Antenne Brandenburg sehr angenehm!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Zusammen,

also als Vielhörer von WDR 2 und früher auch RPR 2 habe ich lange nach einem Ersatz für RPR 2 gesucht.
Die Tage schalte ich mal wieder durch die Programme von meinem ADR Receiver und bin mal bei Antenne Brandenburg hängengeblieben! Mich erinnert das Programm stark an RPR 2 die spielen zwar nicht so viele Schlager dort aber ich habe als Hörer das Gefühl das Programm ist mit viel "Liebe" gemacht!!

Wollte ich nur mal so loswerden hier!

:)
 
#2
AB Brandenburg ist m.E. ganz zu Recht Marktführer in Berlin/Brandenburg.
Eine sehr breit gefächerte Musikauswahl, die ein paar Unzumutbarkeiten aber auch einige echte Überraschungen zu bieten hat.
Die Moderation ist unaufdringlich und ganz hörbar.
Echter Burner ist das Sonntagsvergnügen (sonntags 13 - 15 Uhr) mit Ekki Göpelt. Trashig aber irgendwie fühle ich mich an seelige Zeiten mit Lord Knut oder Elmar Hörig erinnert.
 
#5
@ T-Bird

Treffend charakterisiert ! Kompliment :)

Immerhin hat es Ekki Göpelt schon geschafft, bei Stefan Raab aufzutauchen, wenn auch in seiner Rolle als TV-Moderator.
Wenn es eine Raab-Sendung fürs Radio gäbe, wäre E.Göpelt mit Sicherheit auch da ein Thema :))

Wobei ich fairerweise sagen muß, daß trotz allen Schmalzes bei ihm eine gewisse Portion Ehrlichkeit und Wärme dabei ist, die man zusehends bei anderen Mod´s vermisst.

Übrigens gibt es da noch so ein verkanntes Genie, wenn auch völlig anderer Art und nicht regelmäßig zu hören: Andreas Flügge -mein Geheimtipp !

Ansonsten empfinde ich das Tagesprogramm allerdings etwas zu flach, inbesondere die Mo-Show mit ihren Gwinnspielen und Stargeschichtchen, da machen manche Private mehr .
 
#6
AW: Antenne Brandenburg sehr angenehm!

hab ich heute zufällig mitgehört :

"was hört Ihr denn da ?"
"Antenne Brandenburg - da nervt wenigstens keine Werbung.."
"dachte, die haben auch Werbung?"
" weiß nicht - manchmal rollen sich bei der Musik zwar die Zehennägel auf, aber immer noch besser als die anderen"

:p :D
 
#7
AW: Antenne Brandenburg sehr angenehm!

Ist ganz gut gemacht. Produktions- und Soundtechnisch auch besser als die anderen RBB Programme aus Potsdam. Allerdings sitzt bei Antenne auch die gleiche Beratungsfirma, wie bei NDR 2 oder Sputnik dahinter.
 
#8
AW: Antenne Brandenburg sehr angenehm!

Antenne Brandenburg ist für die mittlere und ältere Hörerschaft ein angenehmes und hörbares Programm. Man hört mal Schlager, viele Oldies und ab und zu einen neueren internationalen Titel. Im Vergleich zu anderen Schlagersendern auch für jüngere Semester
zu ertragen.
 
#9
AW: Antenne Brandenburg sehr angenehm!

Ein Programmhighlight für mich sind die "Country Top 5" am Mittwoch abend. Jedoch frag ich mich immer wieder, warum man für eine Sendung, die wesentlich mehr beinhaltet als die Top 5 so einen Titel gewählt hat. Trotzdem, alles Gute für die Zukunft, auf das noch lange Musik aus den amerikanischen Country Charts erklingen möge.

Da stellt sich nur generell noch für die gesamte Nachtschiene bei Antenne Brandenburg die Frage: Gibt es eigentlich viele Menschen, die eine Sendung wie die Schlagerhitparade z.B. am Donnerstag zwischen 22 und 01 (!!!!!) Uhr komplett durchhören. Ich finds gut, weil dass so meine Zeit ist, wo ich das Radio nochmal so zum Tagesausklang einschalte. Doch die Zielgruppe besonders für das Format "Schlagerhitparade" wird wohl nur selten die Nummer 1 zu hören bekommen....
 

magsfrisch

Gesperrter Benutzer
#10
AW: Antenne Brandenburg sehr angenehm!

Vor längerer Zeit ist mir aufgefallen: Tagsüber laufen oft die gleichen Oldies immer mal wieder. Obwohl ich nur selten eingeschalten habe.
Aber sonst ist das Programm schön! Ich mag die Partyzeit mit Thomas Hehde. Es ist zwar nicht alles "meine" Musik, aber die Sendung an sich ist gut und schön live. Besser als 88acht mit Rik DeLisle. Da ist alles vorher aufgenommen. Das ist zu merken!
 
#11
AW: Antenne Brandenburg sehr angenehm!

War aber schon mal besser. Ich glaube nicht, dass Antenne B. Marktführer bleibt. Zunehmend flacher.
 
#12
AW: Antenne Brandenburg sehr angenehm!

na ja, sagen wir mal : gleichbleibend flach

es ist schon ernüchternd, während die Privaten zunehmend versuchen, informativer daherzukommen (ob sie´s wirklich sind, steht auf einem anderen Blatt), säuselt Anrenne als Ö/R weiter so, als ob nix ist. Denken, wahrscheinlich, es geht immer weiter aufwärts bei den nächsten MA´s.

Oder soll Antenne die RBB-Welle für die anspruchlosen Hörer sein ? ;) Man hat den Eindruck.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben