Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Meldet zumindest der Radioszene-Gerüchteticker:

+++ Stefan Meixner (35) soll nach seiner Kündigung bei Bayern 3 wieder zurück zu Antenne Bayern gehen. Das melden einschlägige Radiokreise aus München. Meixner startete seine Karriere in Nürnberg als Morningshow-Host von Hitradio N1, wurde 1998 PD bei Gong 97.1, wechselte dann zu Antenne Bayern und war seit 2005 zu hören in der Bayern 3 Radioshow. Über die Gründe seines erneuten Wechsels ist bisher nichts bekannt. +++ (30-09-05)

Nach Markus Fahn nun also der zweite "Heimkehrer"! ;)
 
#2
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

@Pallek
wenn das stimmt wäre interessant was bei Bayern 3 "nicht gepaßt" hat, aber das wird man vermutlich nicht erfahren. Danke für die Info.

Gruß CP
 
#3
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Hey Pallek, ja habe davon auch schon etwas gehört. Erinnere mich aber auch noch an die Information von nasenbaer, dass Meixner in 2005 komplett für alle Radios in Bayern gesperrt ist. Also wäre eine Rückkehr wohl erst 2006 möglich.
Ob Valerie Weber dann aber wieder einen Morningshow-Team-Wechsel vornimmt ist mehr als fraglich..
 
#4
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Ich kann das irgendwie noch nicht glauben.
Meixner ist damals angeblich wegen VW zu Bayern3 gegangen.
Angebote von Bayern3 gab es nämlich auch schon vorher.
Fragt mal Florian Weiß :D
 
#6
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Zitat von MAPO:
Ich kann das irgendwie noch nicht glauben.
Meixner ist damals angeblich wegen VW zu Bayern3 gegangen.
Angebote von Bayern3 gab es nämlich auch schon vorher.
Fragt mal Florian Weiß :D
Das wage ich zu Bezweifeln. ich denke nicht, dass VW der Grund war. Besser gesagt: Ich weiß es.. aber egal.
 
#7
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Zitat von Matrix:
Ob Valerie Weber dann aber wieder einen Morningshow-Team-Wechsel vornimmt ist mehr als fraglich..
Wieso denn nicht? Ich glaube sowieso dass dieses Duo Leikermoser/Kipp nur eine Übergangslösung ist, nachdem Lehmann in den Nachmittag gewechselt ist.
 

Gabi1972

Gesperrter Benutzer
#9
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Punkt 1: Was sind denn bitte "einschlägige Radiokreise"? Noch unseriöser geht es nicht, oder? Gibt es irgendeinen handfesten Hinweis, dass dieses Gerücht auch nur ansatzweise stimmt? radioszene.de: legt mal bitte genauere Infos aus den Tisch, bevor ihr wieder so eine Nullnumer in die Welt setzt.

Punkt 2: Pallek, wieso moderierst Du eigentlich nicht bei Antenne die Morningshow? :)
 
#10
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Was sind denn bitte "einschlägige Radiokreise"? Noch unseriöser geht es nicht, oder?
Dazu wäre anzumerken, dass der Radioszene-Gerüchteticker eine ziemlich sichere Trefferquote hatte in der Vergangenheit. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Gerücht stimmt, ist also sehr hoch!
Pallek, wieso moderierst Du eigentlich nicht bei Antenne die Morningshow?
Weil mich Frau Weber noch nicht angerufen hat!?!? :D
 

Gabi1972

Gesperrter Benutzer
#11
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Zitat von Pallek:
Dazu wäre anzumerken, dass der Radioszene-Gerüchteticker eine ziemlich sichere Trefferquote hatte in der Vergangenheit. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Gerücht stimmt, ist also sehr hoch!
Moment, ich lach mal kurz. Ha ha.

Zitat von Pallek:
Weil mich Frau Weber noch nicht angerufen hat!?!? :D
Warum nur? :D
 
#12
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Irgendein Problem, GabyZAHL?

Wie hoch die Trefferquote des Gerüchtetickers bisher war, kannst Du selbst durchzählen. Strichliste mit zwei Spalten, links: Treffer, rechts: kein Treffer. Bin gespannt, welche Spalte mehr Striche bekommt.

"Einschlägige Radiokreise" , liebe GabyZAHL, sind, abhängig von dem, der sie nennt(!), so seriös wie "das Branchenumfeld", "Analystenkreise", "politische Beobachter" oder "CDUSPDFDP-Kreise". Ohne zum Gerücht Stellung zu nehmen oder jemanden beleidigen zu wollen, aber ein "Pallek-Gerücht" unterscheidet sich trotz allem noch ein wenig von einem "radiohelfer-Gerücht".
 
#13
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Zitat von Pallek:
Weil mich Frau Weber noch nicht angerufen hat!?!?

Warum nur?

Also Gabi1934, er Pallek macht seine Sache gut, warum sollte ihn Frau Weber den nicht anrufen ?

Es ist eine Frage der Zeit, bis auch in Nbg das Telefon kilngelt und der Pallek drangeht, Hallo Antenne Bayern :)

Teddy
 

Gabi1972

Gesperrter Benutzer
#14
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Zitat von der beobachter:
aber ein "Pallek-Gerücht" unterscheidet sich trotz allem noch ein wenig von einem "radiohelfer-Gerücht".
So wie ich das sehe, hat Pallek das Gerücht nicht in die Welt gesetzt, sondern nur den radioszene.de-Ticker zitiert. Oder hast Du da anderweite Infos, Beobachter? :) Dann wüßten wir zumindest, wer "einschlägige Münchner Radiokreise" sind.

Zum Thema Pallek: seine - hier gelobten - Moderationskünste in Ehren, aber wer bei seit Jahren nur im Funkhaus sendet, der sollte mit spitzen Seitenhiebaussagen über eine der erfolgreichsten Morningshows in Bayern und über den Marktführer vorsichtig sein. Ich glaube nicht, dass Frau Weber sonst anruft ... ;)

@Beobachter: ich persönlich habe keine Probleme mehr, seit ich mich aus dem aktiven Radiogeschäft zurückgezogen habe und meine Kleine großziehe.
 
#15
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Schon recht, dass Pallek das Gerücht nicht selbst in die Welt gesetzt hat, aber er gehört, wie mir scheint, nicht zu denen, die irgendwas posten, nur weil's im Gerüchteticker steht. Aber ich mag mich täuschen.

Zudem: Ich finde seinen Seitenhieb nicht, GabyZAHL.
 
#17
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Zum Thema Pallek: seine - hier gelobten - Moderationskünste in Ehren, aber wer bei seit Jahren nur im Funkhaus sendet, der sollte mit spitzen Seitenhiebaussagen über eine der erfolgreichsten Morningshows in Bayern und über den Marktführer vorsichtig sein.
Ich habe keine "spitze Seitenhiebaussage" getroffen. Viel mehr habe ich angemerkt, dass ich hoffe, dass die Sache mit Leikermoser und Kipp nur eine Übergangslösung ist. Warum? Weil dies meine persönliche Meinung als Hörer ist. Mir gefällt eben die Show nicht, so wie sie momentan läuft. Mag sein, dass es tausende Hörer gibt, die das Duo Leikermoser und Kipp am Morgen super finden. Ich habe lediglich meine ganz persönliche Meinung gesagt. Ich fand eben Meixner und Weiss klasse und auch den Lehmann.
Ich glaube nicht, dass Frau Weber sonst anruft ...
Das macht Sie sowieso nicht! ;)
 

Gabi1972

Gesperrter Benutzer
#20
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Zitat von Coat|FM:
Dann hätte er ja 10.000 € gewonnen ;)))
Aber nur, wenn er sich richtig meldet. :rolleyes:

Um hier keine falschen Eindrücke eintstehen zu lassen:
Ich habe nichts gegen Herrn Pallek (und seine Moderationen) und es ehrt ihn, dass er hier unter echtem Namen schreibt. Aber ich finde es halt schwierig, wenn man als Moderator Kommentare über andere Moderatoren schreibt. Würde Pallek wahrscheinlich auch nicht gefallen.
Das war's.
 
#21
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Zitat von Gabi1972:
Aber ich finde es halt schwierig, wenn man als Moderator Kommentare über andere Moderatoren schreibt. Würde Pallek wahrscheinlich auch nicht gefallen. Das war's.
Wer Radio macht, tut das für Publikum - und muss damit leben, wenn die Meinungen geteilt sind über das, was er abliefert. Das gilt für die Mods bei Antenne Bayern ebenso wie für Pallek. Dass man auch als Moderator noch Hörer ist und sagen darf, was einem gefällt und was nicht, muss doch wohl möglich sein.
 
#23
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

pallek hat doch hier schon mal erklärt, dass er das mit dem radio nur nebenberuflich macht und einen "richtigen" job hat. die ganze diskussion ist also sinnlos. ausserdem finde ich, dass er, wenn überhaupt, bei bayern 3 besser reinpassen würde als bei der antenne. glaube, er ist bei charivari ganz glücklich. und ich höre ihn dort sehr gerne, wenn ich am we in nürnberg bin.
 
#25
AW: Also doch! Stefan Meixner kehrt zurück zu Antenne Bayern!

Zitat von Gabi1972:
Zum Thema Pallek: seine - hier gelobten - Moderationskünste in Ehren, aber wer bei seit Jahren nur im Funkhaus sendet, der sollte mit spitzen Seitenhiebaussagen über eine der erfolgreichsten Morningshows in Bayern und über den Marktführer vorsichtig sein. Ich glaube nicht, dass Frau Weber sonst anruft ... ;)
@Gabi1912: Ich habe den Verdacht, du bist selbst Valerie Weber *fg*
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben