Antenne Lübeck: Stell dir vor, du hast eine Lizenz, aber es gibt keine Frequenz


Holzohr

Benutzer
Dort steht auch als Frequenz 88.5. Ist da irgendwas drauf ausgeschrieben worden oder war da sogar vorher mal jemand drauf?

Das mit der 88,5 MHz kam noch von RZ1, die wollten unbedingt diese Frequenz. Bei der Anhörung, vor Vergabe der Lizenz, hatte damals aber Antenne Lübeck (inzwischen heißt der Sender Radio Lübeck) den Zuschlag bekommen. Der GF von RZ1 hat sich dann mit dem Dohmen von Radio HL zusammengetan, und daraus resultiert wohl noch die 88,5 MHz. Komisch das dass noch nicht geändert wurde...
 

Pfälzerwald

Benutzer
Vom Logo her könnte man meinen das wäre ein Gay Radio für die schwul-lesbische / Trans Community mit flotter Disco Musik und kein Lokalsender. Das von Lulu FM sieht so ähnlich aus :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nörgler50

Benutzer
Tim F.: In Kiel im Funkhaus Wittland nicht. Da sind Sie nervös
Ich selber bin auch gespannt. Nach mehreren Jahren hört man mal wieder eine Test schleife, wie damals, man schweift in Erinnerung.
 

Stefan

Benutzer
Nach Norden geht‘s ganz gut. In der Testschleife wurde ja auch Grömitz als „versorgt“ genannt, das scheint mir aber etwas optimistisch, ab Neustadt/Holst. wird‘s eng. Aber die vermutlich werbetechnisch wichtigen Ostseebäder Scharbeutz und Timmendorfer Strand gehen gut! Ach ja, nicht zu vergessen: Happy First Sendetag, Pancki!
 

stereo

Benutzer
Erster flüchtiger Eindruck nach drei Stunden Hören: Es laufen gängige Mainstreamhits, unterbrochen nur durch die Schlagzeilen alle 30 Minuten und eine Mini-Kolumne pro halbe Stunde (Polizeimeldungen, Kinowerbung, Veranstaltungshinweise, Allgemeinwissen - je vielleicht eine Minute lang). Moderation zwischendurch habe ich nicht gehört. Könnte insgesamt zu den norddeutschen Hörgewohnheiten passen, hebt sich somit aber kaum vom Wettbewerb ab. "Mehr Hits" und ähnliches werden in Schleswig-Holstein seit über dreißig Jahren versprochen. Um "unserer Heimat eine Stimme" zu geben, fehlt noch einiges. Naja, wird ja bestimmt noch. :D

Was meint ihr?

Laut eigener Internetseite "erster und einziger Sender ausschließlich für diese Region", obwohl sich das Sendegebiet des Offenen Kanals Lübeck doch nicht sooo sehr von "dieser Region" unterscheidet...
 

Nordwetter

Benutzer
Was mir fehlt ist eine Moderation. Habe so das Gefühl es läuft nur Musik.Empfinde es noch als eher unpersönlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

mcflyradio

Benutzer
Ja, das klingt nach einer Musikabspielmaschine. Einer flotten zwar, aber eben einer Musikabspielmaschine. Es lebt kein Programm, das ist "Spotify" mit Wetter, News und Verkehr zwischendurch. Man fühlt sich nicht durchs Programm geführt. Die Jingles sorgen für Radio-NORA-Feeling. Gewollt?
 

Nordwetter

Benutzer
Und wenn man die Nachrichten hört, könnte man meinen man hört R.SH.
Und um kurz nach 19:30 Uhr kam die Ansage ,mit Sonnenschein ist heute kaum noch zu rechnen.Jetzt fühle ich mich ganz wie bei R.SH😀
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzohr

Benutzer
Mich würde auch das Programm von RHL interessieren, aber selbst im Nord-Osten von HH habe ich mit einer 3 Element Antenne (Triax - FM-3) und einen modifizierten Tuner, also engere ZF-Filter einbauen lassen (Denon TU-800 von 1988 mit 3 schaltbaren Bandbreiten) keine Chance RHL zu empfangen, nicht mal mit Super Narrow. Aber selbst bei Tropo aus Richtung Norden oder Nord-Osten keine Spur von RHL, dafür aber NDR 1 - MV aus Röbel (das war gestern Abend).
Leider ist RHL bisher noch nicht beim "WiFi Radio Portal" von Frontier Silicon für Hybrid Tuner gelistet, um ihn in meinem Hama - DIT2010MBT in einer meinen Favoritenlisten abspeichern zu können.

Weiß jemand auf welchen anderen Portal RHL bereits zu hören ist ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Fan Gab Radio

Benutzer
Mich würde auch das Programm von RHL interessieren, aber selbst im Nord-Osten von HH habe ich mit einer 3 Element Antenne (Triax - FM-3) und einen modifizierten Tuner, also engere ZF-Filter einbauen lassen (Denon TU-800 von 1988 mit 3 schaltbaren Bandbreiten) keine Chance RHL zu empfangen, nicht mal mit Super Narrow. Aber selbst bei Tropo aus Richtung Norden oder Nord-Osten keine Spur von RHL, dafür aber NDR 1 - MV aus Röbel (das war gestern Abend).
Leider ist RHL bisher noch nicht beim "WiFi Radio Portal" von Frontier Silicon für Hybrid Tuner gelistet, um ihn in meinem
Was willst du bei einer 200 W Funzel die nicht mal rund sendet erwarten? Damit man das in HH mit DX Equipment hören kann sind schon mindestens 2 KW aus Lübeck erforderlich. Und außerdem gehen in Richtung HH gerade mal nur 0.032 KW raus wie man hier gut sehen kann. HH soll ja auch nicht erreicht werden. Übrigens hat NDR1 von Röbel viel mehr Leistung als Radio Lübeck daher ist es auch logisch, dass da mehr geht auch wenn weiter weg.

Sorry für s Kugscheißen aber ich spreche aus Erfahrung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzohr

Benutzer
Was willst du bei einer 200 W Funzel die nicht mal rund sendet erwarten? Damit man das in HH mit DX Equipment hören kann sind schon mindestens 2 KW aus Lübeck erforderlich.

Nein sind es nicht, denn die 100 Watt Funzel direkt aus HL-Wallanlagen von NDR-Info (95,9 MHz) bekomme ich hier rein, zwar sehr schlecht, aber es geht. Aus Berkenthin bekomme ich Klassik Radio (93,6 MHz), zwar noch schlechter als NDR-Info aus HL, aber hier gehen nur 32 Watt in meine Richtung (laut FMSCAN).

Dann sollte es doch eigentlich möglich sein RHL aus Stockelsdorf zu bekommen, immerhin hängen hier die Antennen rund 150 m hoch, und nicht wie in HL-Wallanlagen bloß 55 m.

Dummerweise habe ich Röbel schon bei der kleinsten Tropo drin, meist dann auch Garz / Rügen oder den Helpterberg in Vorpommern (auch wenn das ganz andere Frequenzen sind).

Außerdem @Fan Gab Radio bin ich seit Jahren DXer und kenn mich auch aus. Letztlich wollte ich auch nur wissen, ob jemand weiß wo man RHL bereits hören kann und keine Diskussion übers DXen beginnen.

Danke @Nordwetter und @WellenreiterBN für die Info, wo man RHL bereits hören kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnny

Benutzer
Kann es sein, dass Radio Lübeck überhaupt keine Sendungen im klassischen Sinne hat? Es scheint lediglich ein Nonstop-Musikprogramm ohne größere Moderationen zu sein, in das ab und zu irgendwelche Beiträge eingestreut werden. Auf der Homepage werden ebenfalls keine Sendungen genannt, auch Moderatoren sind unter "Team" nicht zu finden.
 

Nörgler50

Benutzer
Den Eindruck teile ich mit. Ich habe gelesen, die haben bis jetzt nur 6 Mitarbeiter.
Siehe Team welche das sind, aber keine Moderatoren dabei.
Ich habe was anderes erwartet, bis jetzt enttäuschend
 

Nordwetter

Benutzer
So kommt es mir auch vor.Es läuft einfach nur Musik.Ab und an kommen Nachrichten auch Regional vom Band ,das war es dann.Bin gespannt, ob sich da noch was dran ändern wird in Zukunft.
 

sabbelkasten

Benutzer
Werte Runde.
Ja , auch ich bin enttäuscht.... Das kann es doch nicht sein....
Dudelfunk der nicht ganz schlechten Art, Der Informationsgehalt ist mehr als mau,
Sendungen...? Soetwas scheinen die Leute da nicht zu kennen....
Die Verpackungselemente .... Och, gäääääähn.....
Da läßt sich ein von mir gewählter Stream mit newsticker im unteren Bildschirmbereich für mich besser aushalten....

Dafür haben die in Lübeck doch nicht so lange gekämpft, oder....?
(Das ist diesen Machern des Programms zuvor in Hannover aber etwas besser gelungen )
Viele Grüße
Dieter
 

wupper

Benutzer
Ich habe am Freitag mal reingehört in den Live Stream Radio Lübeck klingt wie ein NRW Lokalradio. Fehlt nur noch das die Radio NRW als Rahmenprogramm übernehmen.
 
Oben