Alter Aufnahme-Wiedergabeentzerrer vom DDR-Rundfunk: Hilfe gesucht


#26
Hallo Cavemaen,
das erste Bild mit der Übersicht über Block E ist von Oktober 2017. Der Flachbau hatte die Bezeichnung E-T (wie Technik), und der fünfgeschossige Plattenbau hatte die Bezeichnung E-R (wie Redaktion). Im Flachbau waren die Regien 5 bis 12 untergebracht, sowie vorn rechts angesetzt der Schaltraum. Der weiße Flachbau hinten links ist erst später angebaut worden. Aber im Block E waren nicht nur DT64, sondern auch der Berliner Rundfunk sowie Radio DDR mit dem ersten und zweiten Programm und Aufnahme- und Produktionsräume. Ja, und Konzerthallen waren das natürlich nicht. Die letzten beiden Bilder zeigen den Saal 1, das größte der Aufnahmestudios im Block B.
Sorry für die Richtigstellung und beste Grüße
Lindi
 
Oben