Alles neu bei NDR 1 Niedersachsen


Beim Personal hat man erwartungsgemäß auch umsortiert, den Vormittag teilen sich (wieder) Michael Thürnau und Martina Gilica, den Nachmittag wie schon erwähnt Kerstin Werner, Sören Oelrichs und Jens Krause.

Auch am Wochenende gibt es nun tagsüber eine (neue) feste Personalrotation in der Anke Genius und Ira Stukenberg soweit nicht mehr auftauchen.

Hellwach am Samstag:
Julia Vogt, Georg Poetzsch oder Sören Oelrichs
Samstag 10-15 Uhr:
Kerstin Werner oder Michael Thürnau
Hellwach am Sonntag:
Britta von Lucke, Heike Klimmek oder Silke Liniewski
Sonntagmittag:
Kerstin Werner, Sören Oelrichs oder Heike Klimmek
Sonntagnachmittag:
Annika de Buhr, Silke Liniewski oder Heike Klimmek

Von Lucke und de Buhr waren bis vor kurzem (Premieren am 13. und 20.01.2019) noch gar nicht bei NDR 1 NDS zu hören, Klimmek und Liniewski hingegen sind schon länger am Wochenende dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Personalkarussell und schleichende Reform
Der Hörer staunt und wundert sich: "Huch! - WAS ist neu?"
MIR ist z. B. - eher nervig als positiv-informierend - aufgefallen: Nach Nachrichten oder Wetter rufen die Moderatoren einen Vornamen: "Danke, xxx!" ... Irgendwie irritierend, wie floskelhaft vorgestanzt: Geht der Gruß an die Sprecher, in die Redaktion? - Was soll das? - Personenkult?
 
Das Name-Droping und Kollegen-Duzen und mit Vornamen ansprechen hört man durchgängig bei vielen Sendern. Beim SWR läuft die Anmoderation klassisch "es kommt jetzt Vorname-Nachname mit dem Verkehr, Wetter etc." und die Abmoderation dann "Danke Vorname". Empfinde ich nicht als störend. Es vermittelt den Eindruck eines guten und kollegialen Klimas, hat etwas familiäres, drückt Teamspirit aus. Es gibt schlimmere Künstlichkeiten.
 
Mir gefällt die Umstellung: Die Funkbilder bringen am späten Nachmittag Inhalt und auch Dynamik in das Programm. In der anschließenden Blauen Stunde hat Jens Krause auch immer angenehme Überraschungen dabei. Eine wirklich gelungene neue Sendung.
 
Die neuen Funkbilder sind besser als erwartet:
Zwar zusammen geschnitten aus tagsüber gesammelten Nachrichten, aber mit 'Blick über den Tellerrand' der niedersächsischen Provinz. Im Verhältnis Wort/Musik etwas zu viel Musik. Spät-nachmittags gut zu hören, wenn man tagsüber kein Radio hören konnte. NDR-typisches Manko: Hört sich nicht wie Live-Radio an; eher wie vorproduziert und zwischen die Verkehrsmeldungen reingespielt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich suche aktuell nach Aufzeichnungen von NDR1 Niedersachsen von vor dem Relaunch.
Ich würde gern hören, wie die Musikauswahl war und vor allem die alten Jingles.
Wenn einer von euch etwas auf der Festplatte hat, würde ich mich auf einen Downloadlink oder PN freuen ;)
 
Ich werde regelmäßig zwangsbeschallt mit NDR 1 Niedersachsen auf der Arbeit und immer noch finde ich das Programm zu altbacken, von der schrecklichen Musikmischung mal ganz zu schweigen. Ständig werden die gespielten Titel mittendrin abgewürgt für sinnloses Gequatsche der Moderatoren. Und hoffentlich verschwindet bald dieser unsägliche "kleine Erziehungsratgeber". Was mir noch aufgefallen ist, dass man den ollen "Schüssel-Schorse" gar nicht mehr hört. Oder ich nehme das schon gar nicht mehr war bei dem ganzen Mist? Und dieses permanente werben für das "Wilde-Wunsch-Wochenende" nervt langsam. Im Vergleich zu den anderen NDR Landesprogrammen finde ich gerade die Hannoveraner am nervigsten. Die Reform vor 6 Jahren war nichts ganzes und nichts halbes. Selbst NDR 90,3 klingt deutlich erfrischender und regt mich eher zum Einschalten an als der "Altenheimsender Niedersachsen".
 
radiospezialist:
Du triffst den Nagel auf den Kopf, obwohl die Musikauswahl in den letzten Wochen zumindest ein klein bißchen vielfältiger war. Die altbackene Moderation nervt in der Tat, da sitzen die selben Moderatoren die bis vor einiger Zeit ihr Schlagerprogramm präsentierten, kein bißchen von der Lockerheit der Moderatoren der drei Schwestersender.
Mir ist das aber egal, denn seit Ende Januar höre ich den Sender nicht mehr - ein Landesprogramm welches erst um 6 Uhr sein Eigenprogramm startet geht geht ja gar nicht. Ich stehe kurz nach fünf auf und fahre kurz vor 6 zu Arbeit. Die Hitnacht ist eine Zumutung - kein Nachrichten, dafür Verkehr ganz Deutschland. Das einig positive ist das "Schüssel Schorse" in der Stunde weggefallen ist, aber ich höre den Sender aufgrund des späten Sendebeginns nicht mehr.
Als Begründung für den späten Programmstart werden Einsparungen angegeben. Mein Herren, Radio Kukident kann sich noch nicht einmal einen Frühmoderator leisten, in Kiel und Schwerin wird man um 5 von einem Dreierteam geweckt. Das ärgert mich maßlos. Sei´s drum, wir haben hier an der Landesgrenze mdr1 Sachsen Anhalt, da bekommt man weiterhin ab fünf Infos.
 
Einsparungen. Wenn die Moderatoren alle aktuell sind dann habt Ihr in Niedersachsen 25
wir in SH nu 19 bzw 20 Moderatoren. Aber das hat bestimmt ein Experte auf das Jahr ausgerechnet, mit
und wie die Einsparungen aus zusehen haben
 
Und hoffentlich verschwindet bald dieser unsägliche "kleine Erziehungsratgeber". Die Reform vor 6 Jahren war nichts ganzes und nichts halbes. Selbst NDR 90,3 klingt deutlich erfrischender und regt mich eher zum Einschalten an als der "Altenheimsender Niedersachsen".
Dieser Erziehungsratgeber lief oder läuft auch noch bei anderen Radiosendern und ich finde ihn mehr peinlich als vorteilhaft und schon gar nicht lustig!

Die Moderation bei NDR1 Niedersachsen, zwischen 16 und 18 Uhr mag sehr matter of fact sein, das ist wohl auch so gewollt. Ich finde das nicht schlecht, ist doch besser als bei NDR1 Hamburg, dort läuft unter jeder Moderation ein nervendes Musikbett. Ich weiß nicht in welche Richtung die Programmplanung geht, doch das NDR Fernsehen wurde Mitte der 90er sehr erfolgreich reformiert. Aus dem verstaubten Bildungsfernsehen wurde das allerseits beliebte Heimatfernsehen. Seither gilt: Bildung ja, aber nicht aus den Händen der ARD.
 
Wildes Wunsch Wochenende
Dies ist die Planung für das Wilde Wunsch Wochenende. Die Titel auf dieser Liste schaffen wir bestimmt -
voraussichtlich bleibt noch Zeit für 1-3 zusätzliche Wunschtitel pro Stunde!
https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Wildes-Wunsch-Wochenende-Das-sind-Ihre-Titel,wunschhits170.html
Sendestunde Interpret Titel
Freitag, 22. Februar 2019

12:00 Uhr Plastic Bertrand Ça plane pour moi
12:00 Uhr Karel Gott Die Biene Maja
12:00 Uhr Rolling Stones The last time
12:00 Uhr Trashmen Surfin' bird
12:00 Uhr Mark Forster Einmal
12:30 Uhr Ramones Sheena is a punk rocker
12:30 Uhr Ivo Robic Mit 17 fängt das Leben erst an
12:30 Uhr Golden Earring Radar love
12:30 Uhr IBO Ibiza (Teil 1)
12:30 Uhr Kiss I was made for loving you
13:00 Uhr Rocco Granata Marina
13:00 Uhr Bruce Springsteen Dancing in the dark
13:00 Uhr Gänsehaut Karl der Käfer
13:00 Uhr Feargal Sharkey A good heart
13:00 Uhr Crosby, Stills, Nash & Young Woodstock
13:30 Uhr Gigi d' Agostino L'amour toujours
13:30 Uhr Puhdys Wenn ein Mensch lebt
13:30 Uhr Ozzy Osbourne Dreamer
13:30 Uhr Nana Mouskouri La Provence
13:30 Uhr Far Corporation Stairway to heaven
14:00 Uhr Renato Cellini Nabucco: der gefangenenchor
14:00 Uhr Brooke Fraser Something in the water
14:00 Uhr Christian Anders Es fährt ein Zug nach Nirgendwo
14:00 Uhr Bangles Walk like an Egyptian
14:00 Uhr Julia Engelmann Stille Poeten
14:30 Uhr Pat Boone Speedy Gonzales
14:30 Uhr Fettes Brot Nordisch by nature (Teil 1)
14:30 Uhr Kelly Family An angel
14:30 Uhr Alanis Morissette Ironic
14:30 Uhr Elvis Presley Wooden heart (Muß i denn zum Städtele hinaus)
15:00 Uhr Sweet Blockbuster!
15:00 Uhr Wise Guys Deutsche Bahn
15:00 Uhr Chris DeBurgh The lady in red
15:00 Uhr AC/DC Highway to hell
15:00 Uhr Harry Belafonte Island in the sun
15:30 Uhr Cheap Trick I want you to want me
15:30 Uhr Hans Hartz Die weißen Tauben sind müde
15:30 Uhr Wet Wet Wet Love is all around
15:30 Uhr Wincent Weiss An Wunder
15:30 Uhr Pink What about us
16:00 Uhr Black Sabbath Paranoid
16:00 Uhr Jürgen Hart Sing, mei Sachse, sing
16:00 Uhr Roy Orbison Oh, pretty woman
16:00 Uhr Toten Hosen Tage wie diese
16:00 Uhr Johnny Horton North to Alaska (Country)
16:30 Uhr Helene Fischer Die Hölle morgen früh
16:30 Uhr Tears For Fears Everybody wants to rule the world
16:30 Uhr Frankie Laine/Frankie Laine Rawhide (Country)
16:30 Uhr Sex Pistols Anarchy in the UK
16:30 Uhr Dalida Am Tag als der Regen kam
17:00 Uhr Snap! Rhythm is a dancer
17:00 Uhr Mina Heißer Sand
17:00 Uhr Van Halen Jump
17:00 Uhr Vicky Leandros Ja, ja der Peter, der ist schlau
17:00 Uhr Meghan Trainor Dear future husband
17:30 Uhr Tremeloes My little lady
17:30 Uhr Josh. Cordula Grün
17:30 Uhr Ronan Keating When you say nothing at all
17:30 Uhr Spider Murphy Gang Schickeria
17:30 Uhr Ultravox Vienna
18:00 Uhr Roland Kaiser Sieben Fässer Wein
18:00 Uhr T. Rex Hot love
18:00 Uhr Erste Allgemeine Verunsicherung 3 weiße Tauben
18:00 Uhr Teens Gimme gimme gimme gimme gimme your love
18:30 Uhr Hans Clarin Hurra, hurra der Pumuckl ist da
18:30 Uhr Ike Turner & Tina Turner Nutbush City Limits
18:30 Uhr Shakin' Stevens Marie, Marie
18:30 Uhr Joseph Schmidt Ein Lied geht um die Welt
18:30 Uhr The Alice Cooper Group Elected
19:00 Uhr Udo Jürgens Griechischer Wein
19:00 Uhr Ed Sheeran & Andrea Bocelli Perfect symphony
19:00 Uhr Metallica Nothing else matters
19:00 Uhr Fred Bertelmann Der lachende Vagabund
19:00 Uhr Bette Midler The rose
19:30 Uhr Fats Domino Lazy Lady
19:30 Uhr Torfrock Rut mit'n Torf (dat matscht so schön)
19:30 Uhr Elton John Nikita
19:30 Uhr Roy Black Du bist nicht allein
19:30 Uhr Fifth Dimension Aquarius - Let the sunshine in
20:00 Uhr Sarah Brightman & Andrea Bocelli Time to say goodbye
20:00 Uhr Hans Albers Nimm mich mit, Kapitän, auf die Reise
20:00 Uhr AC/DC T.N.T. (T. N. T.; TNT)
20:00 Uhr Freddy Breck Rote Rosen
20:00 Uhr Dr. Alban Sing Hallelujah!
20:30 Uhr Barclay James Harvest Child of the universe
20:30 Uhr Element Of Crime Delmenhorst
20:30 Uhr Steam System Na na, hey hey, kiss him, goodbye
20:30 Uhr Lee Marvin Wand'rin' star
20:30 Uhr Juli Perfekte Welle
21:00 Uhr Godley & Creme Cry
21:00 Uhr Freddy Quinn Junge, komm bald wieder
21:00 Uhr Donovan Atlantis
21:00 Uhr Peter Rubin Wir zwei fahren irgendwo hin
21:00 Uhr C. W. McCall Convoy
21:30 Uhr Bruce Low Noah
21:30 Uhr Don Henley The boys of Summer
21:30 Uhr Club Honolulu Itsy, bitsy, teenie, weenie, Honolulu-Strand-Bikini
21:30 Uhr Beatles Michelle
21:30 Uhr Gotye Somebody that I used to know
21:30 Uhr Nina Hagen Du hast den Farbfilm vergessen
22:00 Uhr Thommie Bayer Der letzte Cowboy (kommt aus Gütersloh)
22:00 Uhr The Communards Don't leave me this way
22:00 Uhr Gerhard Wendland Tanze mit mir in den Morgen (Mitternachts-Tango)
22:00 Uhr Creedence Clearwater Revival Hey tonight
22:00 Uhr Lacy J. Dalton Black coffee
22:30 Uhr Guns N' Roses Paradise City
22:30 Uhr Karat Schwanenkönig
22:30 Uhr Chris Andrews Yesterday man
22:30 Uhr Ted Herold Moonlight
22:30 Uhr Rod Stewart Baby Jane
23:00 Uhr Status Quo Caroline
23:00 Uhr Connie Francis Schöner fremder Mann
23:00 Uhr Iggy Pop The passenger
23:00 Uhr Charles Aznavour Du läßt dich geh'n
23:00 Uhr Take That Patience
23:30 Uhr Led Zeppelin Rock and Roll
23:30 Uhr Pur Abenteuerland
23:30 Uhr Uncle Kracker Follow me
23:30 Uhr Grace Kelly & Bing Crosby True love
23:30 Uhr Gus Backus Bohnen in die Ohren
Sonnabend, 23. Februar 2019
00:00 Uhr Blackmore's Night Loreley
00:00 Uhr France Gall Zwei Apfelsinen im Haar
00:00 Uhr Elton John I'm still standing
00:00 Uhr The Pogues Dirty old town
00:00 Uhr Paso Doble Computerliebe
00:30 Uhr Hans Albers Auf der Reeperbahn, nachts um halb eins
00:30 Uhr Prince & The Revolution Kiss
00:30 Uhr Johnny Cash & The Tennessee Two I walk the line
00:30 Uhr Frl. Menke Tretboot in Seenot
00:30 Uhr Modern Talking You're my heart, you're my soul
01:00 Uhr G. G. Anderson Mädchen, Mädchen
01:00 Uhr Panic! At The Disco High hopes
01:30 Uhr Abba Mamma mia
01:00 Uhr Heinz Rühmann & Willy Fritsch & Oskar Karlweis Ein Freund, ein guter Freund
01:00 Uhr Jethro Tull Locomotive breath
01:30 Uhr Rolling Stones Start me up
01:30 Uhr Joy Gruttmann Schnappi, das kleine Krokodil
01:30 Uhr Gipsy Kings Volare (nel blu di pinto di blu)
01:30 Uhr Greetje Kauffeld Wir können uns nur Briefe schreiben
01:30 Uhr Bon Jovi It's my life
02:00 Uhr Ricky Martin La bomba
02:00 Uhr Vicky Leandros Ich liebe das Leben
02:00 Uhr Sniff'n'The Tears Driver's seat
02:00 Uhr Herbert Grönemeyer Currywurst
02:00 Uhr The Beatles Roll over Beethoven
02:30 Uhr Baccara The devil sent you to Lorado
02:30 Uhr Jan Delay Klar
02:30 Uhr Billy Joe Royal Down in the boondocks
02:30 Uhr The Who Happy Jack
02:30 Uhr Jan Willem Ein Tag bei uns zu Haus
03:00 Uhr The Temptations Papa was a rollin' stone (Papa was a rolling stone)
03:00 Uhr Jürgen Kluckert/François Goeske Probier's mal mit Gemütlichkeit
03:00 Uhr Them Here comes the night
03:00 Uhr Lou Bega Mambo No 5 (A little bit of ...)
03:00 Uhr Bata Illic Schwarze Madonna
03:30 Uhr Meat Loaf I'd do anything for love (but I won't do that)
03:30 Uhr Helene Fischer Atemlos durch die Nacht
03:30 Uhr Mothers's finest Baby love
03:30 Uhr Julio Iglesias Amor
03:30 Uhr Kraftwerk Autobahn
04:00 Uhr Semino Rossi Komm und küss mich Corazon
04:00 Uhr Michael Jackson Billie Jean
04:00 Uhr Helge Schneider Es gibt Reis, Baby
04:00 Uhr John Denver Take me home country roads
04:00 Uhr George Ezra Blame it on me
04:30 Uhr Nana Mouskouri Weiße Rosen aus Athen
04:30 Uhr Deep Purple Child in time
04:30 Uhr Amy Winehouse Back to black
04:30 Uhr Peter Maffay Und es war Sommer
04:30 Uhr T. Rex I love to Boogie
05:00 Uhr The Osmonds Crazy horses
05:00 Uhr Andrea Berg Kilimandscharo
05:00 Uhr David Bowie Heroes
05:00 Uhr Elvis Presley Jailhouse Rock
05:00 Uhr Xavier Naidoo Dieser Weg
05:30 Uhr Pink Floyd Another brick in the wall (Part 2)
05:30 Uhr Edith Piaf Non, je ne regrette rien
05:30 Uhr Die Fantastischen Vier feat. Clueso Zusammen
05:30 Uhr Lynn Anderson Rose garden
05:30 Uhr Lost Frequencies Are you with me
06:00 Uhr Torfrock Beinhart
06:00 Uhr Harry Belafonte & Millard Thomas Banana boat (Day-o)
06:00 Uhr Sweet The Ballroom Blitz
06:00 Uhr Drafi Deutscher Marmor, Stein und Eisen bricht
06:00 Uhr Lady Gaga & Bradley Cooper Shallow
06:30 Uhr Casey Jones & The Governors Don't ha ha
06:30 Uhr Lotto King Karl Hamburg
06:30 Uhr Caro Emerald A night like this
06:30 Uhr Ricky Nelson/Walter Brennan Cindy
06:30 Uhr Liquido Narcotic
07:00 Uhr Ralf Sögel Verliebte Fischer
07:00 Uhr Caterina Valente La golondrina
07:00 Uhr Bryan Adams Summer of '69
07:00 Uhr Johnny Cash & The Tennessee Three Tennessee Flat Top Box
07:00 Uhr Peter Schilling Major Tom
07:30 Uhr Jürgen Drews Irgendwann, irgendwo, irgendwie (seh'n wir uns wi...
07:30 Uhr Robbie Nevil C'est la vie
07:30 Uhr New World Tom, Tom turnaround
07:30 Uhr Alcazar Crying at the discotheque
07:30 Uhr Palast Orchester/Max Raabe Klonen kann sich lohnen
08:00 Uhr Luis Fonsi & Daddy Yankee & Justin Bieber Despacito
08:00 Uhr Bill Ramsey Cafe Oriental
08:00 Uhr Bon Jovi Bed of roses
08:00 Uhr Adriano Celentano Azzurro
08:00 Uhr Lucilectric Mädchen
08:30 Uhr Sunrise Avenue Hollywood Hills
08:30 Uhr Lolita Seemann, deine Heimat ist das Meer
08:30 Uhr Queen We will rock you
08:30 Uhr Ernst Mosch & Seine Original Egerländer Musikanten Auf der Vogelwiese
08:30 Uhr Buddy Ab in den Süden
09:00 Uhr New Order Blue Monday 1988
09:00 Uhr Reinhard Mey Bei Ilse und Willi auf'm Land
09:00 Uhr Wanda Jackson Let's have a party
09:00 Uhr Engelbert Release me
09:00 Uhr Trio Da da da, ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht, a...
09:30 Uhr Plácido Domingo Dein ist mein ganzes Herz
09:30 Uhr Village People Y.M.C.A.
09:30 Uhr Otto Waalkes Friesenjung
09:30 Uhr Frank Zappa Bobby brown goes down
09:30 Uhr Wum's Gesang Ich wünsch' mir ne kleine Miezekatze
10:00 Uhr Heintje Mama
10:00 Uhr Shakira Waka waka (This time for Africa) (The 2010 FIFA offici...
10:00 Uhr Alain Barrière & Noelle Cordier Tu T'en vas
10:00 Uhr Toto Hold the line
10:00 Uhr Höhner Viva Colonia
10:30 Uhr Fancy Flames of love
10:30 Uhr Helge Schneider/Hardcore Katzeklo
10:30 Uhr Lynyrd Skynyrd Sweet home Alabama
10:30 Uhr Atlantis Ich will sie immer noch
10:30 Uhr El Profesor Bella ciao
11:00 Uhr Marius Müller-Westernhagen Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz
11:00 Uhr Charles Aznavour She
11:00 Uhr Loona Bailando
11:00 Uhr Klaus & Klaus An der Nordseeküste
11:00 Uhr Elton John Chapel of love
11:30 Uhr Rammstein Engel
11:30 Uhr Neil Diamond Song sung blue
11:30 Uhr Rainbows Balla balla
11:30 Uhr Frank Farian Rocky
11:30 Uhr Jimi Hendrix Experience Hey Joe
12:00 Uhr Wamdue Project King of my castle
12:00 Uhr Paul Anka Zwei Mädchen aus Germany (Weißwürscht, Knödel,...
12:00 Uhr Rod Stewart Sailing
12:00 Uhr Blue Swede Hooked on a feeling
12:00 Uhr Harald Juhnke Barfuß oder Lackschuh!
12:30 Uhr Achim Reichel Kuddel Daddel Du
12:30 Uhr Zucchero/Randy Crawford Diamante
12:30 Uhr The Royal Guardsmen Snoopy vs. the Red Baron
12:30 Uhr Dire Straits Walk of life
12:30 Uhr Fritz Werner Mein kleiner Kater Nicki
13:00 Uhr Christian & die sauberen Jungs Das Jungfrauhenchor
13:00 Uhr Lady GaGa Poker face
13:00 Uhr John Miles Music
13:00 Uhr Ayman Mein Stern
13:00 Uhr Spencer Davis Group Keep on running
13:30 Uhr Channel 5 Isn't it you
13:30 Uhr Ivan Rebroff Schiwago-Melodie
13:30 Uhr Whitney Houston My name is not Susan
13:30 Uhr Bobby Bare Five hundred miles away from home
13:30 Uhr AnnenMayKantereit Pocahontas
14:00 Uhr Hermes House Band Que sera sera (Whatever will be, will be)
14:00 Uhr Lena Valaitis Ein schöner Tag
14:00 Uhr Pipkins Gimme dat ding
14:00 Uhr Tom Petty & The Heartbreakers Learning to fly
14:00 Uhr Flippers Ein Herz aus Schokolade
14:30 Uhr Scooter Hyper, hyper
14:30 Uhr Trientiner Bergsteigerchor S. O. S. A. T. La Montanara - (Canto dei Monti trentini)
14:30 Uhr Queen Bohemian rhapsody
14:30 Uhr Camerata Rhenania Hummelflug
14:30 Uhr Geier Sturzflug Bruttosozialprodukt
15:00 Uhr Elvis Presley In the ghetto (The vicious circle)
15:00 Uhr Duran Duran The wild boys
15:00 Uhr Tom Astor Junger Adler (Ein Lied für (m)einen Sohn)
15:00 Uhr Louis Armstrong High society Calypso
15:00 Uhr Philipp & Marv Dittberner Wolke 4
15:30 Uhr Ram Jam Black Betty
15:30 Uhr Rudolf Schock Wolgalied (Es steht ein Soldat am Wolgastrand) (Lie...
15:30 Uhr Amen Corner If paradise is half as nice
15:30 Uhr Righeira Vamos a la playa
15:30 Uhr Disturbed The sound of silence
16:00 Uhr Animals Don't let me be misunderstood
16:00 Uhr Anna-Maria Zimmermann 1000 Träume weit
16:00 Uhr Telly Savalas If
16:00 Uhr Safri Duo Played-a-live (Played alive)
16:00 Uhr Günter Kallmann Chor Elisabeth-Serenade (Serenade an Elisabeth)
16:30 Uhr Voxxclub Rock mi
16:30 Uhr Gilbert Bécaud Nathalie
16:30 Uhr Kris Kross Jump
16:30 Uhr Heidi Brühl Wir wollen niemals auseinandergeh'n
16:30 Uhr Free All right now
17:00 Uhr Spice Girls Wannabe
17:00 Uhr Horst Frank Meine Zeit mit dir
17:00 Uhr Survivor Eye of the tiger (Theme)
17:00 Uhr Ernie & Bert Hätt' ich dich heut' erwartet
17:00 Uhr Bobby McFerrin Don't worry, be happy
17:30 Uhr Mark Ronson Valerie
17:30 Uhr Orchester der Volksoper Wien Radetzky Marsch, op. 228 (Armeemarsch II, 145)
17:30 Uhr Benny Skateboard
17:30 Uhr Tina Turner The best
17:30 Uhr BZN My number one
18:00 Uhr Los Del Rio Macarena
18:00 Uhr Herman van Veen Ich hab' ein zärtliches Gefühl
18:00 Uhr AC/DC Hells bells
18:00 Uhr Barry White You see the trouble with me
18:00 Uhr Guildo Horn Guildo hat euch lieb
18:30 Uhr Heidi Kabel & Polizeiorchester Hamburg An de Eck steiht'n Jung mit'm Trudelband
18:30 Uhr Depeche Mode Enjoy the silence
18:30 Uhr Helmut Lotti Tiritomba
18:30 Uhr Clowns & Helden Ich liebe dich
18:30 Uhr Ricky Nelson Hello Mary Lou
19:00 Uhr Zillertaler Schürzenjäger Sierra Madre
19:00 Uhr James Brown Get up (I feel like being a) sex machine (Parts 1 & 2)
19:00 Uhr Boney M. Daddy Cool
19:00 Uhr Adoro Dein ist mein ganzes Herz
19:00 Uhr Lena Meyer-Landrut Satellite
19:30 Uhr Rolling Stones Satisfaction
19:30 Uhr Blue Diamonds Ramona
19:30 Uhr Madonna Hung up
19:30 Uhr Serge Gainsbourg & Jane Birkin Je t'aime... moi non plus
19:30 Uhr Ärzte Lasse redn
20:00 Uhr Freddie Mercury & Montserrat Caballé Barcelona
20:00 Uhr Die Fantastischen Vier Die da!?!
20:00 Uhr Scott McKenzie San Francisco
20:00 Uhr Ultravox Dancing with tears in my eyes
20:00 Uhr Wildecker Herzbuben Herzilein
20:30 Uhr Glasperlenspiel Geiles Leben
20:30 Uhr Johnny Cash & The Tennessee Three Orange Blossom Special (Country)
20:30 Uhr Scorpions Wind of change
20:30 Uhr Ralf Bendix & Die kleine Elisabeth Babysitter-Boogie
20:30 Uhr Justin Timberlake Can't stop the feeling!
21:00 Uhr Tarkan Simarik
21:00 Uhr Michael Holm Tränen lügen nicht
21:00 Uhr Easybeats Friday on my mind
21:00 Uhr Carla Lodders Dans op de Deel
21:00 Uhr Beach Boys Kokomo
21:30 Uhr Bronski Beat Smalltown boy
21:30 Uhr Margot Eskens & Johnny Dane Cindy, Oh Cindy
21:30 Uhr Richard O'Brien & Patricia Quinn The time warp
21:30 Uhr Max Giesinger 80 Millionen
21:30 Uhr David Hasselhoff Looking for freedom
22:00 Uhr Helene Fischer Flieger
22:00 Uhr Billy Idol Dancing with myself
22:00 Uhr Antje Schomaker & Revolverheld Liebe auf Distanz
22:00 Uhr Pink Floyd Money
22:00 Uhr Hape Kerkeling Das ganze Leben ist ein Quiz
22:30 Uhr Alannah Myles Black velvet
22:30 Uhr Nico Haak Schmidtchen Schleicher
22:30 Uhr Pietro Lombardi Call my name
22:30 Uhr Phil Collins In the air tonight
22:30 Uhr Juckreiz FKK
23:00 Uhr Who My generation
23:00 Uhr Jonny Hill Ruf Teddybär eins-vier
23:00 Uhr Blondie Heart of glass
23:00 Uhr Nirvana Smells like teen spirit
23:00 Uhr Hannes Wader Heute hier, morgen dort
23:30 Uhr U2 Sunday, bloody Sunday
23:30 Uhr Roy Black & Anita Hegerland Schön ist es, auf der Welt zu sein
23:30 Uhr Kiss Beth
23:30 Uhr Goombay Dance Band Sun of Jamaica!
23:30 Uhr Die Scheunenrocker Hermann Löns, die Heide brennt
Sonntag, 24. Februar 2019
00:00 Uhr Bob Dylan Hurricane
00:00 Uhr Stephan Remmler Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei
00:00 Uhr Slade My friend Stan
00:00 Uhr Jürgen Marcus Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben
00:00 Uhr The Troggs Wild thing
00:30 Uhr M Pop muzik
00:30 Uhr Achim Reichel Der Spieler
00:30 Uhr Beatles Can't buy me love
00:30 Uhr Marius Müller-Westernhagen Mit 18 (Mit Achtzehn)
00:30 Uhr Lake & Palmer Emerson Lucky man
01:00 Uhr Costa Cordalis Anita
01:00 Uhr Supermax Lovemachine (Love machine)
01:00 Uhr Robert Long Feste Jungs
01:00 Uhr Opus Live is Life
01:00 Uhr Herbert Grönemeyer Vollmond
01:30 Uhr Oasis Wonderwall
01:30 Uhr DJ Ötzi Anton aus Tirol
01:30 Uhr Jon & Vangelis I'll find my way home
01:30 Uhr Fury In The Slaughterhouse Won't forget these days
01:30 Uhr Peter Alexander Ich zähle täglich meine Sorgen
02:00 Uhr Pink Floyd Shine on you crazy diamond (Part 1)
02:00 Uhr Lonzo Die Dinosaurier
02:00 Uhr Genesis The carpet crawlers
02:00 Uhr Benny Quick Motorbiene
02:30 Uhr Amy Macdonald Mr Rock & Roll
02:30 Uhr Roy Black Ganz in weiß
02:30 Uhr Queen Who wants to live forever
02:30 Uhr Fool's Garden Lemon tree
02:30 Uhr STS Fürstenfeld
03:00 Uhr Iron Butterfly In-a-gadda-da-vida
03:00 Uhr Truck Stop Nein danke, ich rauch' nicht mehr
03:00 Uhr Yazoo Only you
03:30 Uhr Peggy March Romeo und Julia
03:30 Uhr Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich Zabadak
03:30 Uhr David Bowie Starman
03:30 Uhr Kerstin Ott & Stereoact Die immer lacht
03:30 Uhr Smoke My friend Jack
04:00 Uhr Wind Laß die Sonne in dein Herz
04:00 Uhr Wishful Thinking Hiroshima
04:00 Uhr Eagles One of these nights
04:00 Uhr Freddy Quinn Die Gitarre und das Meer
04:00 Uhr Barry Ryan Eloise
04:30 Uhr Joshua Kadison Picture postcards from L.A.
04:30 Uhr Frank Zander Disco Planet (wir beamen)
04:30 Uhr Tommy & The Shondells James Crimson and clover
04:30 Uhr Rednex The spirit of the hawk
04:30 Uhr Trude Herr Ich will keine Schokolade
05:00 Uhr Proclaimers I'm gonna be (500 miles)
05:00 Uhr Gunter Gabriel Mein alter VW
05:00 Uhr OMD Forever live and die
05:00 Uhr Gloria Gaynor I will survive
05:00 Uhr Dana Winner Die Kraft der Liebe (Adagio [2])
05:30 Uhr Deep Purple Highway star
05:30 Uhr Nicki Wegen dir
05:30 Uhr Mocedades Eres tú
05:30 Uhr The Motors Airport
05:30 Uhr Barry Manilow Mandy
06:00 Uhr Police Message in a bottle
06:00 Uhr Udo Jürgens & Jenny Jürgens Liebe ohne Leiden
06:00 Uhr Twisted Sister We're not gonna take it
06:00 Uhr René Carol Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein
06:00 Uhr Kinks Lola
06:30 Uhr Coldplay Paradise
06:30 Uhr Ärzte Zu spät
06:30 Uhr Cats One way wind
06:30 Uhr Guns'n'Roses November rain
06:30 Uhr Margot Werner So ein Mann
07:00 Uhr Queen A kind of magic
07:00 Uhr Volker Lechtenbrink Der Macher
07:00 Uhr Cat Stevens Morning has broken
07:00 Uhr Old Merry Tale Jazzband Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn
07:00 Uhr Tina Turner River deep, mountain high
07:30 Uhr Baccara Yes Sir, I can boogie
07:30 Uhr Peter Wackel Joana
07:30 Uhr Troggs With a girl like you
07:30 Uhr Rufus Wainwright Across the universe
07:30 Uhr Hildegard Knef Für mich soll's rote Rosen regnen
08:00 Uhr Lady Gaga & Bradley Cooper Always remember us this way
08:00 Uhr Peter Maffay Du
08:00 Uhr Ottawan D.I.S.C.O.
08:00 Uhr R.E.M. Everybody hurts
08:00 Uhr Jürgen von der Lippe Guten Morgen, liebe Sorgen
08:30 Uhr Bruce Springsteen Tougher than the rest
08:30 Uhr Dirk Busch Sie beißt und kratzt
08:30 Uhr Melanie C. First day of my life
08:30 Uhr Bonnie Bianco & Pierre Cosso Stay
08:30 Uhr Olaf Henning Cowboy und Indianer (Komm hol' das Lasso raus!)
09:00 Uhr Sunrise Avenue Lifesaver
09:00 Uhr Gebrüder Blattschuß Früh-Stück (Frühstück)
09:00 Uhr Boney M. Rivers of Babylon
09:00 Uhr Rolling Stones Sympathy for the devil
09:00 Uhr Diether Krebs Ich bin der Martin, ne ...?! (Martin my love)
09:30 Uhr Andrea Berg Die Gefühle haben Schweigepflicht
09:30 Uhr Thunderclap Newman Something in the air
09:30 Uhr Alice Merton No roots
09:30 Uhr Medicine Head One and one is one
09:30 Uhr Nickerbocker & Biene Hallo Klaus (I wui nur zruck)
10:00 Uhr Kim Wilde Kids in America
10:00 Uhr Hazy Osterwald Sextett Kriminal-Tango
10:00 Uhr Monty Python Always look on the bright side of life
10:00 Uhr Blondie Maria
10:00 Uhr Franz Josef Degenhardt Spiel nicht mit den Schmuddelkindern
10:30 Uhr Chris Isaak Wicked game
10:30 Uhr Paola Der Teufel und der junge Mann
10:30 Uhr Beach Boys Barbara Ann
10:30 Uhr Shania Twain That don't impress me much
10:30 Uhr Medium Terzett Ein Loch ist im Eimer
11:00 Uhr OneRepublic Stop and stare
11:00 Uhr Marianne Rosenberg Er gehört zu mir
11:00 Uhr Meat Loaf Two out of three ain't bad
11:00 Uhr Carpenters Please Mr. Postman
11:00 Uhr Andreas Gabalier Hulapalu
11:30 Uhr Dynoro & Gigi d'Agostino In my mind
11:30 Uhr Andy Borg Adios amor
11:30 Uhr Enya Orinoco flow (Sail away)
11:30 Uhr Raymond Froggatt Red balloon (Callow-la-vita)
11:30 Uhr Bots Sieben Tage lang (Was wollen wir trinken)
12:00 Uhr Billy Joel Piano man
12:00 Uhr Peter Hinnen Siebentausend Rinder
12:00 Uhr OMD Pandora's box
12:00 Uhr Dean Martin Everybody loves somebody
12:00 Uhr Amanda Lear Follow me
12:30 Uhr Lucio Dalla Canzone
12:30 Uhr Heino Blau blüht der Enzian
12:30 Uhr Kid Rock All summer long
12:30 Uhr Doris Day Whatever will be, will be
12:30 Uhr Doofen Mief! (Nimm mich jetzt, auch wenn ich stinke)
13:00 Uhr Joe Cocker You can leave your hat on
13:00 Uhr Manuela Schuld war nur der Bossa Nova
13:00 Uhr George Ezra Paradise
13:00 Uhr Natalie Cole Miss you like crazy
13:00 Uhr Drifters Under the boardwalk
13:30 Uhr Pussycat Mississippi
13:30 Uhr Wolfgang Fierek Resi, i hol di mit mei'm Traktor ab
13:30 Uhr Bryan Adams Everything I do, I do it for you
13:30 Uhr Abba Cassandra
13:30 Uhr Walter Scheel Hoch auf dem gelben Wagen
14:00 Uhr Whitesnake Here I go again
14:00 Uhr Alexandra Mein Freund, der Baum
14:00 Uhr Buddy Holly Peggy Sue
14:00 Uhr Céline Dion My heart will go on (Love theme)
14:00 Uhr Peter Alexander Die kleine Kneipe
14:30 Uhr Frank Sinatra Theme from "New York, New York"
14:30 Uhr Fee Du mußt zur Bundeswehr
14:30 Uhr Bucks Fizz The land of make believe
14:30 Uhr Frank Michael Toutes les femmes sont belles
14:30 Uhr Puhdys Alt wie ein Baum
15:00 Uhr George Michael & Elton John Don't let the sun go down on me (live)
15:00 Uhr Danyel Gérard Butterfly
15:00 Uhr Thin Lizzy Whisky in the jar
15:00 Uhr Phil Collins A groovy kind of love
15:00 Uhr Daliah Lavi Oh, wann kommst du?
15:30 Uhr Siw Malmkvist Liebeskummer lohnt sich nicht
15:30 Uhr 2Pac To live and to die in L.A.
15:30 Uhr Rex Gildo Dondolo
15:30 Uhr Lionel Richie Hello
15:30 Uhr Mouth & McNeal Hello-A
16:00 Uhr Insterburg & Co. Ich liebte ein Mädchen (in Pankow)
16:00 Uhr Ray jr. Parker Ghostbusters
16:00 Uhr Graham Bonney Super girl
16:00 Uhr Rammstein Du hast
16:00 Uhr Vicky Leandros Theo, wir fahr'n nach Lodz
16:30 Uhr Adriano Celentano Soli
16:30 Uhr France Gall Merci, Herr Marquis
16:30 Uhr Albert Hammond Everything I want to do
16:30 Uhr Teddy Pendergrass I don't love you anymore
16:30 Uhr Unheilig Geboren um zu Leben
17:00 Uhr Golden Earring Buddy Joe
17:00 Uhr Ina Deter Band Neue Männer braucht das Land
17:00 Uhr I Santo California Tornerò
17:00 Uhr Peter Kraus Sugar Baby
17:00 Uhr Eric Clapton Tears in heaven
17:30 Uhr Tony Sheridan & Beatles Skinny Minnie
17:30 Uhr Annett Louisan Das Gefühl
17:30 Uhr Juice Newton Queen of hearts
17:30 Uhr Bon Jovi Keep the faith
17:30 Uhr Shorts Comment ça va
18:00 Uhr Scorpions Rock you like a hurricane
18:00 Uhr Dieter Hallervorden Du, die Wanne ist voll
18:00 Uhr Elvis Presley It's now or never
18:00 Uhr Marc Almond & Gene Pitney Something's gotten hold of my heart
18:00 Uhr Marius Müller-Westernhagen Sexy
18:30 Uhr City Am Fenster
18:30 Uhr Johnnie Ray Yes tonight Josephine
18:30 Uhr Electric Light Orchestra (ELO) Don't bring me down
18:30 Uhr Hans Albers La paloma
18:30 Uhr Fleetwood Mac Go your own way
19:00 Uhr Vader Abraham Das Lied der Schlümpfe
19:00 Uhr Bruce Springsteen Born in the U.S.A.
19:00 Uhr Luv Trojan horse
19:00 Uhr Huey Lewis & The News Do you believe in love
19:00 Uhr Bill Ramsey Zuckerpuppe (aus der Bauchtanztruppe)
19:30 Uhr Queen We are the champions
19:30 Uhr Alma Cogan Tennessee Waltz
19:30 Uhr Nirvana About a girl
19:30 Uhr Mouth & McNeal How do you do?
19:30 Uhr Joan & The Blackhearts Jett I love Rock'n'Roll
 
WWW = Wildes-Wunsch-Wochenende: WAS ist live, WAS ist vorproduziert, WAS ist Fake?
Okay, man kann NDR1 NDS einschalten und durchhören: Musik bunt gemischt, Nachrichten zur vollen Stunde ... und jede Menge Moderatoren-Gedöns.
Meine Frage: Ist DAS noch lineares Radio: "Radio live!"?
 
Also diese Playlist finde ich....bemerkenswert.
Freitag 12 bis 13 Uhr...Wunschsendung?

Plastic Bertrand, gefolgt von Biene Maja, The Trahsmen(!!!)...und dann noch Ramones, Ivo Robic, Kiss und Wiener Walzer. :oops::eek:


  • 12:12

    Plastic Bertrand - Ça plane pour moi
  • 12:16

    Karel Gott - Die Biene Maja
  • 12:19

    The Rolling Stones - The last time
  • 12:24

    The Trashmen - Surfin' bird
  • 12:27

    Mark Forster - Einmal
  • 12:32

    The Ramones - Sheena is a punk rocker
  • 12:35

    Ivo Robic - Mit 17 fängt das Leben erst an
  • 12:39

    Golden Earring - Radar love
  • 12:46

    IBO - Ibiza (Teil 1)
  • 12:49

    Kiss - I was made for loving you
  • 12:55

    Orchester der Volksoper Wien - An der schönen blauen Donau, op 314
 
Das WWW war an sich diesmal gar nicht so schlecht. Eine gute Mischung und von allem was dabei. Heute auf der Arbeit musste ich mir wieder das übliche Gedudel von NDR 1 NDS anhören. Ich frage mich immer noch, wem man mit diesem abgedroschenen Mix erreichen will. Alles in allem hört sich der Sender weiterhin zu altbacken an. Ich würde sogar die Welle Nord oder Radio MV gegenüber NDS vorziehen. Als Beispiel Radio Hannover ist ein gutes Beispiel, wie ein Sender gut durchhörbar sein kann. Von dem noch größeren Flachfunk aus der Goseriede und der Stiftstraße möchte ich gar nicht erst anfangen. Und auch Radio 21 kann man inzwischen vergessen. Immer der gleiche "beste Rock´n Pop" ohne Überraschungen.
 
Das WWW war an sich diesmal gar nicht so schlecht. Eine gute Mischung und von allem was dabei. Heute auf der Arbeit musste ich mir wieder das übliche Gedudel von NDR 1 NDS anhören. Ich frage mich immer noch, wem man mit diesem abgedroschenen Mix erreichen will. Alles in allem hört sich der Sender weiterhin zu altbacken an. Ich würde sogar die Welle Nord oder Radio MV gegenüber NDS vorziehen. Als Beispiel Radio Hannover ist ein gutes Beispiel, wie ein Sender gut durchhörbar sein kann. Von dem noch größeren Flachfunk aus der Goseriede und der Stiftstraße möchte ich gar nicht erst anfangen. Und auch Radio 21 kann man inzwischen vergessen. Immer der gleiche "beste Rock´n Pop" ohne Überraschungen.
Na klar ist NDR1 Niedersachsen wirklich abgedudelt. Ich habe heute Morgen jedoch einmal in die anderen NDR1 Programme gehört und musste feststellen, dass der Niedersachse von allen das kleinste Übel ist.
Ich habe glaube ich bei keiner Oldiewelle solch eine langweilige Playlist, wie bei Welle Nord gesehen. WOW! In 3 Stunden einen deutschen Titel und dann auch noch Revolverhelden...und was machen dort alle Farben?
Des Weiteren konnte ich bei den anderen Wellen in der Morgensendung kaum bis gar keine Infos/Wortbeiträge hören. Armer NDR...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben