Änderungen bei vielen Sendern

SWR3 macht das schon immer (also, seit längerer Zeit schon), mit den zwei Titeln nach den Nachrichten usw.
Ist mir nur so spontan einfallen, weil ich was von Süddeutschland las, ich will nicht wieder eine Lawine bezüglich dieses Senders auslösen :D
 
#7
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Wie kommst du auf die absurde Idee, dadurch dass mehr moderiert wird wollen die Sender erreichen, mehr Musik zu spielen?!

Außerdem sei dir gesagt: Man kann auch reden (moderieren), ohne etwas zu sagen.
 
#9
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Die meisten Sender machen das doch so und besonders im Süddeutschen Raum ich kenn da nur Energy die nach der vollen Stunde 5 am Stück spielen und Gong in München mit 4 am Stück allerdings geht bei denen die Uhr anders die Nachrichten beginnen um 10 vor!
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#12
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Du meinst also, auf nen groben Klotz gehört ein grober Keil? Ich glaube, das bekommen wir noch mal auf die gewohnt liebenswürdige Tour hin. An seinem Ansinnen habe ich zumindest nichts auszusetzen, da es vielerorts anzutreffende Zustände trefflich beschreibt, wie ich zu befürchten eingestehe.
 

HansUllrich

Gesperrter Benutzer
#13
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Mir fällt hier eher auf, dass ein Musiktitel gespielt wird, dann ein Werbebreak so wie............ die Uhrzeit wird Ihnen präsentiert von Ikea, ihr Möbelhaus aus Schweden........... Dann wieder Musik und so weiter.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#14
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Star, der Schelm, hat eine alte Platte von Freund Scheyerman aufgelegt. Wahrscheinlich ärgert es ihn, daß der damalige (lustige) Thread geschlossen und ihm somit keine Antwortmöglichkeit mehr geboten wurde.
 
#15
AW: Änderungen bei vielen Sendern

"Wie kommst du auf die absurde Idee, dass die Sender dadurch, dass mehr moderiert wird, erreichen wollen, mehr Musik zu spielen?!"
So richtig, Klotz? Das wäre wirklich absurd.
 
#16
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Zitat von star:
Hi an alle User!!

Mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass viele Sender nicht mehr nach den Nachrichten drei Musiktitel spielen, sondern lediglich meistens zwei CDs, darauf folgt dann eine Moderation und sodann gleich wieder zwei Songs hintereinander weg. Dann wiederum Moderation und so geht es weiter in der Stundenuhr. Wollen die Sender damit mehr Musik im Programm haben, oder verstehe ich das falsch oder wer hat weitergehende Informationen, wieso fast alle Sender jetzt nur noch lediglich und auf vielfachen Wunsch zwei Musiktitel spielen nach den Nachrichten? Oder ist das eine neue Gesamtstrategie im deutschen Hörfunkmarkt, oder verstehe ich das falsch. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....
Das ist übrigens nicht nur bei deutschen Sendern so... auch die hiesigen Streitkräftesender verfolgen teilweise diese Stratgie - wiewohl: Konsequenter als BFBS ist AFN. Das kommt aber daher, weil dort schon auch mal gerne ein 7:00-Stück läuft. Beim deutschen Format gibt's ab 3:30 dann die unsanfte Jock-Blende .
 
#17
AW: Änderungen bei vielen Sendern

@HansUllrich:

Ist es eventuell möglich, dass du einer der letzten verbliebenen Antenne Südbaden-Hörer bist?


@db:

Ja, korrekt, aber aufgrund des möglicherweise kleinen Fünkchens Bildung, das ich abbekommen habe stelle ich fest, dass

Zitat von mir selbst:
Wie kommst du auf die absurde Idee, dadurch, dass mehr moderiert wird, wollen die Sender erreichen, mehr Musik zu spielen?!
ebenso richtig sein muss, vorallem nachdem ich meine zugegebenermaßen idiotischen Versäumnisse in der Kommasetzung wieder ins Reine gebracht habe.

Herzlichst, der Klotz.
 
#18
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Man kan es auch ganz anders machen ... so wie GONG in Nuernberg. Die sind jetzt wieder auf den hardrock trip gekommen und haben ihre alte rockzock sendung mit sony henning ausgegraben...gute idee find ich ,,,stellt sich nur die frage ob solche alten kultsendungen noch funktionieren ...ein versuch ist es allemal wert.

grüsse aus würzburg

DJ Cyrus the Virus
 
#19
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Wat is´ los? Gong sendet tatsächlich wieder "Rock Zock"???!
Ich fasse es nicht! Ich glaube, ich lebe in einem Paralleluniversum...

Jedenfalls ist im Programmschema auf der Page noch alles beim Alten. Und ich hatte keine Möglichkeit, mal reinzuhören. Aber wenn das tatsächlich stimmen sollte, dann sag´ ich nur:

Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch (kenner des besagten Hauses wissen, was ich damit andeuten könnte:)

Grunz
 
#20
AW: Änderungen bei vielen Sendern

Tja Grunz...ich habe mir auch gedacht daß ich nicht recht höre aber di & do ab 22 Uhr steigt wieder der " gute alte Rock " mit Sony ...und was die katze betrifft...es wurde wohl Zeit daß man diese "alten Mäuse "wieder tanzen lässt...oft ist altbewährtes doch gut. Ob sie auch noch die KENNZIFFER 97.1 auspacken ?

Grüße aus Würzburg

DJ Cyrus the Virus
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben